DIY Klopapier Osternest basteln

DIY: Klopapier-Osternest basteln

Ostern naht und die Ostereier wollen versteckt werden. Wenngleich wir Ostern dieses Jahr nicht im großen Kreis feiern können, freuen sich die Lavendelkinder auf Ostern. Sie lieben es, durch den Garten zu tollen und Ostereier zu suchen. Sie jubeln bei jedem Ei und verlieren beim Rennen durch den Garten schon wieder die Hälfte der Ostereier. Meist verstecken wir die Ostereier in kleinen Nestern. Dafür verwende ich Moos, Heu oder Stroh. Natürlich kann man auch ein Osternest basteln und die Ostereier darin verstecken. Eine einfache und kreative Bastelidee sind Osternester aus Klopapier.

Ja, ihr habt richtig gelesen: Wir haben Osternester aus Klopapier gebastelt. Genau wie unsere Ostereier aus Klopapier bestehen die Osternester aus Klopapier ausschließlich aus Klopapier. Ihr benötigt keinen Kleister, Kleber o.ä.. Wer mag, kann das Klopapier-Osternest bunt bemalen oder, wie wir, mit einer Osterserviette bekleben. Auch dafür braucht ihr übrigens keinen weiteren Kleber.

Klopapier-Osternest basteln

Klopapier-Osternest basteln: So geht’s!

Um ein Klopapier-Osternest basteln zu können, benötigt ihr einen Luftballon. Blast diesen eierförmig auf. Stellt euch dann eine Schale Wasser und Klopapier bereit. Um effizient arbeiten zu können, bereitet euch am besten einen Haufen mit einzelnen Klopapierblättern vor.

Osternest basteln Klopapier
DIY Osternest aus Klopapier basteln

Legt einige Klopapierblätter auf den Ballon und beträufelt sie mit Wasser, so dass sie vollständig durchfeuchtet sind. Arbeitet euch so Schritt für Schritt vorwärts, bis der gesamte Luftballon mit einer Klopapierschicht bedeckt ist. Damit euer Osternest aus Klopapier stabil ist, solltet ihr den Luftballon mit vier bis fünf Schichten Klopapier bedecken.

Osternest Ei

Wer sein Osternest aus Klopapier mit einer Serviette bekleben möchte, klebt diese als letzte Schicht auf den Luftballon. Lasst das Klopapier-Ei dann für ein bis drei Tage trocknen.

Ostereier Nest basteln

Sobald es vollständig getrocknet ist, könnt ihr den Luftballon zerstechen. Schneidet das Klopapier-Ei mit einer Schere auf, so dass zwei Hälften entstehen. Wer mag, kann die Eierhälften auch im Zick-Zack-Schnitt aufschneiden, so dass die Eihälften wie aufgebrochen aussehen.

Ideal als Ostergeschenk

Füllt das Klopapier-Osternest nun mit Stroh oder Heu, legt Ostereier und ggf. Ostergeschenke hinein und versteckt es im Garten.

DIY Klopapier-Osternest basteln

Tipp: Das Klopapier-Osternest eignet sich auch gut als Ostergeschenk. Stellt es doch Familie oder Freunden als Osterüberraschung vor die Tür. Die freuen sich bestimmt!

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „DIY: Klopapier-Osternest basteln“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.