traurige Bettgeschichten Kolume

Corona und Gleitgel: Wie um alles in der Welt passt das zusammen?

Anzeige Fast drei Monate ist es inzwischen her, dass unser Leben wie aus dem Nichts auf den Kopf gestellt wurde. Vom einen auf den anderen Tag wurden Kindergärten, Schulen und Geschäfte geschlossen. Besuche bei Freunden oder Verwandten waren nicht mehr möglich. Mit einem Mal waren wir komplett auf uns allein gestellt. Was im ersten Augenblick völlig absurd erschien, wurde schnell zum Alltag. Wir jonglieren mit Arbeit, Haushalt, Kinder, Homeschooling und Hausbau. Dabei werden wir nichts und niemandem richtig gerecht. Ich bin mir sicher, ihr kennt das Gefühl…

Weiterlesen
Kindergeburtstag stressfrei feiern Tipps

Kindergeburtstag stressfrei feiern: Tipps für Eltern

Anzeige In meinen acht Jahren als Mama habe ich schon den einen oder anderen Kindergeburtstag geplant und ausgerichtet. Dabei habe ich viel über mich, andere Kinder und Eltern gelernt. Ich habe gelacht, mich für die Kinder gefreut, geflucht und einen Haufen Stresshormone ausgeschüttet. Nachdem ich viele Kindergeburtstage, aus Angst, die Kinder könnten sich langweilen, minutiös durchgeplant habe, weiß ich inzwischen, dass das nicht der Schlüssel zum Erfolg ist.

Weiterlesen
Corona Krise Kinder

Corona-Ferien meistern: Tipps für Eltern

Anzeige Seit vier Wochen üben wir uns in Social Distancing, Homeschooling, Arbeiten im Homeoffice und 24/7-Kinderbetreuung. Das klappt mal mehr und mal weniger gut. Obwohl wir auch sonst als Familie unheimlich viel gemeinsam machen und viel Zeit miteinander verbringen, ist #stayhome für uns alle eine echte Herausforderung. Nicht selten kippt die Stimmung innerhalb von Sekunden. Unterschiedliche Ansprüche und Vorstellungen prallen aufeinander. Wir alle vermissen unsere Freunde. Gleichzeitig müssen und wollen der Lavendelpapa und ich „normal“ weiterarbeiten. Der Lavendeljunge hingegen sieht gar nicht ein, warum er in den Ferien etwas für die Schule tun soll.

Weiterlesen
Herpes Tipps Behandlung

Lippenherpes: Der Feind und seine Gegner

Anzeige Das neue Jahr ist da und die gefassten Vorsätze sind noch präsent. Voll motiviert wollen wir endlich die TO-DO-Liste aus dem letzten Jahr abarbeiten. Außerdem haben wir uns fest vorgenommen, nun mindestens zwei Mal pro Woche Sport zu treiben und uns einmal pro Woche mit der besten Freundin zum Kaffee in der Stadt zu treffen. Doch leider werden bereits in der ersten Woche nach den Ferien die Kinder krank. Das Auto geht kaputt und es gibt einen unplanmäßigen Elternabend im Kindergarten. Ich merke, dass meine Energie und meine Motivation rapide sinken. Ich fühle mich nicht nur gestresst, sondern inzwischen auch leicht kränklich. Die nächste dicke Erkältung kündigt sich an. Doch das ist leider nicht alles.

Weiterlesen
Peeling selber machen Lavendel

Anzeige: Das Leben auf Pause schalten mit paydirekt (inkl. Lavendel-Peeling-DIY)

Anzeige

Egal ob Alltagsstress, Ausnahmesituationen oder Schicksalsschläge: Manchmal hat man große Lust, das Leben einfach mal auf Pause zu schalten und sich eine Auszeit von den Katastrophen des Lebens zu nehmen. Bei uns spielt das Leben momentan ordentlich verrückt. Der Vater des Lavendelpapas ist schwer krank. Sein Gesundheitszustand schwankt stark und natürlich machen wir uns Sorgen um ihn. Für uns ist das nicht leicht. Wir versuchen uns zu zerreißen. Einerseits gilt es den Familienalltag aufrecht zu halten und für die Lavendelkinder da zu sein, andererseits wissen wir, dass wir 150 Kilometer weiter dringend gebraucht werden. Also pendeln wir eifrig hin und her. Bringen die Kinder bei Freunden unter und wissen selbst nicht, wo uns der Kopf steht.

Weiterlesen

Gewinnspiel Kneipp Badekristalle

Anzeige: Zeit für mich: So schaffst du dir im Alltag mehr Freiräume für dich (in Kooperation mit Kneipp)

Anzeige

Ich wäre gerne Mrs. Perfect. Erfolgreich im Job, ein perfekt aufgeräumtes Haus, eine aufmerksame, attraktive Ehefrau und natürlich eine liebevolle Mama. Immer ein Lächeln auf den Lippen und nie müde. Leider sieht die Realität an den meisten Tagen anders aus. Ich werde weder meinen Ansprüchen gerecht, noch schaffe ich es, dass meine To-do-Liste kürzer wird. Ich hetze von Termin zu Termin, verzettel mich und bin gereizt. Mein Stresslevel erreicht nicht selten ungeahnte Dimensionen. Zeit, runter zu schalten und die Ansprüche an sich selbst zu reduzieren. Die Divise: Metime genießen! Einfach mal durchatmen, Entspannung finden und glücklich sein. Doch wie schafft man trotz vollem Terminkalender und hohen Ansprüchen an sich selbst, Zeit für sich? Die Lösung ist ganz einfach!

Weiterlesen

Tipps Stressreduktion mit Calmvalera Hevert

Anzeige: 7 effektive und einfache Tipps gegen Stress (in Zusammenarbeit mit Calmvalera Hevert)

Anzeige

Die schönen, aber immer doch sehr stressigen Weihnachtstage haben wir hinter uns gelassen. Doch statt ganz entspannt ins neue Jahr zu starten, steigt der Stresspegel bereits nach wenigen Tagen wieder ins Unermessliche. Im Job starten zum Jahresanfang neue Projekte, die nicht selten besonders viel Engagement und einige Stunden extra Arbeit verlangen. Zum beruflichen Stress gesellt sich in der Regel privater Stress. Kinder werden krank und bringen den ganzen Zeitplan durcheinander. Sie müssen zur Musikschule gefahren, zum Schwimmkurs oder zu Freunden gebracht werden. Und dann steht auch schon wieder der Geburtstag von Oma Inge auf dem Programm, zu dem die Kinder unbedingt noch etwas basteln müssen. Außerdem haben wir versprochen, einen selbstgebackenen Kuchen mitzubringen.

Weiterlesen