Wellness für zu Hause

Wellness für zu Hause

Anzeige Kennt ihr diese Nächte, in denen ihr aufgrund von zu viel Arbeit, kranken Kindern, Sorgen oder einer Party kaum Schlaf bekommt? Am Morgen wacht man dann völlig gerädert auf und würde am liebsten den ganzen Tag im Bett bleiben. Leider wartet in der Regel der Alltag auf einen. Weder die Sorgen noch die Arbeit sind über Nacht weniger geworden und das Kind ist auch noch krank. Das Einzige, was einen jetzt retten kann, ist ein starker Kaffee und eine warme Dusche. Frisch geduscht sieht die Welt dann schon wieder ein bisschen anders aus.

hansgrohe Handbrause

hansgrohe Raindance Select E 120

Effektduscher, Genussduscher oder Fokusduscher

Dass eine Dusche einer kleinen Wellnessbehandlung ähneln kann, beweist unsere neue hansgrohe Handbrause. Die hansgrohe Raindance Select E 120 macht nicht nur durch ihre moderne Optik einiges her, sondern sie bietet auch einige Funktionen, die unsere alte Handbrause nicht hatte. Ein Beispiel dafür sind die drei unterschiedlichen Strahlarten, die sich per Knopfdruck einstellen lassen. Zur Auswahl stehen dabei die drei Strahlarten „Rain“, „RainAir“ und „Whirl“. Während die Strahlart Rain recht kraftvoll ist, ist die Strahlart RainAir eher sanfter und weicher. Laut Hersteller soll sie an einen warmen Sommerregen erinnern. Wählt man die Strahlart Whirl aus, spuckt die Handbrause einen rotierenden und leicht massierenden Wasserstrahl aus, der bei leichten Verspannungen sehr wohltuend ist.

Duschmeister Erfahrungen

Regendusche

Während ich beim schnellen Duschen mit Haarewaschen die Strahlart „Rain“ bevorzuge, nutze ich beim ausführlichen Duschen auch die anderen Funktionen. Für eine extra Portion Wellness sorgt beim Duschen mit der hansgrohe Raindance Select E 120 auch der breite Brausenkopf, der einen großflächigen und auch gleichmäßigen Brausenregen erzeugt. Weitere Pluspunkt der hansgrohe Handbrause sind die eingebaute Wassersparfunktion und die QuickClean-Funktion, dank der sich evtl. Verkaltungen ganz einfach von den Noppen abrubbeln lassen. Unsere Erfahrungen mit der hansgrohe Raindance Select E 120 sind bislang jedenfalls sehr gut.

Smooz Föhnhalter

Bestellt haben wir die Handbrause übrigens bei Duschmeister, einem Onlineshop für Duschkabinen, Badewannen, Badkeramik und Badmöbel. Duschmeister.de bietet eine große Auswahl an hochwertigen Markenprodukten, aber auch Eigenmarken an. Wer sein Badezimmer neu einrichten möchte, erhält bei Duschmeister bei Bedarf eine persönliche Fachberatung, bei der man mit dem Fachberater gemeinsam eine auf die Raumverhältnisse zugeschnittene Badlösung entwickelt. Hilfreich dabei ist, dass man bei Duschmeister Duschkabinen nach Maß bestellen und bei Bedarf auch montieren lassen kann.

Föhnhalter

Mehr Ordnung im Bad dank Föhnhalter

Ein zweiter Neuzugang im Bad ist der Smooz Föhnhalter von nie wieder bohren. Wie der Markenname bereits verrät, hat der Smooz Föhnhalter den großen Vorteil, dass er nicht angebohrt, sondern angeklebt wird. Gerade im Bad ist das eine gute Lösung, denn angebohrte Fliesen sehen alles andere als schön aus. Der Smooz Föhnhalter ist aus verchromten Metall. Außer auf Fliesen kann er auch auf Glas, Marmor, Metall, Naturstein, Beton, Holz und verschiedenen Kunststoffen befestigt werden. Dank des Smooz Föhnhalters hat unser Haartrockner im Badezimmer nun endlich einen festen Platz und ist nach dem Haarewaschen immer griffbereit.

Wie gefallen euch unsere Neuzugänge im Badzimmer? Wie sorgt ihr für mehr Wellness im Bad?

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

2 Gedanken zu „Wellness für zu Hause

  1. Hallo,
    super Beitrag! Ich achte immer darauf, dass die Handbrause Anti-Kalk-Noppen verfügt, da ansonsten mit der Zeit sich Kalk ansammelt und diese sich dann wieder ganz schwer entfernen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.