Schöne Ideen für den Kindergeburtstag

Anzeige Es ist unglaublich: Nicht mehr lange, dann wird das Lavendelmädchen schon ein Jahr. Und auch bis zum vierten Geburtstag des Lavendeljungen ist es nicht mehr weit. Natürlich werden wir die Geburtstage der Kinder auch in diesem Jahr wieder feiern. Der Lavendeljunge fragt schon jetzt immer wieder, wann es endlich so weit ist: „Noch einmal schlafen?“

IMG_1159

Obwohl es tatsächlich noch ein wenig länger als einen Tag bis zum Geburtstag dauert, fange ich schon jetzt an, die ersten Besorgungen und Vorbereitungen für den Tag zu treffen. Ganz nach dem Motto: Was man hat, das hat man, schlage ich zu, wann immer es mir über den Weg läuft. So ging es mir auch bei der Deko.

IMG_1160

Sowohl für den Lavendeljungen als auch das Lavendelmädchen habe ich bei Smartphoto tolle Girlanden als Geburtstagsdekoration bestellt. Die Girlande besteht aus insgesamt 16 Wimpeln, die mit eigenen Fotos und eigenem Text bedruckt werden können. Je nach Wunsch kann dies immer das gleiche Foto und der gleiche Text sein oder völlig verschiedene. Insgesamt ist die Fotogirlande 7 m lang, wobei sowohl die Vorder- als auch die Rückseite bedruckt sind. Erhältlich ist die Fotogirlande in verschiedenen Designs. Wir haben uns für Sternchen und Streifen entschieden. Weg mag, kann die Girlande auch nur mit Fotos bedrucken lassen. Geliefert wird die Fotogirlande als Bastelset, wobei die Wimpel noch ans Band getackert werden müssen.

IMG_0317

Für den Kindergeburtstag des Lavendeljungen habe ich bei Smartphoto außerdem tolle Give aways bestellt. Ausgesucht habe ich Farbstifte-Sets, die die Kinder am Ende des Kindergeburtstags mit nach Hause nehmen dürfen. Die Farbstifte-Sets bestehen aus sechs kleinen Buntstiften, die sich in einer kleinen Pappschachtel befinden. Beklebt werden können die kleinen Pappschachteln mit individuellen Foto-Aufklebern, die man auf Smartphoto selbst gestalten kann. Dabei kann man unter zahlreichen Designs auswählen und die Foto-Aufkleber entweder mit Foto und Text oder nur mit Text gestalten. Wir haben uns für die Variante nur mit Text entschieden und sind damit sehr zufrieden. Bestellen kann man die Farbstifte-Sets entweder als 12er- oder 24er-Set.

IMG_0319

Auch für unsere Hochzeit haben wir gleich noch Stifte bestellt. Dort haben wir sie uns als Beschäftigung für die zahlreichen Kindern gedacht, denn wenn die Eltern reden und reden, kann den Kindern schon mal langweilig werden.

Ich jedenfalls freue mich schon sehr, wenn wir die tollen Fotoprodukte endlich benutzen können und ich bin mir sicher, dass es die Kinder auch tun werden.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

5 Gedanken zu „Schöne Ideen für den Kindergeburtstag

  1. Hey meine Liebe,

    diese Buntstifte finde ich eine klasse Idee. Das machen wir ja auch auf der Arbeit und das ist echt klasse. *g*
    Für die Kinder auf eurer Hochzeit ist das natürlich eine brilliante Idee. 😉

    Liebe Grüße,
    Ruby

  2. Die Wimpelkette ist sehr schön und die Idee mit den Fotos finde Ich super ! Auch die kleinen Mitgebsel find ich super ! Mit Stiften kann schließlich jedes Kind etwas anfangen

  3. Ich mache das auch lieber rechtzeitig..wie du sagtest was ich sehe, nehme ich mit 🙂 Die Idee mit den Buntstiften ist echt sehr schön. Da werden sich die kleinen Gäste freuen.
    Liebe Grüße und viel Spaß
    Vesna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.