Lavendelblog-Adventskalender: 3. Türchen

Endlich ist es wieder so weit. Es ist Sonntag und das dritte Adventskalendertürchen des Lavendelblogs öffnet sich für euch. Zu gewinnen gibt es heute in Zusammenarbeit mit Britax Römer ein Bobby Car mit Ida & Finn. Ihr fragt euch, wer Ida und Finn sind?

Anzeige Da die Sicherheit der Kinder im Auto ein sehr wichtiges Thema und laut einer ADAC-Studie von 2011 nur nur jedes dritte Kind im Auto richtig gesichert ist, hat Britax Römer eine Sicherheitskampagne ins Leben gerufen. Bei Ida & Finn handelt es sich dabei um zwei Kinder, die als Sicherheitsbotschafter fugieren. Auf fantasievolle und spielerische Art und Weise vermitteln sie den Kindern in der Form einer kleinen Geschichte, wie wichtig das richtige Anschnallen im Auto ist.

Möchtet ihr mehr über die Aktion erfahren oder sogar Britax Römer bei dieser wichtigen Aktion unterstützen, dann bestellt euch kostenlos für eure Kinder doch einfach das entsprechende Kinderbuch „Angeschnallt und losgedüst“ oder bewerbt euch auf Facebook als Sichterheitsbotschafter. Denn dort werden monatlich 25 Familien gesucht, die ein Aufklärungspaket mit Flyern, Büchern und Kartenlegespielen bekommen, die sie an andere Familien weitergeben können. Mehr Informationen zu der Aktion findet ihr hier.

Doch nun zurück zu unserem Adventskalendertürchen: Um das Bobby Car zu gewinnen, müsst ihr mir folgende Frage beantworten:

Was ist dieses Jahr der größte Weihnachtswunsch eurer Kinder, Enkelkinder, Nichten und Neffen? Und womit macht ihr ihnen eine Freunde?
Um euch die Chance auf das Bobby Car zu sichern, beantwortet einfach die oben gestellte Frage. Teilnehmen könnt ihr bis zum 30. November 2013. Ein zusätzliches Los könnt ihr euch sichern, wenn ihr das Gewinnspiel auf Facebook, Twitter oder Google+ teilt. Ich drücke euch die Daumen und bin schon gespannt auf eure Antworten!

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

41 Gedanken zu „Lavendelblog-Adventskalender: 3. Türchen“

  1. Da unsere Tochter noch nicht so weit ist, dass sie eigene Wünsche äußern kann, muss ich die Frage anders beantworten. Sie wird eine kleine Spielküche bekommen, Zubehör & Bücher. Ich hoffe, dass sie da ihre Freude mit haben wird =)

  2. Oh, meine Kinder haben immer soooo viele Wünsche. Der größte Wunsch meines großen Sohnes ist ein Smartphone, damit er wie seine Klassenkameraden mit What´s up werkeln kann …. (ist 13 Jahre alt). Meine kleine Tochter wünscht sich so sehr etwas von Playmobil. Ob wir unserem großen Sohn seinen Wunsch erfüllen können, weiß ich noch nicht, aber wir haben schon einige Geschenke zusammen. Aber auch

  3. Fiona wünscht sich dieses Pony von FurReal. Und ich möchte es eigentlich nicht kaufen. Kostet über 80 €! und sieht nicht besonders schön aus :(<br />Was wir ihr schenken sollen/werden, wissen wir leider immer noch nicht, aber über ein Bobby Car würde sie sich bestimmt freuen :)<br /><br />Liebe Grüße

  4. Hallo, <br /><br />als ich mit meinen 4 Töchtern über Weihnachten und ihre Wunschzettel gesprochen hatte, hatte ich ihnen auch erklärt, das man sich nicht nur &quot;unnütze&quot; Sachen wünschen soll, denn der Weihnachtsmann würde sich auch freuen, wenn Kinder sich etwas praktisches wünschen. &lt;Daraufhin hat mir meine 6 jährige geantwortet, das sie sich Obst wünsche, denn das esse sie ja so

  5. meine Großen haben natürlich eher Wünsche wie ein Neues Handy,Schminkutensilien und Co, mein Kleiner Damian wünscht sich einen Bagger und Lego und meine kleinste wird dieses Jahr einen Puppenwagen von uns bekommen, wenn da dann noch so ein süsses Bobby Car zu kommen würde hät meine Maus da bestimmt nichts gegen :D<br />Liebe Grüße und hab eine Schöne Woche<br />Petra<br /><br />P.S. dein GS hab

  6. Meine Beste Freundin ihre Maus wünscht sich alles was rosa ist und glitzert. :D<br />Sollte ich das Bobbycar gewinnen, würde ich es gerne meinen Neffen und meiner Nichte schenken. Die zwei würden sich sicherlich riesig darüber freuen. :-)<br /><br />Ps.: Die Flasche kam an. Sie ist echt toll. :*

  7. 🙂 WOW – Tolle Verlosung !!! Unsere kleine Maus hat sich eine Barbie gewünscht – die bekommt sie natürlich auch. Dazu eine tolle Biene Maja Bettwäsche, über die sie sich sicher tierisch freuen wird – gigantisch tolles Gewinnspiel übrigens !!

