Hallo Herbst: Hauseingang dekorieren

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden und wir uns langsam vom Sommer verabschieden müssen, wollen wir es gemütlich haben. Daher habe ich das Wochenende genutzt und habe Herbstdeko für draußen und drinnen gebastelt. Das Tolle am Herbst: Im Garten, im Wald oder am Wegesrand findet man viele hübsche Naturmaterialien zum Basteln, so dass man kaum Bastelmaterial kaufen muss. Das gilt auch für die Herbst-Gestecke, die nun unseren Esstisch und unseren Hauseingang dekorieren.

Lasst euch einfach bei euren Streifzügen durch die Natur inspirieren und sammelt ein, was euch gefällt. Wer seinen Hauseingang herbstlich dekorieren möchte, kann z.B. sehr gut Deko mit Heidekraut basteln. Auch Kürbisse, Tannenzapfen, Eicheln und Fetthenne kann man super für Herbstdeko verwenden.

Hauseingang herbstlich dekorieren
weißer Kürbis Deko

Windlicht-DIY: Hauseingang herbstlich dekorieren

Für meine Herbstdeko draußen habe ich ein Heide-Herz gebunden. Dafür habe ich zunächst aus Bindedraht (Affiliate-Link) einen Ring geformt. Anschließend habe ich aus Heidekraut kleine Sträuße zusammengefasst.

Herbstdeko Ideen

Nachdem ich diese nach und nach mit Draht am Ring befestigt hatte, wird der Draht in Herzform gebogen und an einem mit Juteschnur umwickelten Weckglas (Affiliate-Link) befestigt. Wer anschließend eine Kerze in das Weckglas stellt, hat ein schlichtes Windlicht, das sich gut als herbstliche Tischdeko, als Herbstdeko vor der Tür oder auf der Gartenbank macht.

Herbstdeko selber machen: Ideen für ein Herbstgesteck

Solltet ihr das Windlicht nicht einfach „nur“ als Herbstdeko vor die Tür stellen wollen, könnt ihr damit auch ein Herbstgesteck gestalten. Ich habe dafür ein ovales Pflanzgefäß aus Zink (Affiliate-Link) verwendet. Dieses habe ich mit Blumenerde gefüllt.

Herbstdeko draußen
Heidekraut Herz

Um dem Ganzen einen natürlichen Look zu geben, habe ich die Erde mit Moos bedeckt. Anschließend haben Windlicht, einige Sukkulenten, Fetthenne, Tannenzapfen und Eicheln ihren Platz gefunden. Zudem habe ich kleine Zierkürbisse weiß angesprüht (Affiliate-Link) und den Stiel mit einem goldenen Stift bemalt (Affiliate-Link).

Wie gefällt euch meine Herbstdeko? Seid ihr schon bereit für den Herbst?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 38 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (11 Jahre) und dem Lavendelmädchen (8 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.