Upcycling Idee Ostern

DIY: Ostereier aus Buchseiten basteln

Nachdem unsere Osterhasen-Anhänger aus alten Buchseiten so gut bei euch ankommen, haben wir nun noch eine weitere Buchseiten-Upcycling-Idee für euch. Aus alten Buchseiten haben wir Ostereier-Anhänger gebastelt, die genau wie die Osterhasen-Anhänger, sehr hübsch an einem Osterstrauch aussehen. Wollt ihr wissen, wie ihr die Osteranhänger basteln könnt? Wir haben euch hier die Bastelanleitung aufgeschrieben.

DIY: Osteranhänger basteln

Neben einigen alten Buchseiten braucht ihr noch kleine Holzperlen, eine Nähnadel und weißes Garn. Um die Osteranhänger basteln zu können, schneidet ihr zunächst die Buchseiten in 14 cm lange und 1,7 cm breite Streifen. Wem die Buchseiten-Idee nicht gefällt, kann auch Kraftpapier (Affiliate-Link) oder buntes Papier verwenden.

Buchseiten Upcycling Idee

Hübsch sieht es sicherlich auch aus, wenn man die Buchseiten-Ostereier mit Ostereiern aus schwarzem und weißem Papier kombiniert. Ihr seht, es gibt unglaublich viele Möglichkeiten.

Ostereier aus Buchseiten basteln

Pro Osterei benötigt ihr acht Papierstreifen. Legt die acht Papierstreifen übereinander und durchstecht sie mit Nadel und Garn. Durch einen Knoten am Garn-Ende halten die Papierstreifen zusammen. Fädelt dann auf der Außenseite der Ostereier-Anhänger eine Holzperle (Affiliate-Link) auf. Befestigt diese mit Nadel und Garn an den Papierstreifen.

DIY Ostereier aus Buchseiten

Anschließend fächert ihr die Papierstreifen so auf und biegt sie nach oben, dass sie eine Ei-Form ergeben. Legt die Ende der Papierstreifen übereinander und durchstecht sie, sobald ihr mit der Form zufrieden seid, ebenfalls mit Nadel und Faden. Sollte die Form nicht halten, könnt ihr auch etwas Kleber zur Hilfe nehmen.

Ostereier aus Buchseiten basteln

Nun fehlt nur noch die Holzperle oben auf eurem Osterei-Anhänger. Fädelt diese auf die Nadel auf und befestigt sie so am Buchseiten-Osterei. Solltet ihr die Ostereier-Anhänger aufhängen wollen, denkt unbedingt an eine entsprechende Schlaufe.

Habt ihr schon mit dem Basteln für Ostern begonnen? Was für Bastelideen habt ihr bereits umgesetzt?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (9 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „DIY: Ostereier aus Buchseiten basteln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.