  8. Ach ist das herrlich! Genau ein Bobbycar würden wir unseren Twins zu Weihnachten schenken denn Sie haben am 18.12 Geburtstag der erste *freu* und so können wir uns dann nicht nur einen leisten sondern jeder würde einen bekommen wenn wir gewinnen. Sonst sind wir alle Glücklich dass wir unsere Schätze in den Armen haben dürfen und dass Sie weiterhin so gesund bleiben! Ganz liebe Grüße Deine treue

  9. Da brauche ich gar nicht lange zu überlegen, meine 5 Enkelkinder wünschen sich etwas von &quot;Playmobil&quot; – von Puppenstube, Arche Noah bis hin zum großen Schiff – alles bringt der Weihnachtsmann! Da werden die Kinderaugen aber strahlen, ich freue mich jetzt schon drauf!<br /><br />Weiterhin viel Erfolg wünscht<br />Dein Blogfan<br />Petra

  10. Teeniemädchen : neues Handy<br />Grundschulmädchen : Playmobil Feengarten <br />Prinz : Carrera Bahn<br />Babymädchen : eigenes Bobbycar ;-)<br /><br />eines haben wir, aber der Prinz fährt da auch noch so gerne mit … und es war / ist ja seins.<br />LG bibi

  11. &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3 &lt;3<br /><br /><br /><br />Meine Tochter wünscht sich in diesem Jahr eine Kette und eine bestimmte DVD.<br /><br />Für mich zählt nur Glück, Gesundheit und die Geselligkeit mit der ganzen Familie zu Weihnachten.<br /><br />Solte ich das Bobbycar gewinnen, würde ich es gern einem Kindergarten schenken.<br /

  12. Mein Großer wünscht sich Playmobil und ein ferngesteuertes Auto. Mein Kleiner kann sich noch nix wünschen, bekommt aber einen Teddy mit Musik und ein Nachziehtierchen 😉

  13. Was der größte Wunsch von meinem kleinen Schatz ist weiß ich nicht – er ist gerade in der ich zeig auf Alles und sage da Phase. Er wird ein bisschen was von Lego Duplo bekommen und vielleicht die TutTut Garage, da ihm die kleinen Flitzer gut gefallen. Ich freu mich auf Weihnachten. Seine kleinen strahlenden Augen, wenn er den Baum sieht und alle Lichter 🙂

  14. Mein kleiner Mann (13 Monate) hat noch keine Wünsche außer Essen, Schlafen, Spielen und Knuddeln :-). Er bekommt von uns einen Holz-Bauernhof und eine Käthe Kruse Puppe, die schon ich als Baby hatte :-). Aber ein Bobbycar wäre natürlich noch ein Highlight… 😉

  15. Unser Max ist mit seinen 12 Monaten auch noch zu klein zum Wünschen – wenn er könnte,würde er sich weniger Piesacken von seiner 6 Jahre alten Schwester Emma wünschen. Oder dass es endlich mit dem Laufen klappt – obwohl Fahren mit dem Bobbycar ja auch echt cool wäre. 8) Emma ist mitten im pinken Filly-,Glitzer- und Barbiealter und findet alles toll,was aus der Sparte kommt,aber auch &quot;neues

  16. Eine tolle verlosung :)<br /><br />Unsere große (wird im Dezember 6) wünscht sich eine Doc Mcstuffin puppe und unsere kleine hummel (1) soll ein boby car bekommen. …..wäre also sehr praktisch ;)<br /><br />Danke fürs Gewinnspiel , drücke allen Teilnehmern die Daumen.<br />Lg Jessica

  17. Meine Kleine kann noch keine Wünsche äußern, aber ab Weihnachten brauchen wir die Spreizschiene auch nachts nicht mehr, dann sind 14 Wochen Hüfttherapie abgeschlossen. JUCHHU!!!

  18. Wir haben seid einigen Wochen die Tut Tut Flitzer Baustelle von VTech und die ist ein absolutes Highlight. Davon wünscht mein Sohn sich unbedingt noch vieeeeeeel mehr. <br />Und den Wunsch bekommt er natürlich erfüllt.

  19. Oooh cool, so ein Bobby Car fehlt uns noch. Und mein Sohn findet die total klasse, weil es die in der Kita auch gibt. Wenn wir so eins noch zu Hause hätten, wäre das fantastisch. <br />Ich erfülle dieses Jahr wirklich alle Wünsche meiner Tochter. Es ist wirklich selten, dass sie mal Wünsche äußert, deshalb bekommt sie dieses Jahr auch alle 3 Wünsche erfüllt: ein ChiChiLove Hund in der Tasche,

  20. Wir wissen noch nicht was der Weihnachtsmann ihm bringen soll. Vielleicht ja ein Bobby Car. Von Oma und Opa gibt es die Schleich Scheune damit seine Tiere ein zu Hause haben.<br />Ich teile das Gewinnspiel gleich noch

  21. Meine Tochter kann uns leider ihre Wünsche noch nicht äußern, aber an ihrem ersten Weihnachtsfest bekommt sie Sachen, wo sie noch Jahre Freude damit hat und vielleicht ihr Leben lang als Erinnerung an ihre Kindheit behalten mag! :)<br />Liebe Grüße<br />Tanjushka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.