Blogparade Kulinarisch um die Welt

Einladung zur Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Draußen ist es kalt, nass und dunkel. Der nächste Urlaub ist in weiter Ferne. Wieso also nicht ein wenig Urlaubsgefühl zu Hause in den vier Wänden aufkommen lassen? Wie das gehen soll? Ich habe mir etwas überlegt: Zusammen mit euch möchte ich mich einmal um die Welt kochen. Gefragt sind dieses Mal die Blogger unter euch. Unter dem Motto „Kulinarisch um die Welt“ startet heute hier im Lavendelblog eine neue Blogparade.

Blogparade Kulinarisch um die Welt

Monat für Monat werde ich euch nun ein Thema vorgeben, zu dem ihr euch frei austoben dürft. Geplant sind zunächst vier Runden. Los geht es mit dem Thema „Vorspeisen“. Es folgen, wie sollte es anders sein, „Hauptgericht“, „Dessert“ und „Backwaren“. Ziel ist es, Rezepte aus aller Welt zusammenzutragen, ein wenig Urlaubsgefühl aufkommen zu lassen und natürlich Anregungen für uns und unsere Leser zu schaffen. Bei den eingereichten Rezepten muss es sich nicht zwangsläufig um sommerliche Rezepte oder Rezepte aus fernen Ländern handeln. Gerne dürft ihr auch die heimische (Winter-)Küche berücksichtigen. Für die Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ konnte ich zahlreiche Sponsoren gewinnen, was mich und hoffentlich auch euch freut. Die Gewinne werden unter allen teilnehmenden Bloggern verlost. Aus urheberrechtlichen Gründen formuliert den Rezepttext bitte in eigenen Worten und verwendet eigene Fotos.

Teilnahmebedingungen:

Habt ihr einen eigenen Blog? Prima! Dann veröffentlicht in der ersten Runde unserer Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ auf eurem Blog ein Rezept für eine Vorspeise aus einem Land eurer Wahl. Gerne dürft ihr in eurem Artikel auch kurz etwas zum jeweiligen Land schreiben oder uns erzählen, warum ihr euch für das Rezept entschieden habt. Gibt es zu dem Rezept eine besondere Geschichte oder findet ihr es einfach nur superlecker? Dokumentiert euer Werk mit appetitlichen Fotos. Bitte vermerkt in dem Artikel, dass ihr an der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ vom Lavendelblog teilnehmt und verlinkt uns bzw. unsere Blogparade (www.lavendelblog.de). Gerne dürft ihr das Beitragsbild für euren Artikel verwenden. Anschließend schickt uns eine E-Mail an info@lavendelblog.de, damit wir wissen, dass ihr teilgenommen habt. Gebt außerdem an, welchen Preis ihr gewinnen mögt. Die erste Runde der Blogparade startet heute und läuft bis zum 29. Februar 2016. Alle eingereichten Rezepte werden hier unter dem Artikel verlinkt und am Ende der Blogparade noch einmal in einem extra Artikel aufgelistet, wobei die teilnehmenden Blogs natürlich auch verlinkt werden. Außerdem werden alle eingereichten Rezepte über die FB-Seite von Lavendelblog geteilt. (Falls ihr das nicht möchtet, sagt einfach Bescheid.)

Wir sind schon sehr gespannt, was ihr euch alles einfallen lasst, und freuen uns auf eure Rezepte!

Gewinne bzw. Sponsoren der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“:

Unterstützt wird die Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ in der ersten Runde von insgesamt vier Sponsoren. Mit dabei sind dieses Mal JAKO-O, Klarstein, Kochzauber und Hachez:

1. bis 4. Gewinn: JAKO-O sponsert vier Geschirrsets mit jeweils 24 Teilen

Ihr liebt kunterbuntes und robustes Geschirr? Dann ist dieser Gewinn von JAKO-O genau der richtige für euch. Der Online-Versand für „Kindersachen mit Köpfchen“ JAKO-O stellt für euch gleich vier umfangreiche Geschirrsets aus Melamin zur Verfügung. Jedes Set hat einen Wert von fast 90€ und umfasst jeweils sechs kunterbunt gestreifte Melaminteller, sechs große Melaminteller mit niedlichen Tiermotiven sowie sechs Melaminschälchen und sechs Melaminbecher mit Punkten. Natürlich ist das Geschirr von JAKO-O auch spülmaschinengeeignet.

