Fensterdeko Blumen

DIY-Idee: Frühlingshafte Fensterdeko und Ulalü Kindermode

Anzeige Kaum ist die Weihnachtszeit vorbei, warten wir alle auf den Frühling. Auch ich kann es kaum erwarten, dass die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht. Leider besteht da aktuell noch keine allzu große Hoffnung. Zum Glück kann man ja ein wenig nachhelfen! Nachdem ich in der letzten Wochen schweren Herzens die Weihnachtsdeko wieder verstaut habe, habe ich mir gestern die Lavendelkinder geschnappt, um mit ihnen Frühlingsdeko zu basteln. Entstanden sind frühlingshafte Fensterbilder, die schnell und einfach gebastelt sind. Die Blumen am Fenstern, die bei unserem Frühlingsbasteln entstanden sind, sorgen bei uns nun nicht nur für gute Laune, sondern zaubern auch schon jetzt den Frühling in unser Haus.

Basteln mit Kindern

Habt ihr auch Lust auf Frühling?

Dann probiert unsere Frühlings-DIY-Idee doch einfach auch aus. Eigentlich braucht ihr dafür nur Transparentpapier in verschiedenen Farben, eine Schere, einen Klebestift und einen Kleberoller.

Mit der Schere schneidet ihr unterschiedlich große Kreise aus und klebt sie mit einem Klebestift übereinander. Ob ihr die Kreise vorzeichnet oder die Kreise frei Hand schneidet, ist euch überlassen. Ich persönlich finde es ganz schön, wenn die Kreise nicht ganz gleichmäßig sind. Die Stiele schneidet ihr ebenfalls aus Transparentpapier aus. Anschließend müsst ihr die Blumen nur noch mit einem Kleberoller an die Fenster kleben und euch über die Blumenwiese am Fenster freuen.

Dekoidee Frühling

Alle im Winterschlaf?

Übrigens: Ganz im Winterschlaf ist die Natur nicht. Bei einem Spaziergang haben wir schon die ersten Krokusse entdeckt, die ihre Köpfe ans Licht strecken. Auch Schneeglöckchen sind uns schon begegnet. Richtig gemütlich ist es draußen momentan leider nicht. Deshalb packen wir die Kinder, wenn wir rausgehen, auch immer dick ein. Auf den Fotos trägt das Lavendelmädchen ihre neue Walkjacke von Ulalü sowie die passenden Stulpen. Zuckersüß, findet ihr nicht?

Ulalue Pumphose

Wie ihr wisst, lege ich bei der Auswahl von Kinderkleidung viel wert auf Qualität und bin ein großer Fan von ökologischer Kindermode. Deshalb war ich sehr glücklich, als ich vor einiger Zeit den Shop von Ulla Lüer (Ulalü) entdeckt habe. Ulla Lüer bietet in ihrem Shop Kinderkleidung für Naturkinder zu fairen Preisen an. Das Besondere an der Ulalü-Kindermode ist das Slow Fashion-Konzept. Dies beinhaltet nicht nur, dass die Kindermode ausschließlich aus hochwertiger Bio Baumwolle und Naturtextilien gefertigt wird, sondern dass sie auch über mehrere Größen mitwächst. Wie das funktioniert? Verwendet werden besondere Schnitte, die das ermöglichen.

Ulalü Walkhose

Ulalue: Kindermode, die mitwächst

So wurde bei der Walkjacke des Lavendelmädchens beispielsweise ein Raglanschnitt zum Mitwachsen verwendet. Durch den Krempelaufschlag am Ärmelbündchen kann die Walkjacke problemlos mehr als nur eine Saison getragen werden. Gleiches gilt auch für die Walkhose, die ihr auf den anderen Bildern seht. Bei der Pumphose sind sowohl das Bündchen am Bauch als auch die Bündchen an den Beinen krempelbar, so dass die Walkhose mindestens über zwei Größen hinweg getragen werden kann.

Walkjacke Ulalue

Verwendet wurden für die Walkjacke, die Stulpen und die Walkhose übrigens Merinowolle, die verstrickt und gewalkt wurde. Durch das Walken entsteht eine dichte textile Fläche, die die Kinder wunderbar warm hält und trotzdem atmungsaktiv ist. Ein weiterer großer Vorteil von Wollkleidung ist, dass sie temperaturausgleichend ist. Sie kann viel Feuchtigkeit aufnehmen, ohne dass sie sich feucht anfühlt. Kinder und Babys kommen in Wollkleidung deutlich weniger schnell ins Schwitzen als in anderer Kleidung. Zudem ist Wolle von Natur aus wasser- und schmutzabweisend, so dass die Kleidung so gut wie nie gewaschen werden muss. Mögliche Verunreinigungen lassen sich oft ausbürsten; Gerüche durch Auslüften entfernen.

Ulalü Kindermode

Ebenfalls aus dem Onlineshop von Ulalü ist die Strickjacke aus Bio-Baumwolle, die das Lavendelmädchen beim Basteln trägt. Auch die Strickjacke wächst mit. Reicht sie zunächst bis zur Taille, kann sie später als Bolerojäckchen getragen werden. Auch hier lässt sich das Bündchen krempeln.

Walkjacke Ulalü

Unsere Erfahrungen mit Ulalü

Falls ihr euch nun auch in die Ulalü Kinderkleidung verliebt habt, kann ich euch nur raten, im Shop vorbeizugucken. Angeboten werden nicht nur Bio-Kindermode und Bio-Babykleidung, sondern auch Erstlingsausstattung, Heimtextilien und schöne Kindersachen, bei denen sowohl die Qualität als auch der Preis stimmen.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 34 Jahre alt und Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

15 Gedanken zu „DIY-Idee: Frühlingshafte Fensterdeko und Ulalü Kindermode

  1. Hey meine Liebe,

    solche Fensterdeko machen wir ja zu Hause derzeit gar nicht, aber wenn irgendwann mal Kinder im Haus sind bleibt das wohl nicht mehr aus. Die Klamotten sehen auf alle Fälle wirklich schick aus und die kleine Maus ist einfach zu süß. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.