Ein Urlaub mit Kindern im Center Parcs Bispinger Heide

Anzeige Denkt man an Urlaub, kommen „normalen Menschen“ in der Regel als erstes ein schöner Strand, tolle Städtetrips oder ein leckeres landestypisches Essen in den Sinn. An das denken Eltern zwar auch, aber insgeheim wissen sie, dass Urlaub mit Kindern einfach anders aussieht.

IMG_3346

IMG_3353

Ein langer Shoppingtrip, eine Wanderung oder ein Museumsbesuch sind mit kleinen Kind(ern) einfach undenkbar – jedenfalls, wenn man die eigenen Ansprüche an den Urlauben ohne Kinder orientiert. Während das Lavendelmädchen bei uns noch recht genügsam ist und meist alles gut mitmacht, ist der Lavendeljunge da ganz anders. Bereits nach 3 Metern tun ihm die Füße weh, ihm ist langweilig oder er braucht dringend ein Eis. Sowieso wäre er viel lieber im Kindergarten als im Urlaub. Als Eltern kann man da einfach nicht entspannt bleiben und den Urlaub genießen.

IMG_3387

IMG_3390

Da wir dennoch natürlich nicht auf Urlaub verzichten wollen, schließlich liebe ich das Reisen, haben wir uns vorgenommen, im Urlaub mehr auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen. Deshalb haben wir uns vor Kurzem auf den Weg in den Center Parcs Park Bispinger Heide gemacht. Eine kurze Anfahrt und jede Menge Angebote für die Kinder lockten uns.

IMG_3391

IMG_4049

Bereits nach weniger als einer Stunde Fahrtzeit kamen wir am Vormittag im Park an. Da wir erst ab 15 Uhr unser Ferienhaus beziehen konnten, hatten wir noch genug Zeit, um uns im Center Parcs Park umzusehen und schon einmal die Angebote zu testen. Leider setze wenige Minuten nach unser Ankunft der Regen ein und sollte auch so schnell nicht mehr aufhören. Zum Glück sind viele der Center Parcs-Angebote in der Bispinger Heide überdacht, so dass man sich auch bei schlechtem Wetter gut beschäftigen kann.

IMG_3388

Hat man es erst einmal in den Market Dome, der sich übrigens relativ zentral im Center Parcs befindet, geschafft, erwarten einen dort zahlreiche Angebote. Neben dem Aqua Mundo, dem großen Schwimmbad, befinden sich im Market Dome verschiedene Shops, Restaurants und Spielmöglichkeiten für Groß und Klein. So gibt es beispielsweise einen Indoorspielplatz, ein Bällebad sowie einen Kletterparcours für die Kinder und verschiedene Sportaktivitäten wie Billard, Badmintonfelder und Bowling für die Erwachsenen. Hier finden auch die verschiedenen Shows statt. Einige der Angebote können kostenlos verwendet werden, andere muss man extra buchen und bezahlen.

IMG_3363

IMG_3360

IMG_3362

Kulinarisch hat der Market Dome verschiedene Restaurants zu bieten, die teilweise ganztägig, andere nur zu bestimmten Zeiten geöffnet sind. So gibt es ein Brauhaus, einen Italiener, ein Pfannkuchenhaus, eine Sportsbar sowie ein Burger-Restaurant. Zwei der kulinarischen Angebote haben wir ausprobiert. Zum einen haben wir Burger und Pommes im Break Point gegessen und zum anderen haben wir Pasta und Pizza im Il Giardino bestellt. Während vor allem der vegetarische Burger überzeugen konnte, waren Pizza und Pasta eher Mittelmaß.

IMG_4059

IMG_4064

Wer nicht jeden Tag essen gehen möchte, kann natürlich auch im Ferienhaus kochen. Dieses ist mit einem Gasherd (allerdings ohne Backofen) ausgestattet. Wer mag, kann dafür im Delimarkt oder bei der Bäckerei im Market Dome einkaufen. Die Preise sind zwar etwas höher als bei normalen Supermärkten und Bäckern, dafür hat man den Vorteil, dass man die Sachen nicht allzu weit zum Ferienhaus tragen muss. Denn der Center Parcs Bispinger Heide ist ausgenommen vom An- und Abreisetag autofrei. Je nach Lage des Ferienhauses muss man dann schon einmal etliche Minuten laufen bis man sein Ferienhaus erreicht.