Sponsor JAKO-O

5. Gewinn: Klarstein sponsert einen Dörrautomaten

Klarstein, ein Anbieter von Haushaltshelfern aller Art wie beispielsweise Küchen- und Haushaltsgeräten, stellt als Gewinn einen Dörrautomaten für euch zur Verfügung. Der Dehydrator trocknet auf insgesamt vier Ebenen Obst, Gemüse und andere Lebensmittel aus und ist perfekt, um damit leckere, haltbare Snacks und Kochzutaten herzustellen. Das Appleberry Dörrgerät in schwarz-grün hat einen Wert von knapp 50€.

Klarstein Dörrautomat

6. Gewinn: Kochzauber sponsert einen Gutschein für eine Kochbox

Euch fehlen manchmal Ideen beim Kochen, ihr seid auf der Suche nach neuen Kochinspirationen, habt keine Zeit zum Einkaufen oder ihr wollt euch einfach mal etwas besonderes gönnen? Dann ist dieser Gewinn genau der richtige für euch. Kochzauber, ein Anbieter Kochboxen, stellt als Gewinn einen Gutschein für eine Kochbox im Wert von 39,90€ zur Verfügung. Bestellen könnt ihr euch damit eine Kochbox eurer Wahl. Zur Auswahl stehen neben der Kochbox „Orginal“ auch eine „Veggie-Kochbox“, die Kochbox „Kleine Helden“ speziell für Familien mit Kindern und eine Weight-Watchers-Kochbox. Enthalten sind Zutaten und Rezepte für insgesamt drei Gerichte.

Kochzauber

7. und 8. Gewinn: Hachez sponsert zwei Schatztruhen voller Schokolade

Ihr liebt Schokolade über alles und könnt nie genug davon bekommen? Dann ist dieser Gewinn garantiert der richtige für euch. Der Schokoladenhersteller Hachez aus Bremen sponsert für unsere Blogparade zwei Schatztruhen voller Schokolade. Gefüllt sind diese mit den neuen Ursprungschocoladen von Hachez. Die Kakaobohnen für die Ursprungschocoladen stammen aus Venezuela, Ecuador, Sao Tomé und Papua Neuguinea, wobei jede Region dem Kakao seine besondere Note verleiht. Passend zum Thema der Blogparade könnt ihr euch mit den Schatztruhen auf eine Reise rund um die Welt begeben. Jede Schatztruhe ist mit vier Tafeln, vier Täfelchenboxen und vier Longs im Wert von etwa 30€ gefüllt.

Hachez Ursprungschocolade

Die Bildrechte liegen bei den jeweiligen Sponsoren, Abbildung mit freundlicher Genehmigung.

Update:

Die erste Runde der Blogparade ist geschafft. Wir freuen uns über zahlreiche leckere Vorspeisen aus den unterschiedlichsten Ländern. Welche Blogs sich an unserer Blogparade in der ersten Runde beteiligt haben und in welche Länder wir reisen durften, erfahrt ihr hier. Außerdem findet ihr hier die Gewinner der ersten Runde der Blogparade.

Teilnehmer der ersten Runde der Bloparade „Kulinarisch um die Welt“:

  1. Ein Familienrezept aus Italien hat Elena vom Blog Landglück-Mamiblog für uns. Bei ihr gibt es einen mediterranen Zucchiauflauf.
  2. Eine Ingwer-Spinat-Suppe aus Indonesien hat Kat vom Blog Kat’s Home & Garden für uns.
  3. Birgitta und Alex vom Blog Reiseum nehmen uns mit nach Spanien. Bei ihnen gibt es spanische Tapas bzw. Tortilla Española.
  4. Sein Fernweh stillen kann man mit dem Rezept für einen Couscous-Salat aus der mediterranen Küche von Christina vom Blog Trip to the Planat.
  5. Auch Kathrin vom Blog We are Vamily verrät uns ein Familienrezept. Bei ihr gibt es eine türkische rote Linsensuppe (mercimek çorbası).
  6. Nach Griechenland geht es mit Monika vom Blog Reise-Zikaden. Dort erwarten euch Weißkohlrouladen mit Zitronen-Ei-Sauce bzw. Lachanodolmades avgolemono.
  7. Katja von Katja kocht nimmt uns mit nach Thailand und hat ein Rezept für Tom Yum Kung Suppe für uns. Außerdem erzählt sie uns gleich noch ein wenig über ihre Thailand-Erfahrungen.
  8. Eine Reise nach Frankreich kann man mit Meike vom Blog Tiefensuche machen. Sie hat ein Rezept für einen französischen Wintersalat mit Ziegenkäse für uns.
  9. Marie-Louise von Küchenliebelei nimmt uns in ihrem Blog mit nach Schweden. Bei ihr findet ihr ein Rezept für einen Heringssalat (sillsalad).
  10. Lena verrät uns in ihrem Blog Bohemian Lena ein Familienrezept für Conchiglioni ripieni, einer besonderen Nudelart, aus ihrer Heimat Italien/Kampanien.
  11. Tanja von Tanja’s Everyday Blog nimmt uns mit ihren Quarkteigtaschen mit in ihre Heimat Russland.
  12. Alex vom Blog ReiseSpeisen verrät uns in ihrem Beitrag zur Blogparade ein Familienrezept aus der Balkanküche. Bei ihr gibt es gefüllte Weinblätter mit Knoblauch-Quark-Dip.
  13. Selbstgebackenes Brot sowie zwei leckere selbstgemachte mediterrane Aufstriche gibt es bei Manuela von Kornies Tests und Empfehlungen.
  14. Ein Rezept für Pizza Hut Breadsticks aus den USA findet im Blog Wunschkindwege.
  15. Diane vom Blog probierfreudig nimmt uns mit ihrem Rezept für Caprese mit nach Italien.

