skandinavisches Kinderzimmer für Mädchen Ideen

Skandinavisches Kinderzimmer einrichten: Oder warum Mädchen-Kinderzimmer nicht rosa sein müssen

Anzeige Bevor ich zum ersten Mal schwanger wurde, habe ich mich immer als Mädchen-Mama gesehen. Ich träumte von niedlichen Kleidchen, zuckersüßen Flechtfrisuren und Puppen. Als meine Frauenärztin mir sagte, dass ich einen Jungen bekommen würde, stand die Welt für einen Moment still. Ein Junge? Ich sah meine Träume wie Seifenblasen platzen. Mittlerweile bin ich sowohl Jungs-Mama als auch Mädchen-Mama und blicke der Realität ins Auge. Mädchen-Mama sein ist gar nicht so leicht, denn das Lavendelmädchen hat einen ziemlich starken Charakter. Mit anderen Worten: Sie ist eine Zicke par excellence. Wenn etwas nicht nach ihren Vorstellungen läuft, kann man für nichts mehr garantieren.

skandinavisches Kinderzimmer einrichten Ideen

Typisch Mädchen? – Ein skandinavisches Kinderzimmer ohne Plüsch und Tüll

Erstaunlicherweise beschränkt sich diese „typisch Mädchen-Sache“ beim Lavendelmädchen vor allem auf den Charakter. Natürlich mag sie gerne Puppen, spielt aber mindestens genauso gerne mit dem Lavendeljungen Polizist. Auch ihr Kinderzimmer ist keineswegs ein typisches Mädchen-Kinderzimmer. Die Farbe Rosa findet man hier kaum. Wie ihr wisst, haben wir das Kinderzimmer vom Lavendelmädchen vor ein paar Jahren als maritimes Kinderzimmer eingerichtet. Seitdem hat sich zwar einiges getan; Nichtsdestotrotz sind wir unserem Konzept treu geblieben.

Kinderzimmer Mädchen gestalten

Ideen Mädchen Kinderzimmer

Es dominieren die Farben Blau, Rot und inzwischen auch Grau. Ich persönlich finde das sehr angenehm, denn Rosa ist nicht wirklich „meine Farbe“. Tüll und Plüsch sind gar nicht mein Ding. Ich mag es lieber skandinavisch schlicht. Das Lavendelmädchen ist damit total einverstanden. Sie liebt ihr Spielhaus im Kinderzimmer. Es ist wunderbar zum Kuscheln und Spielen und wird inzwischen auch zum Schlafen genutzt.

Skandi-Kinderzimmer Ideen

Briefkasten Kinderzimmer Kids Concept

Kinderzimmer umgestalten: Ideen für mehr Struktur im Kinderzimmer

Die letzten Tage haben wir zum Kinderzimmer umgestalten genutzt. Spielzeug, das lange nicht genutzt wurde, musste weichen. Dafür wurde Platz für Neues geschaffen. Da das Kinderzimmer vom Lavendelmädchen nicht besonders groß ist, war das dringend notwendig. Obwohl wir im Kinderzimmer Stauraum geschaffen haben, wird es schnell unübersichtlich. Deshalb ist im Kinderzimmer weniger mehr. Und mal ehrlich: Spielzeug, mit den die Kinder länger als zwei oder drei Monate nicht gespielt haben, kann getrost im Keller verschwinden.

Kinderzimmer Kaufmannsladen

maritimes Kinderzimmer Ideen

Skandinavische Kinderzimmermöbel machen das Kinderzimmer gemütlich

Das bedeutet jetzt natürlich nicht, dass ihr im Kinderzimmer alles wegräumen bzw. verstecken sollt. Trotz aller Schlichtheit und Aufgeräumtheit finde ich es schön, Akzente zu setzen. Das Lavendelmädchen hat beispielsweise unheimlich viele zuckersüße Kleider, auf die sie selbst sehr stolz ist. Morgens verbringt sie oft „Stunden“ vor ihrem Kleiderschrank und sucht nach einem passenden Outfit. (Ups, wohl auch typisch Mädchen.) Anschließend sieht der Kleiderschrank wüst aus.

Mädchen-Kinderzimmer einrichten Ideen

skandinavische Kinderzimmerdeko Kids Concept

Herzstücke in Szene setzen mit der Kid’s Concept Kleidergarderobe STAR

Da ich keine Lust mehr auf das ständige Aufräumen hatte, haben wir nun einen wunderschönen Kompromiss gefunden. Die Lösung ist eine schlichte Kleidergarderobe, an der wir die Lieblingsstücke in Szene setzen können. Hier hat sie Zugriff auf ihre Kleider, ohne dass sie jeden Morgen den kompletten Kleiderschrank durchwühlen muss.