_MG_3424

_MG_3419

_MG_3425

Neben den Indoor-Angeboten hat der Center Parcs Park Bispinger Heide noch zahlreiche Outdoor-Aktivitäten zu bieten, die wir aufgrund des Wetters leider nur begrenzt nutzen konnten. So gibt es neben zahlreichen Spielplätzen und einem Kinderbauernhof (Streichelzoo) auch einen Naturlehrpfad, die Möglichkeit zum Bogenschießen, ein Indianerdorf, Tretboote, Abenteuergolf im Märchenwald, ein Niedrigseilgarten, einen Kletterturm sowie viele weitere Möglichkeiten. Leider fällt für die meisten Angebote eine zusätzliche Gebühr an. Ausprobiert haben wir neben den Spielplätzen natürlich den Kinderbauernhof, der kostenlos besucht werden kann. Der Lavendeljunge und das Lavendelmädchen waren total begeistert, was ich gut verstehen kann, denn der Bauernhof ist wirklich niedlich gemacht.

_MG_3786

_MG_3793

_MG_3814

Untergebracht waren wir während unseres Aufenthalts im Center Parc Bispinger Heide in einem der zahlreichen Bungalows. Diese sind alle mitten in den Wald gebaut und damit sehr naturnah. Buchen kann man die Bungalows über das Wochenende für 3 Nächte, als Kurzwoche für 4 Nächte oder auch für eine ganze Woche (7 Nächte). Dabei kann man zwischen drei Kategorien wählen. Angeboten werden Comfort-, Premium- und VIP-Ferienhäuser, wobei diese den Abstufungen einfache Ausstattung, Mittelklasse und Luxus entsprechen.

_MG_3824

_MG_3426

IMG_3415

Für unseren Aufenthalt haben wir uns für ein Premium-Ferienhaus für vier Personen entschieden. Dieses umfasst zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Badewanne und Doppelwaschbecken, ein Wohnzimmer mit offener Küche sowie ein separates WC. Zudem hat jedes Ferienhaus eine eigene Terrasse mit Gartenmöbeln, die wir leider aber nicht nutzen konnten, sowie einen eigenen Kamin. Der Vorteil der Premium-Ferienhäuser sind die gemachten Betten bei Ankunft und das Küchenpaket, so dass man sich da um nichts kümmern muss. Wer mag, kann bestimmte Extras wie einen Brötchenservice, Kinderbetten, Handtuchpakete oder WLAN kostenpflichtig hinzubuchen.

IMG_3397

IMG_3399

IMG_3405

Die Einrichtung des Hauses sowie der Zustand sind in Ordnung. Es war sauber, aber für unser Empfinden insgesamt schon etwas in die Jahre gekommen. Für die Kinder hatten wir extra Kinderbetten bestellt, wovon eines nach mehrmaligem Nachfragen leider erst sehr spät am Abend gebracht wurde, so dass das Lavendelmädchen zunächst in der Babyschale schlafen musste. Das Servicepersonal war zwar freundlich, wirkte aber ein wenig überfordert.

IMG_3403

IMG_3404

IMG_3398

Bei unserem Aufenthalt im Center Parcs haben wir natürlich auch das große Schwimmbad besucht. Dieses hat wirklich einiges zu bieten. So gibt es für Kinder verschiedene Plantsch- und Spielbereiche und auch die Erwachsenen kommen auf ihre Kosten. Toll sind die vielen Rutschen und das Wellenbad. Leider ist auch der Umkleidebereich etwas in die Jahre gekommen und könnte gepflegter sein. Wer möchte, kann zusätzlich zum Badespaß, der im Übernachtungspreis enthalten ist, kostenpflichtig Sauna und Wellness hinzubuchen.

IMG_4057

Insgesamt kann man im Center Parcs Bispinger Heide mit Kindern Urlaub machen. Die Angeboten sind sehr vielfältig, wobei es schade ist, dass vieles extra kostet. Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir viele der Angebote nur bedingt ausprobieren und der Market Dome sowie das Schwimmbad waren trotz Nebensaison gut gefüllt. Wie wir bei unserem Aufenthalt beobachten konnten, werden derzeit einige Bungalows renoviert, was sicherlich zu einem besonderen Wohlfühlfaktor beiträgt.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

8 Gedanken zu „Ein Urlaub mit Kindern im Center Parcs Bispinger Heide

  1. Die VIP Hütten von Center Parcs sind der Hit 🙂 Darunter ist die Einrichtung generell nicht der höchste Standart 😉 Da wir immer Glück mit dem Wetter hatten waren wir aber eh nicht all zu lange in den Bungalows.

    Hab grad mal geschaut, wohnst ja leider etwas weiter weg. Auf meinem neuen Freizeitblog, verlose ich 2×4 Eintrittskarten für den Freizeitpark Efteling. Vielleicht möchtest du ja trotzdem mal vorbei schauen?

    LG Desiree

  2. Hey meine Liebe,

    ich denke auch, dass solche Parks für die Kidies einfach perfekt ist. Sie erleben viel, sind abends müde und können später im Kindergarten eine ganze Menge erzählen. 😉

    Liebe Grüße,
    Ruby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.