DIY: Osterkranz basteln mit Moos

Schlichte und natürliche Osterdeko basteln kann man am besten aus Naturmaterialien. Der große Vorteil: Die Osterdeko aus Naturmaterialien lockt einen in die Natur. Außerdem ist sie kostengünstig. Unseren diesjährigen Osterkranz habe ich aus Moos sowie einigen weiteren Naturmaterialien wie Heu, Federn und Birke gebastelt. Genau wie das Moosherz, das ich als Türkranz gestaltet habe, handelt es sich bei unserem Osterkranz um eine Upcycling-Idee.

Verwendet habe ich auch hier einen alten Drahtkleiderbügel, den ich in Osterei-Form gebogen habe. Der Bügel bildet dabei den unteren Teil vom Osterei. Er wird nach innen gebogen und mit einer Zange gekappt. Auf dem Rest-Drahtstück könnt ihr gut die Osterkranz-Deko befestigen. Alternativ könnt ihr den Drahtbügel auch vollständig kappen. Achtet dabei allerdings unbedingt darauf, dass das Draht-Osterei noch genügend Halt hat.

Osterkranz basteln
Osterkranz dekorieren Ideen

Mooskranz binden: Anleitung und Inspirationen

Bevor ihr mit dem Osterkranz dekorieren beginnt, müsst ihr natürlich erst den Mooskranz binden. Umwickelt dafür den Drahtkleiderbügel mit Moos und befestigt das Moos mit Bindedraht. Achtet dabei darauf, dass das Moos-Ei möglichst gleichmäßig wird. Sollte es an einigen Stellen schmaler sein, ist es kein Problem, an dieser Stelle nachträglich Moos zu befestigen.

Moos Osterei Kranz
Türkranz Ostern DIY

Beim Mooskranz binden geht ihr am besten so vor, dass ihr immer fünf bis zehn Zentimeter vom Drahtkleiderbügel mit Moos bedeckt und dieses Stück anschließend mit Bindedraht umwickelt.

Moos-Osterei dekorieren

Nachdem das Moos-Osterei fertig ist, könnt ihr mit dem Dekorieren beginnen. Ich habe mich für einen goldenen Hasen, Ostereier, Federn, Heu und Birke entschieden. Natürlich könnt ihr euren Osterkranz völlig anders dekorieren. Erlaubt ist, was gefällt!

Osterkranz Moos DIY
Moos-Osterei DIY

Zum Befestigen der Dekoelemente habe ich Heißkleber verwendet. Das fertige Moos-Osterei habe ich als Osterdeko auf unsere Gartenbank gestellt. Natürlich kann man das Moos-Ei auch als Türkranz oder Kranz für das Fenster verwenden. Dafür muss lediglich ein Dekoband am Moos-Osterei befestigt werden.

Bastelt ihr auch gerne mit Naturmaterialien? Wie sieht eure Osterdeko in diesem Jahr aus?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.