Kids Concept Teppich

Kids Concept Kleidergarderobe STAR

Kleidergarderobe Kinder Kids Concept

Die Kleidergarderobe STAR ist von der schwedischen Marke Kid’s Concept.Kaufen könnt ihr die Produkte von Kid’s Concept beispielsweise bei Schwedenkids. Die Garderobe ist aus weiß-lasiertem Holz und bietet Platz für Kleider, Jacken und Co. Auf der Ablagefläche unten können Schuhe, Taschen und Rucksäcke abgestellt werden. Die Kleidergarderobe ist sehr stabil und ist ein echter Hingucker im Kinderzimmer. Passend zum Sternenausschnitt greifen die Kleiderbügel das Sternenmotiv wieder auf.

Mädchen Kinderzimmer einrichten Ideen

Mädchen-Kinderzimmer stilvoll einrichten

Spielen unter Sternen

Ebenfalls neu und von Kid’s Concept ist die passende STAR Deckenleuchte in grau und mit weißen Sternen. Die Kids Concept Deckenlampe ist aus Stoff. Sie macht ein schönes Licht und kann durch ein recht langes Kabel flexibel in der Höhe aufgehängt werden. Mit 30 cm Durchmesser eignet sie sich auch für kleine Kinderzimmer. Die Kids Concept Lampe ist skandinavisch schlicht und passt damit in fast jedes Kinderzimmer.

Spielhaus Kinderzimmer

Außerdem hat das Lavendelmädchen einen neuen Teppich zum Spielen bekommen. Ihr alter Kinderzimmerteppich war blau und passte eher zum maritimen Stil als in ein skandinavisches Kinderzimmer. Das haben wir mit dem neuen Kids Concept Teppich geändert. Dieser ist, genau wie die Deckenlampe, in Grau und Weiß gehalten. Mit einer Größe von 130 x 170 cm passt der Teppich aus Baumwolle gut bei uns ins Kinderzimmer. Er ist angenehm schlicht und zeitlos. Anders als Kinderzimmerteppiche mit Motiv kann man sich hier sicher sein, dass der Teppich mit dem Kind „mitwachsen“ kann und lange im Kinderzimmer liegen bleiben darf.

Skandinavische Kinderzimmerdeko: Ideen und Anregungen

Wie ihr vielleicht wisst, gibt es von Kids Concept nicht nur nachhaltige Kinderzimmermöbel, sondern auch skandinavisches Kinderspielzeug, Kinderzimmerdeko und Accessoires wie beispielsweise den Briefkasten, den ihr auf den Fotos seht.

Kids Concept Briefkasten

Kinderzimmer gestalten Ideen

Da das Lavendelmädchen unheimlich gerne malt und, genau wie der Lavendeljunge, schon erste Buchstaben schreibt, dachten wir, dass ein Briefkasten am Spielhaus eine tolle Idee wäre. Hier können wir uns gegenseitig Briefe „schreiben“ und uns kleine Botschaften zukommen lassen. Seit der Kids Concept Briefkasten am Spielhaus hängt, wird er viel genutzt. Sobald die Lavendelkinder aus dem Kindergarten nach Hause kommen, führt ihr erster Weg zum ihrem Briefkasten. Natürlich sorgen wir dafür, dass sie immer mal wieder Post bekommen.

Kinderzimmer schlicht einrichten

Kinderzimmer Mädchen Deko

Kinderzimmer im Skandi-Look

Ebenfalls neu im Kinderzimmer vom Lavendelmädchen sind die Kids Concept Holzfiguren Edvin. Die Holztiere können, genau wie bei einer klassischen Matroschka, ineinander gesteckt werden. Das Set besteht aus insgesamt fünf Waldtieren, die sowohl zum Spielen als auch als Kinderzimmerdeko genutzt werden können.

Wie gefallen euch unsere Kinderzimmer-Ideen? Wie habt ihr euer Mädchen-Kinderzimmer eingerichtet? Mögt ihr es lieber rosa oder schlicht?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 34 Jahre alt und Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

3 Gedanken zu „Skandinavisches Kinderzimmer einrichten: Oder warum Mädchen-Kinderzimmer nicht rosa sein müssen

  1. Hallo liebe Anika,

    das Zimmer gefällt mir richtig gut. Sehr geschmackvoll eingerichtet.
    Der skandinavische Flair gefällt mir gut und ich versuche ihn bei uns auch umzusetzen.

    Magst du mir sagen, wo ihr den tollen Briefkasten geshoppt habt?

    Lieben Gruß
    Geli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.