Spiele mit Wasser

5 Ideen für Spiele mit Wasser im Garten

Unsere Kinder sind richtige Wasserratten. Den Sommer würden sie am liebsten ausschließlich am und im Meer verbringen. Da das leider nicht möglich ist, nehmen sie auch mit dem heimischen Schwimmbecken Vorlieb. Einmal aufgepustet und mit Wasser befüllt, wird ohne Ende geplantscht und getobt. Doch nicht nur das Plantschbecken macht ihnen viel Freude, auch Spiele mit Wasser machen ihnen viel Spaß. Da bei euch meine Ideen für Sand- und Strandspiele vor einigen Wochen so gut ankamen, dachte ich mir, dass ich euch noch eine Liste mit Spielideen mit Wasser für den Garten oder auch den Strand zusammenstelle. Vielleicht habt ihr ja Lust, die eine oder andere Idee für Spiele mit Wasser mit euren Kindern auszuprobieren.

(mehr …)

Reisemöglichkeiten

Sponsored Video: Urlaub mit Kindern – (An-)Reisemöglichkeiten in der Übersicht

Wenn ich behaupte, dass die Urlaubszeit die schönste Zeit im Jahr ist, wird mir sicherlich kaum jemand von euch widersprechen. Urlaub bedeutet nicht nur neue Landschaften, Städte und Kulturen zu entdecken, sondern auch endlich einmal durchzuschnaufen, den Alltag hinter sich zu lassen und Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Doch bevor man den Urlaub so richtig genießen kann, steht erst einmal die Anreise an. Die kann je nach Entfernung des Urlaubsort ziemlich anstrengend und nervenaufreibend sein. Nicht selten braucht man nach der Ankunft am Urlaubsort erst einmal einen Regenerationstag. Wir haben uns gefragt, ob sich das nicht irgendwie vermeiden lässt. Schließlich kann man die Anreise ganz unterschiedlich (kinderfreundlich) gestalten. Wir haben für euch deshalb einmal die verschiedenen (An-) Reisemöglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen aufgelistet und überlegt, welche Anreisemöglichkeiten sich mit Kindern besonders eignen:

(mehr …)

Urlaub in Kroatien

Urlaub in Kroatien: Ideen und Anregungen

Während die meisten von euch sicherlich ihren Sommerurlaub noch vor sich haben, machen wir uns schon Gedanken über unsere Urlaubsziele im Herbst. Statt hier in Deutschland Trübsal zu blasen und uns darüber zu ärgern, dass der Sommer schon wieder vorbei ist, machen wir es traditionell so, dass wir noch einmal in den Süden fahren und dort die „letzten Sonnenstrahlen“ einfangen. Energietanken für den Winter heißt die Devise. Zu unseren Lieblingsreisezielen zählen dabei vor allem Frankreich und Italien. Doch jedes Jahr das gleiche Urlaubsland? Sowohl der Lavendelpapa als auch ich hatten unabhängig voneinander das Bedürfnis, dass wir in diesem Jahr mal etwas anderes machen.

(mehr …)

Traumhaus

Von Traumhäusern und Traumküchen

Vor fast genau drei Jahren sind wir in unser Haus eingezogen. Ich weiß noch ganz genau, wie wir den Tag sehnsüchtig herbeigesehnt haben. Den Kaufvertrag unterschrieben hatten wir nämlich schon ein dreiviertel Jahr zuvor. Da die vorherigen Eigentümer unseres Hauses jedoch neu bauten, mussten wir warten bis sie endlich umziehen konnten. Zum Glück mussten wir beim Einzug in unsere neuen vier Wände nicht mehr viel machen. Mit einmal Streichen war es eigentlich schon getan, denn unser Haus ist noch recht neu. Außerdem gefiel uns der Stil der Vorbesitzer ganz gut. Da geht es anderen Hauskäufern ganz anders.

(mehr …)

Heinrich Heine Blog

Blog-Tipp: Styles & Stories by heine

So gerne wie ich selbst blogge, lese ich auch andere Blogs. Was ich besonders daran liebe, ist vor allem die Vielfalt. Und damit meine ich sowohl die Vielfalt an unterschiedlichen Blogs als auch die Vielfalt innerhalb der meisten Blogs. Ständig bin ich auf der Suche nach neuen Bloggerinnen und Bloggern, die mich inspirieren, die tolle Ideen haben oder deren Schreibstil mir einfach gut gefällt. Ich finde es auch toll, dass immer mehr Firmen mit eigenen Blogs an den Start gehen und dort nicht nur ihre Produkte vorstellen, sondern einen Einblick geben in das, was das Unternehmen ausmacht, und was dahinter steckt. Richtig gut gemacht finde ich z.B. den Blog „Styles & Stories“ von Heine, den ich euch gerne vorstellen möchte. (mehr …)

Amsterdam

Reisen mit Kindern: Unser Kopf ist voller Ideen

Vor ein paar Tagen saßen der Lavendelpapa und ich abends zusammen im Wohnzimmer. Auf dem Schoß hatten wir beide unsere Laptops. Zwischen uns lagen jede Menge Reiseführer, Landkarten und Stadtpläne. Was wir gemacht haben, könnt ihr euch sicherlich denken. Wir haben jede Menge Reisepläne geschmiedet, denn bei einer Sache sind wir uns einig: Solange der Lavendeljunge und das Lavendelmädchen noch nicht in der Schule sind, wollen wir möglichst viel reisen.

(mehr …)

Mütter im Wandel - Wickeltaschen vs. Handtaschen

Mütter im Wandel? Von Wickel- und Handtaschen

Eltern zu werden verändert viele Lebensbereiche. Vieles davon kann man sich vorher schon denken. Dass man weniger Schlaf bekommt, hat man schon mal gehört. Dass sich die Bekanntenkreise und Gesprächsthemen stark ändern würden, okay, das war irgendwie erwartbar, aber mir doch nicht so klar. Aber was das Elternsein mit meinem Äußeren machen würde, hat mich dann doch ein wenig aus der Bahn geworfen.

(mehr …)