Rezept Pudding-Streuseltaler Obst

Rezept: Pudding-Streuseltaler mit Obst

Die Rhabarbersaison ist in vollem Gange und auch die ersten, wohlschmeckenden Erdbeeren gibt es zu kaufen. Perfekt, um viele leckere Rhabarberkuchen und Erdbeerkuchen zu backen. Wer Streusel mag, sollte unbedingt Rhabarber-Streuseltaler mit Erdbeeren auf seine To-do-Liste setzen. Die Hefeteig-Streuseltaler mit Pudding sind sooo köstlich! Wer keinen Rhabarber mag, kann die Streuseltaler auch problemlos mit anderem Obst wie beispielsweise Johannisbeeren, Heidelbeeren oder Pflaumen zubereiten oder beim Belegen variieren. So kann man ohne viel zusätzlichen Aufwand alle Familienmitglieder auf einmal glücklich machen.

Rezept Pudding-Streuseltaler mit Obst

Streuseltaler mit Obst: Rezept für 12 Pudding-Streuseltaler

Leider muss man für das Streuseltaler-Rezept ein wenig Zeit einplanen. Hefeteig vorbereiten, Streusel herstellen, Pudding kochen und Obst schneiden dauert leider seine Zeit. Dafür hat man im Anschluss einen echten Gaumenschmaus auf dem Teller. Ich habe mich beim Backen für Streuseltaler mit Heidelbeeren und Rhabarber-Streuseltaler mit Erdbeeren entschieden. Mein Favorit waren klar die Rhabarber-Streuseltaler. Aber unter den Mitessern gab es aber auch andere Stimmen.

Rezept Streuseltaler Heidelbeeren

Zutaten:

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 50 g weiche Butter
  • 135 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • etwas Salz

Für den Belag:

  • 1/2 Päckchen Vanillepudding
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • Obst (z.B. 1/2 Rhabarber, 125 g Heidelbeeren und ggf. einige Erdbeeren)

Für die Streusel:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbonvanille

Zubereitung:

Als erstes kocht ihr den Vanillepudding nach Packungsanweisung. Während der Pudding abkühlt, kümmert ihr euch um die Hefeteig-Zubereitung. Dafür vermengt ihr das Mehl mit der Trockenhefe. Gebt dann den Zucker, die weiche Butter, die lauwarme Milch, das Ei und etwas Salz dazu und verknetet alles zu einem geschmeidigen Teig. Lasst den Hefeteig für eine halbe Stunde mit einem Tuch abgedeckt gehen.

Hefeteig Streuseltaler Rezept

Nutzt die Zeit zum Obst waschen bzw. putzen und schneiden. Außerdem bereitet ihr aus 200 g Mehl, 150 g Butter, 150 g Zucker und Bourbonvanille die Streusel zu, in dem ihr alle Zutaten miteinander verknetet. Heizt nun den Backofen auf 150 Grad Umluft vor und teilt den Hefeteig in etwa zwölf gleichgroße Stücke. Formt sie zu Kugeln und drückt sie auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech platt.

Rhabarber-Streuseltaler Rezept

Rezept Streuseltaler mit Obst

Da die Hefeteig-Streuseltaler beim Backen aufgehen, empfiehlt es sich mit zwei Backblechen zu arbeiten. Gebt nun jeweils einen Esslöffel Pudding auf die Hefeteigtaler und legt anschließend euer Obst darauf. Nachdem ihr die Puddingtaler großzügig mit Streuseln bestreut habt, dürfen sie für etwa 25 Minuten in den Ofen.

Rezept Streuseltaler Erdbeeren

Lasst die Pudding-Streuseltaler nach dem Backen auf einem Küchengitter auskühlen. Wer mag, kann die Rhabarber-Streuseltaler noch mit frischen Erdbeeren belegen.

Am Besten schmecken die Streuseltaler mit Obst ganz frisch. Dann ist der Hefeteig noch ganz fluffig und lecker. Wir wünschen euch einen guten Appetit!

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.