Wohnung verschönern Ideen

Wohnung verschönern mit wenig Geld: Tipps & Inspirationen

Anzeige Als wir nach dem Urlaub nach Hause kamen, war das ein merkwürdiger Moment. Nach einer langen Reise freute mich, endlich wieder meine eigenen vier Wände um mich zu haben. Gleichzeitig fühlte ich mich plötzlich in meinem eigenen Zuhause nicht mehr wohl. In Estland haben wir in zwei modernen, skandinavisch eingerichteten Appartements gewohnt. Im Vergleich dazu kam uns unser Zuhause plötzlich schrecklich altmodisch und überladen vor.

(mehr …)
hyggelig wohnen Ideen

Wohnzimmer-Bilderwand: Skandinavisch, schlicht und hygge

Anzeige Ihr kennt das sicherlich: Voller Euphorie plant man die Neu- oder Umgestaltung eines Raumes. Dann passiert lange Zeit nichts. So oder so ähnlich ging es mir mit unserem Wohnzimmer. Bereits seit mehr als einem Jahr wollte ich unbedingt unser Wohnzimmer umgestalten. Passiert ist bis zum letzten Wochenende nicht viel. Dann hat uns der Ehrgeiz gepackt. Der Weg zum Baumarkt erschien plötzlich doch nicht mehr so weit. Mit einem Eimer Farbe im Gepäck und vielen tollen Wandbildern, die wir bei Posterlounge bestellt haben, haben wir eine Wand im Skandi-Stil gestaltet.

(mehr …)

Umbauarbeiten im Lavendelhaus

Anzeige Wie ihr wisst, ist Renovierung bei uns gerade ein großes Thema. Das Lavendelmädchen bekommt ihr eigenes Kinderzimmer und das Büro des Lavendelpapas muss weichen. Da er natürlich weiterhin einen Arbeitsplatz benötigt, zieht er zu mir ins Dachgeschoss. Dort habe ich mir schon länger einen gemütlichen Arbeitsplatz eingerichtet. Nun sitzen wir dort oben eben zu zweit. Groß genug ist der Raum jedenfalls.

(mehr …)

Fünf Monate mit dem Lavendelmädchen

Anzeige Fast fünf Monate ist das Lavendelmädchen mittlerweile. Nicht mehr lange, dann ist es schon ein halbes Jahr. Jetzt in der Vorweihnachtszeit rast die Zeit nur so an einem vorbei. Trotzdem sind wir natürlich jeden Tag auf’s Neue gespannt, mit welchen Fortschritten uns das Lavendelmädchen überrascht. Auch im fünften Lebensmonat hat sich beim Lavendelmädchen viel getan. Noch immer ist sie die Ruhe in Person, wobei man mittlerweile schon den einen oder anderen spontanen Wut- oder Tränenausbruch bei ihr erleben kann, wenn etwas nicht so klappt, wie sie es sich vorstellt. (mehr …)

Das perfekte Haus

Anzeige Als wir uns vor einigen Jahren auf die Suche nach einem Haus gemacht haben, war neben der Raumaufteilung auch immer die Größe des Hauses, der Garten und natürlich der Zustand des Hauses sehr wichtig. Nach zahlreichen Besichtigungen wussten wir langsam, worauf wir achten mussten. Für uns zählte dabei eigentlich immer das Komplettpaket. Schließlich bringt einem die neuste und schönste Ausstattung nichts, wenn einfach zu wenig Zimmer da sind. Außerdem kann man gerade an der Ausstattung eines Hauses vieles selbst machen, wenn die Größe, die Substanz und natürlich auch der Preis stimmen.

