Shoptest: Pusling

Anzeige Heute möchte ich euch Pusling vorstellen: Eine kleine Firma aus Hamburg, die schöne Produkte für Kinder aus Bio-Baumwolle herstellt. Im Angebot hat Pusling neben Bettwäsche auch Wickelauflagen und Taschen. Im Mittelpunkt steht dabei ihr Markenzeichen – ein kleiner Vogel, der Pusling, mit dem alle verwendeten Stoffe bedruckt sind. Der Begriff Pusling ist übrigens kein Fantasiebegriff, wie man denken könnte, sondern stammt aus dem Dänischen und bedeutet Däumling. Zudem ist er ein beliebter Kosename für kleine Kinder, was hervorragend zu den angebotenen Produkten passt.

Die Firma Pusling ist aus der Idee entstanden, dass Kinder vor Umweltgiften geschützt werden müssen. Verwendet werden deshalb ausschließlich hochwertige und ökologische Materialien, so dass man seine Kinder ohne Bedenken in den Sachen schlafen lassen kann. Zudem sind Umweltschutz, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung Begriffe, die bei Pusling groß geschrieben werden – ein paar Gründe mehr, weshalb man die Produkte von Pusling kaufen sollte. Das Angebot von Pusling ist klein, aber fein. Alle Produkte gibt es in drei verschiedenen Farben (blau, lila und braun). Bestellen kann man die Sachen beispielsweise über den avocadostore. Je nach Objekt fallen dafür Versandkosten in Höhe von 0€ bis 4,90€ an.

Da ich beim Verlassen von Babyläden regelmäßig furchtbar frustriert bin, weil es in diesen Läden auch heute noch viele scheußliche Sachen mit Bärchen u.ä. gibt, war ich richtig froh, als ich Pusling entdeckte. Da wir für unseren kleinen Schatz sowieso einen neuen Bezug für den Kinderwagen kaufen wollten, war die Entscheidung schnell gefallen. Die Babybettwäsche sollte es sein. Die kleinen Vögel darauf passen einfach wunderbar zum nahenden Frühling und machen gute Laune. Außerdem harmonieren sie sehr gut zu unserem schlichten schwarzen Kinderwagen. Bei meiner Bestellung entschied ich mich für die Blue Bird-Variante.

Verschickt wurde sie in einem gebrauchten Karton, was das Firmenmotto sehr gut widerspiegelt. Das Kissen hat eine Größe von 80 x 80 cm und wird zusammen mit einem Beutel geliefert, was ich eine süße Idee finde. Den Beutel, den man auch einzeln kaufen kann, eignet sich wunderbar als Einkaufstasche, Wickeltasche oder auch zum Transportieren von Spielzeug – denn wer Kinder hat, weiß, dass man immer etwas hat, was mit muss. Der Beutel besteht, genau wie das Kissen, aus 100% ökologischer Baumwolle. Der Druck ist hochwertig und der Stoff schön fest.

Beim Kissen wurde auf die Verwendung von Reißverschlüssen und Knöpfen verzichtet. Das Kissen wird einfach nur hereingesteckt. Den ersten Waschgang hat das Kissen gut überstanden und ist nun bereits im Einsatz. Leider war es nach dem Waschen sehr zerknittert, so dass ich um das ungeliebte Bügeln nicht herum gekommen bin. Aber für so ein schönes Teil schwingt man doch gerne mal das Bügeleisen. Auch den ersten Regen hat es schon gemeistert. Aufgrund des tollen Designs wurde ich schon mehrfach von Freunden angesprochen. Ihr seht, es kommt gut an.

Wer also auf der Suche nach stilvollen und ökologisch-korrekten Produkten für Kinder ist, sollte unbedingt einmal bei Pusling vorbei gucken. Es lohnt sich auf jeden Fall. Die Babybettwäsche kostet übrigens 39€. Den Beutel gibt es für 10€.

Gewinnspiel:
Wer seinen Geldbeutel schonen möchte, kann mit etwas Glück bei mir einen dieser Beutel gewinnen. Verlost wird die Variante Blue Bird. Was ihr dafür tun müsst?

1. Regelmäßiger Leser meines Blogs sein und gerne auch Fan meiner Facebookseite (https://www.facebook.com/lavendelblog). Einfach einen kurzen Kommentar hier in meinem Blog oder auf meiner Facebookseite hinlassen, dass ihr teilnehmen wollt. Bitte euren Lesernamen über GFC dazu schreiben, damit ich euch zuordnen kann. Dafür erhaltet ihr ein Los.
2. Ein zweites, drittes und viertes Los könnt ihr euch verdienen, indem ihr das Gewinnspiel auf Facebook, Twitter oder Google+ teilt.
3. Drei weitere Lose könnt ihr erhalten, wenn in eurem eigenen Blog über dieses Gewinnspiel berichtet.
Insgesamt könnt ihr also sieben Lose bekommen. Bitte schreibt hier einen kurzen Kommentar, welche Optionen ihr gewählt habt. Bitte die entsprechenden Links dafür posten. Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.02.2012. Den Gewinner werde ich per Mail benachrichtigen. Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf eure Teilnahme!

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

15 Gedanken zu „Shoptest: Pusling“

  1. Ich möchte sehr gerne mitmachen. Bin Leser deines Blogs und habe deine FB Seite geteilt ! Liebe Grüße von Jessy<br /><br />sunny1981x-antonio1@yahoo.de

  2. Pusling freut sich über einen positiven und schön ausführlichen Testbericht! Leider lässt es sich nicht verhindern, dass der Stoff nach der Wäsche etwas knittert, da wir auf jegliche Ausrüstung wie, z.B. Knitterschutz, verzichtet haben!<br />Vielen Dank an den lavendelblog!

  3. Das habe ich mir schon gedacht. Ist auch nicht schlimm. Mir ist es wichtiger, dass es meinem Kleinen in der Bettwäsche gut geht. Nur: Normalerweise bügele ich so gut wie gar nicht und musste mein Bügeleisen erst einmal suchen ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.