Wichteltür-Ideen

Wichteltür-Ideen: Wichtelzubehör selber machen

Weihnachten steht vor der Tür und der Auszug von unserem Wichtel naht. Nichtsdestotrotz habe ich noch ein paar Wichteltür-Ideen für euch, die euch nicht vorenthalten möchte. Auch bei Wichtel Kalle laufen die Weihnachtsvorbereitungen auf Hochtouren. Nicht selten hat er den Lavendelkindern in den letzten Tagen kleine Aufgaben gegeben oder sie mit weihnachtlichen Leckereien überrascht. Vom Weihnachtsbaumkauf über gebrannte Mandeln naschen bis hin zum Weihnachtsschmuck basteln war alles dabei, so dass die Weihnachtsstimmung bei uns im Haus stetig steigt. Mit im Spiel ist dabei stets der Wichtel- und Weihnachtszauber.

DIY: Wichteltürzubehör aus Naturmaterialien

Da bei uns vor der Wichteltür bzw. dem Wichtelhaus kein Platz für ein Regal ist, verstaut Kalle sein Wichtel- und Weihnachtszauber in einer kleinen Wichtel-Kiste. Diese hat er aus einem Holzspatel (Affiliate-Link) sowie einigen Naturmaterialien gebastelt.

Wichteltür-Ideen DIY
Wichteltür-Ideen selber machen

Wer die Wichtel-Kiste basteln möchte, schneidet sich aus einem Bastelholz zwei gleich lange Stücke zurecht. Zudem benötigt ihr dünne Äste in der entsprechenden Länge. Klebt diese mit Heißkleber auf die Bastelhölzer und polstert die Wichtelbox mit Moos aus. Um Heißkleberreste zu überdecken, könnt ihr ebenfalls Moos verwenden.

Natürlich könnt ihr in der Wichtel-Kiste auch anders Wichteltür-Zubehör lagern. Sie lässt sich vielfältig einsetzen.

Wichtel-Axt selber machen

Wichtel Kalle verstaut darin z.B. auch sein frisch gehacktes Holz. Seine Wichtel-Axt besteht aus einem Zahnstocher, den ich mit einem Messer gekürzt, im oberen Drittel eingeritzt und mit Acrylfarbe bemalt habe. Die Schneide habe ich aus dem Alu eines Teelichts gebastelt. Diese habe ich mit einer kleinen Schere zurecht geschnitten und anschließend mit Heißkleber in dem Schlitz befestigt.

Wichtel Werkzeug selber machen
Wichtelzubehör Ideen

Für die Holzscheite haben ich einen Stock in Stücke gesägt und in Viertel geschnitten. Beim Hackklotz handelt es sich um eine Baumscheibe. Besonders authentisch sieht es aus, wenn ihr rund um den Hackklotz noch Rinde und Späne verteilt.

Wichtel-Weihnachtsschmuck

Natürlich braucht ein Wichtel auch Weihnachtsschmuck. Typisch dänisch sind Krämertüten, die mit Süßigkeiten gefüllt an den Weihnachtsbaum gehängt werden. Wichtel Kalle hat den Lavendelkindern nicht nur eine große Krämertüte mit gebrannten Mandeln vor die Tür gelegt, sondern auch Krämertüten zum Ausschneiden und Selberbasteln.

Wichteltür-Ideen Briefe
Wichtelzubehör selber machen

Wer mag, kann sich die Wichtel-Krämertüten hier herunterladen. Gefüllt haben wir sie mit Krümeln von gebrannten Mandeln. Dazu eine Walnuss-Schale mit gebrannten Mandeln auf dem Tisch. Fertig ist die Wichtel-Werkstatt.

Wichteltür Deko

Wir hoffen, unsere Wichteltür-Ideen gefallen euch. Weitere Anregungen findet ihr hier.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.