Gewinner der ersten Runde der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“:

Geschirrsets von JAKO-O: Wunschkindwege, Kornies Tests und Empfehlungen, Kat’s Home & Garden, Reise-Zikaden

Dörrautomat von Klarstein: Küchenliebelei

Kochbox von Kochzauber: ReiseSpeisen

Schokoladenpakete von Hachez: Reiseum, Tiefensuche

Den zweiten Teil der Blogparade findet ihr ab sofort hier.

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Seit mittlerweile mehr als sechs Jahren ist dieser Blog Teil meines Lebens. Im Lavendelblog geht es nicht nur um Produkttests, Shopvorstellungen und Gewinnspiele. Ich lasse euch auch an unserem Familienleben teilhaben. Ich lebe mit meinem Mann, dem Lavendelpapa, und unseren beiden Kindern, dem Lavendeljungen (4 Jahre) und dem Lavendelmädchen (2 Jahre) im schönen Lüneburg. Gemeinsam haben wir inzwischen Produkte von über 1000 verschiedenen Firmen getestet und hier im Blog vorgestellt.

49 Gedanken zu „Einladung zur Blogparade: Kulinarisch um die Welt

  1. Huhu, eine tolle Blogparade und tolle Gewinne gibt es noch dazu. Zur Vorspeise fällt mir im Moment nichts ein … aber eine Hauptspeise habe ich schon im Kopf, da steige ich dann nächste Runde gerne mit ein. Aber vielleicht fällt mir bis Ende Februar auch noch eine tolle Vorspeise ein 😉 Liebe Grüße, Annika

  2. Hallo Anika,

    das ist ja eine tolle Blogparade. Da mach ich auch gern mit – aber erst bei den Hauptgerichten. Wird eins aus Kambodscha sein.

    LG 🙂
    Inga

    1. Toll, dass du dabei bist. Ich bin gespannt auf dein Gericht. Wenn dir noch etwas zum Thema Vorspeisen einfällt, freue ich mich natürlich auch.

    1. Noch bleiben dir ein paar Stunden für die Teilnahme. Ansonsten freue ich mich, wenn du in der kommenden Runde dabei bist. Diese startet morgen.

  3. Wow da sind ja tolle Rezepte zusammen gekommen! So vielseitig und wirklich bunt gemischt. Die werde ich mir heute Abend mal in Ruhe alle durchlesen und dann gibt es bestimmt gaaanz viel zum ausprobieren und nachmachen 😉 Wirklich tolle Idee, die Blogparade!

    1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Stöbern. Ich kann dir versprechen: Es lohnt sich! Es sind wirklich viele tolle Rezepte dabei.

  4. Liebe Anika,
    ich freue mich wie ein Kind! Vielen Dank für die tolle Blogparade, es sind super leckere Vorspeisen und so schöne Beiträge entstanden. Ich mache sehr gerne bei der zweiten Runde mit, die wird ja mindestens genauso viel Spaß machen! 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Alex

  5. Hi Anika! Ich bin dabei falls die Parade weitergeht und noch Bedarf besteht. Ich schreibe über die Küche jedes Landes, das ich bereise. Meine Spezialität: Asien und die arabische Welt.
    Freu mich von Dir zu hören, viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.