glückliche Beziehung Tipps

Anzeige: Geheimnisse einer glücklichen Beziehung (in Kooperation mit Fleurop)

Anzeige Seit mittlerweile 15 Jahren sind der Lavendelpapa und ich ein Paar. Kennengelernt haben wir uns kurz nach dem Abitur, in einer Phase der kompletten Neuorientierung. Wir beiden schmiedeten eifrig Zukunftspläne. Aus Liebe warf ich meine Pläne über den Haufen und folgte denen des Lavendelpapas. Bereits nach zwei Monaten Beziehung zogen wir zusammen. Seitdem ist kaum ein Tag vergangen, an dem wir uns nicht gesehen haben. Tatsächlich verbringen wir, auch bedingt durch unsere Arbeit im Home Office, fast den kompletten Tag zusammen. Nicht auszuhalten, denken jetzt sicherlich nicht wenige. Doch vielleicht ist genau das das Geheimnis unser glücklichen Beziehung?

Anlässlich des nahenden Valentinstags, dem Tag der Verliebten, haben wir uns gefragt, was unsere Beziehung eigentlich ausmacht. Aus Sicht des Lavendelpapas und aus meiner Sicht verraten wir euch, was wir an unserer Beziehung besonders schätzen und wieso wir seit über 15 Jahren so glücklich miteinander sind.

Meine Sicht der Dinge:

Tatsächlich könnte ich mir unsere Beziehung nicht anders vorstellen. Ich genieße es, meinen Liebsten rund um die Uhr um mich zu haben. Er ist immer für mich da und mein erster Ansprechpartner, wenn ich Sorgen, Ängste oder Probleme habe. Ich weiß, er nimmt mich ernst und ist immer für mich da. Gemeinsam schaffen wir es, jede noch so verfahrene Situation zu meistern. Ich kann mit ihm über alles reden. Wir vertreten die gleichen Werte und verfolgen (meist) die gleichen Ziele.

Blumen online bestellen Fleurop

Was wir erleben, erleben wir in der Regel gemeinsam. Es gibt keine Eifersucht oder Missgunst. Ich schätze es sehr, dass er nicht nur für mich, sondern auch für die Kinder da ist. In Sachen Erziehung und Haushalt übernehmen wir beide gleich viele Aufgaben. So wissen wir beide über alle wichtigen Familienthemen Bescheid. Keiner fühlt sich übergangen oder ausgenutzt. Das Stichwort lautet hier absolute Gleichberechtigung.

Regeln für glückliche Beziehung Blumen Fleurop

Um unsere Paarbeziehung zu stärken, achten wir auch im stressigen Familienalltag darauf, einander Wertschätzung und Liebe entgegen zu bringen. Oft reichen eine Umarmung oder ein Kuss, um dem anderen zu zeigen, dass man ihn liebt und wahrnimmt. Im Alltag versuchen wir, regelmäßig Zeit für Zweisamkeit einzuplanen. Das kann ein gemeinsamer Serienabend, ein Rendezvous in der Sushi Bar oder gemütliches Kuscheln vor dem Kamin sein.

Seine Sicht der Dinge:

Auch wenn die Liebe die wichtigste Basis unserer Beziehung ist, erfordert jede Paarbeziehung auch etwas Mühe und guten Willen. Die kleinen Gesten – ein Kuss, eine flüchtige Berührung, ein Kompliment, ein Lächeln – machen dabei sehr viel aus. Sie nutzen nicht ab und werden wertlos, sondern im Gegenteil: Als im Alltag gepflegte Rituale werden sie noch stärker und wirkungsvoller.

Valentinstag Idee Fleurop

In einer guten Beziehung muss man sich auch mal streiten und sich dann wieder vertragen können. Und bei aller Routine ist es doch auch wichtig, immer mal wieder kleine Impulse zu setzen, die über das Alltägliche hinausgehen. Das können Date-Verabredungen sein, kleine Geschenke oder eine gute Idee für die Abendgestaltung.

glückliche Beziehung Tipps Fleurop

Natürlich weiß ich, dass sich die Lavendelmama über kleine Aufmerksamkeiten freut. Das können liebe Worte, ein an den Schreibtisch gebrachter Cappuccino, ein liebevoll gekochtes Essen oder auch ein Strauß Blumen sein. All diese Kleinigkeiten tragen dazu bei, dass sie weiß, dass ich sie liebe und wertschätze.

Idee für Verliebte: Frische Blumen von Fleurop

Erst kürzlich habe ich sie mit einem Blumenstrauß von Fleurop überrascht. Dieser wurde noch am Tag der Bestellung frisch gebunden direkt an die Haustür geliefert, so dass ich die Lavendelmama damit überraschen konnte.

Blumenservice Fleurop Erfahrungen

Über den Fleurop-Shop habe ich am Computer meinen Wunsch-Blumenstrauß ausgewählt. Da ich weiß, dass die Lavendelmama Rosen liebt und ich den Blumenstrauß-Namen so passend fand, habe ich mich für den Strauß „Du bist mein Ein und Alles” entschieden. Im Bestellprozess konnte ich neben einer Karte mit persönlicher (Liebes-)Nachricht auch noch kleine Geschenke wie beispielsweise Pralinen, Sekt oder einen Teddy zu den Fleurop Blumen bestellen. Außerdem konnte ich das Lieferdatum auswählen. Auf meinen Wunsch wurde der Blumenstrauß noch am selben Tag von einem Partnerfloristen vor Ort an die Wunschadresse geliefert. Der Fleurop Blumenservice ist also perfekt, wenn ihr jemanden spontan überraschen wollt.

Nehmt doch den Valentinstag als Gelegenheit und überrascht eure Liebste ebenfalls mit einem Blumenstrauß von Fleurop. Ich bin mir sicher, ihr werdet sie zum Strahlen bringen. Mein Tipp: Mit dem Fleurop-Gutschein lavendelblog10 erhaltet ihr 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment (gültig bis 09.03.2019).

Was ist das Geheimnis eurer Beziehung? Habt ihr schon mal einen Blumenservice wie Fleurop genutzt?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

2 Gedanken zu „Anzeige: Geheimnisse einer glücklichen Beziehung (in Kooperation mit Fleurop)

  1. DAs wichtigste – gerade als Eltern – ist meiner Meinung nach, dass man immer an sich arbeitet. An sich als Menschen und an sich als Paar. Wir sind die Basis! Das ist ein Credo, welches mal meine Ehe gerettet hat.
    LG JesS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.