Walnuss Vögel DIY

DIY: Walnuss-Vögel basteln

Habt ihr noch Walnüsse von Weihnachten übrig? Perfekt, dann habe ich heute eine schnelle Bastelidee für euch, die für gute Laune und frühlingshafte Gefühle sorgt. Denn aus (leeren) Walnussschalen lassen sich innerhalb weniger Minuten niedliche Walnuss-Vögel basteln, die ihr auf euer Regel, den Schuhschrank, die Fensterbank oder auf den Rand eines Blumentopfes setzen könnt. Auch zum Verschenken eignen sich die kleinen Walnuss-Vögel sehr gut.

Hallo Frühling: DIY für niedliche Walnuss-Vögel

Alles, was ihr dafür braucht, sind Walnüsse, etwas Draht, gelben Filz (Affiliate-Link) sowie Acrylstifte und Heißkleber. Wer mag, kann die Walnüsse vor dem Basteln halbieren, die Walnusskerne entfernen und die Walnussschalen mit einigen Tropfen Heißkleber wieder zusammenfügen. Wer dafür keine Geduld hat, bastelt einfach mit der gefüllten Walnuss.

Walnuss-Vögel DIY
DIY Walnüsse Vögel

Malt zunächst mit den Acrylstiften (Affiliate-Link) Augen und Wangen auf die Walnuss. Schneidet dann aus dem gelben Filz einen Schnabel aus. Klebt diesen mit einem Tropfen Heißkleber an der Walnuss fest. Um den Schnabel an der Walnuss zu fixieren, könnt ihr einen Zahnstocher zur Hilfe nehmen. Ich finde, das klappt recht gut.

Walnüsse zum Sitzen bringen

Kümmert euch nun um die Vogelbeine. Damit eure Walnuss-Vögel auf dem Regal sitzen können, formt ihr aus schwarzem Draht (Affiliate-Link) Beine. Schneidet euch dafür ein Drahtstück von etwa 20 cm Länge zurecht.

DIY Walnuss-Vögel basteln
Frühling DIY Walnuss-Vögel

Schlagt den Draht zunächst in drei Schlaufen. Lasst dabei ein gutes Stückchen Draht überstehen. Drückt dann die Schlaufen bestmöglich zusammen, so dass drei Krallen entstehen. Verdreht nun die beiden Drahtenden miteinander und biegt die Vogelbeine in Form. Das „Schienbein“ sollte dabei deutlich länger als der Oberschenkel sein.

DIY Vögel basteln
Basteln mit Naturmaterialien Ideen

Die Vogelbeine steckt ihr nun in die Walnuss. Befestigt sie ggf. mit einem Tropfen Heißkleber, damit sie auch halten. Schon sind die Walnuss-Vögel fertig und können überall in der Wohnung verteilt werden. Uns begrüßen die Walnuss-Vögel beim Betreten des Hauses und schauen uns fröhlich vom Schuhschrank entgegen.

Wie gefällt euch die Bastelidee? Fiebert ihr auch schon dem Frühling entgegen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.