Trockenfilzen Idee

DIY: Cooles Eis-Shirt selber machen

Obwohl es sich aktuell keineswegs so anfühlt: Der nächste Sommer kommt bestimmt. Deshalb habe ich wohlwissend bereits den Kleiderschrank der Lavendelkinder mit neuen T-Shirts und kurzen Hosen bestückt. Neben vielen schlichten Stücken sind natürlich auch ein paar ausgefallene Teile eingezogen. Dazu gehören definitiv auch die schlichten, einfarbigen Shirts, die ich mit ein wenig Filzwolle und Pompons in coole Eis-Shirts verwandelt habe. Habt ihr Lust, die DIY-Idee ebenfalls umzusetzen? Dann findet ihr hier die entsprechende Anleitung.

Coole Kinderkleidung selber machen

Um die Eiswaffeln auf das Shirt zu bekommen, benötigt ihr neben gelb-brauner Filzwolle (Affiliate-Link) eine Filznadel (Affiliate-Link) sowie einen Schwamm zum Trockenfilzen. Außerdem braucht ihr natürlich ein (altes) Kindershirt und Pompons, die ihr in Eiskugeln verwandelt und mit farblich passendem Nähgarn befestigt.

Eis-Shirt DIY
DIY Eis-Shirt filzen

Idealerweise verwendet ihr für diese DIY-Idee einfarbige T-Shirts oder Langarmshirts. Alternativ sind aber auch Shirts mit Streifen passend. Die Pompons gibt es in ganz verschiedenen Größen und Farben zu kaufen. Überlegt euch am besten vorher, wie groß eure Eiswaffeln werden sollen. Bestellen könnt ihr die Pompons z.B. hier (Affiliate-Link).

Eis filzen DIY
Kleidung filzen Ideen

Trockenfilzen: Anleitung und Ideen

Um ein einfaches T-Shirt in ein cooles Eis-Shirt zu verwandeln, habe ich zunächst die Eiswaffeln auf die Shirts gefilzt. Dafür nehmt ihr ein Stückchen Filzwolle und legt es in Eiswaffel-Form auf das Shirt. Anschließend arbeitet ihr die Filzwolle mit einer Filznadel in den T-Shirt-Stoff ein. Wie genau das funktioniert und was ihr beim Trockenfilzen beachten solltet, habe ich hier für euch aufgeschrieben.

Kinderkleidung selber machen
Trockenfilzen Kleidung

Wie viele Eiswaffeln ihr auf eure T-Shirt verteilt, bleibt natürlich euch überlassen. Neben vielen kleinen Eiswaffeln können es z.B. ein großes Eis in der Shirt-Mitte und viele kleine Eiswaffeln drum herum sein. Bei mir sind die Eiswaffeln etwa vier bis fünf Zentimeter hoch und zwei Zentimeter breit.

DIY: Pompons als Eiskugeln

Nachdem ich mit dem Eiswaffel filzen fertig war, habe ich die Pompons als Eiskugeln mit farblich passendem Garn am T-Shirt festgenäht. Damit die Eiskugeln nicht auseinander fallen, habe ich sie mit Nähgarn verbunden.

Eis-Shirt filzen DIY

Bitte beachtet, dass das Eis-Shirt nur mit Handwäsche gewaschen werden darf, da sich sonst die Filzwolle und die Pompons zu sehr verziehen. Wem die Idee gefällt, kann natürlich auch Taschen, Kissen, o.ä. mit Eiswaffeln aus Filz verzieren. Werdet einfach kreativ! Ich bin gespannt, welche Ideen euch in den Sinn kommen.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.