Geldschein Weihnachtsbaum DIY Idee

Geldschein-Tannenbaum: Geldgeschenke Weihnachten kreativ verpacken

Irgendwann kommt die Zeit, wo sich die (Paten-)Kinder zu Weihnachten mehr über Geld als über Sachgeschenke freuen. Wer zu solchen Anlässen nicht nur einfach Geld im Umschlag schenken, sondern das Geldgeschenk kreativ verpacken möchte, kann als Geldgeschenk zu Weihnachten gut unseren Geld-Tannenbaum basteln. Das Geldgeschenk-DIY ist schnell und einfach umzusetzen. Das benötigte Material hat eigentlich fast jeder zu Hause, weshalb sich der Geldschein-Tannenbaum gut als Last-Minute-Weihnachtsgeschenk eignet.

Geldgeschenk Weihnachten: Ideen und Inspirationen

Alles, was man zum Geld-Tannenbaum basteln braucht, sind neben Geldscheinen noch ein kleines Stück Baumrinde, einen Stern, eine Klappkarte sowie ggf. etwas weiße Farbe. Je nach Geldwert, der verschenkt werden soll, können zum Geldgeschenk basteln unterschiedlich viele Geldscheine verwendet werden. Der Mindestgeschenkwert beträgt 15€. Ich habe für den Geldschein-Tannenbaum drei 5€-Scheine verwendet, da das Grün besonders gut als Tannenbaum aussieht. Natürlich können auch andere Geldscheine zum Basteln benutzt werden.

Weihnachten Geld verschenken Idee

Geldgeschenk Weihnachten Idee

Tannenbaum falten aus Geldscheinen

Für den Geldschein-Tannenbaum rollt ihr zunächst die Geldscheine eng auf. Die Länge der aufgerollten Geldscheine sollte bei jedem Geldschein etwas kürzer werden. Um diesen Effekt zu erzielen, faltet ihr vor dem Einrollen den Geldschein etwas schmaler. Die Geldrolle schließt ihr mit einem kleinen Stück durchsichtigem Klebeband.

Geldgeschenke Weihnachten DIY

Geldgeschenke kreativ verpacken Weihnachten

Klebt die Geldscheine anschließend mit einem Kleberoller in einem gleichmäßigen Abstand in Tannenbaum-Form auf eine Klappkarte. Je nach Geschmack könnt ihr für das Geldgeschenk eine Kraftpapier-Karte oder auch eine weiße Klappkarte verwenden.

Geldschein Tannenbaum falten

Geld-Tannenbaum basteln

Nun fehlt nur noch der Stern sowie der Tannenbaumstamm, die ihr ebenfalls mit einem Kleberoller an der Geschenkkarte befestigt. Wer es auf seiner Weihnachtskarte schneien lassen möchte, kann die Karte vor dem Bekleben mit weißer Farbe besprenkeln. Am besten geht das mit einer Spülbürste, die ihr in weiße Farbe tunkt und über der Karte ausstreicht.

Zum Geldgeschenk verpacken benötigt ihr keine zehn Minuten. Als schnelles Geldgeschenk ist der Geldschein-Tannenbaum als bestens geeignet.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.