So haben wir uns bei dem einen oder anderen Haus bereits genauer informiert, was ein neues Badezimmer oder auch ein neuer Fußbodenbelag kosten würde. Bei der Besichtigung des Hauses braucht man dann natürlich etwas mehr Fantasie. Schnell mal im Kopf ein 70er-Jahre-Bad und einen hässlichen und schmutzigen Teppich gegen etwas Neues austauschen, ist manchmal gar nicht so einfach. Zum Glück gibt es viele Firmen, die auch Beratungen zur Raumgestaltung anbieten. Dort kann man sich viele Anregungen geben lassen und kommt so oft auf ganz neue Ideen. Letztendlich haben wir uns dann aber doch für ein Haus entschieden, in dem schon fast alles fertig war. Eigentlich musste nur noch gestrichen werden, was einem natürlich einige Entscheidungen abnimmt und stressfreier ist.

Natürlich kann es auch großen Spaß machen, neue Bodenbeläge auszusuchen und alles neu zu planen. Doch wer die Wahl hat, hat oft auch die Qual. So hat eine gute Bekannte gerade ein Haus gekauft und ist nun auf der Suche nach einem Bodenleger in München. Bei ihrer Suche ist sie auf die Bäder & Bodenmanufaktur München gestoßen, die nicht nur das Verlegen von Bodenbelägen, sondern auch Renovierungen, Sanierungen und Badezimmerneugestaltungen anbieten. Eben das komplette Paket. Das wird sie sicherlich auch brauchen, denn das Haus, für das sie sich entschieden hat, ist nicht das neueste. Da wird noch einiges auf sie zukommen…

Wie ist es bei euren Häusern? Habt ihr euch für einen Neu- oder Altbau entschieden?

Auslosung des Marabu Gewinnspiels

Anzeige Bis gestern Abend lief bei uns im Blog das Marabu – Colour your dreams Gewinnspiel, bei dem ihr ein tolles Renovierungsset gewinnen konntet. Den Gewinner habe ich bereits ausgelost. Gewonnen hat dieses Mal:

Nicolewoman

Herzlichen Glückwunsch! Ich werde gleich zwecks Anschrift zum Versenden des Gewinns mit dir Kontakt aufnehmen. Ich bin gespannt auf das Renovierungsergebnis und würde mich natürlich über ein Foto auf unserer Facebookseite freuen.

Marabu – Colour your dreams: Renovierungsset zu gewinnen

Anzeige Das neue Jahr ist da! Und das ist bei dem einen oder anderen sicherlich mit guten Vorsätzen verbunden, oder? Diese guten Vorsätze können ganz unterschiedlich sein. Oft betreffen sie den privaten oder beruflichen Bereich. Einige von euch haben sich sicherlich auch vorgenommen, dass unbedingt einmal wieder etwas Schwung in ihre vier Wände bringen wollen.

Für all diejenigen habe jetzt genau das richtige Gewinnspiel! Zusammen mit Marabu verlose ich ein tolles Renovierungsset, mit dem ihr nicht nur eure Wände, sondern auch Möbel kreativ mit Farben und Schablonen neu gestalten könnt.

Enthalten in dem Gewinner-Paket von Marabu Colour your dreams sind folgende Produkte:

Marabu Schablone Bamboo (40 x 66cm)
Marabu Akzentfarbe Glitter Kiwi
Marabu Akzentfarbe Kiwi
Marabu Akzentfarbe Glitter Eis
Marabu Akzentfarbe Metallic Hellgrün
Marabu Malmesser
Marabu Schablonenhaftspray
Marabu Farbroller

Das Set hat einen Wert von etwa 80€. Um das tolle Paket zu gewinnen, beantwortet mir einfach folgende Frage:
Wofür würdet ihr das Renovierungsset verwenden? Was würdet ihr damit neu gestalten?

Um euch die Chance auf das Renovierungs-Paket zu sichern, beantwortet einfach die oben gestellte Frage. Aus allen Antworten werden wir den Gewinner auslosen. Teilnehmen könnt ihr bis zum 15. Februar 2014. Ein zusätzliches Los könnt ihr euch sichern, wenn ihr das Gewinnspiel auf Facebook, Twitter oder Google+ teilt. Ich drücke euch die Daumen und bin schon gespannt auf eure Antworten!