Lego Duplo Verlosung

5 wichtige Gründe für mehr Quality Time mit deinem Kind (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Bestimmt kennt ihr sie alle, diese Tage, an denen man gar nicht weiß, wo einem der Kopf steht. Diese Tage, an denen man gefühlt 100 To dos auf der Liste hat und von einem Termin zum nächsten hetzt. Doch auch, wenn es endlich mal ruhiger zugeht, hat man als Eltern immer etwas zu tun. Wäscheberge stapeln im Keller. Die Küche sieht aus wie ein Schlachtfeld und der Garten müsste eigentlich auch ganz dringend fit für den Frühling gemacht werden. Tut sich dann irgendwann doch endlich mal ein kleines Zeitfenster auf, in dem man nicht herumwirbelt, lässt man sich mit einem Kaffee auf das nächstbeste Sofa fallen und nimmt das Handy in die Hand statt sich Zeit für die Kinder zu nehmen. Und das, obwohl sie bereits den ganzen Nachmittag gefragt haben, wenn man endlich Zeit für sie hat.

Quality Time Kind Eltern

LEGO DUPLO Gewinnspiel

gemeinsame Spielzeit Eltern Kind

Die Tücken des Alltags

Wenngleich der Lavendelpapa und ich durch unsere Selbstständigkeit bei unseren Arbeitszeiten relativ flexibel sind und versuchen, uns den Nachmittag für die Kinder frei zu halten, tappen auch wir immer wieder in die gleiche Falle. Wie wir euch bereits in unserem Artikel über unser Modell von Vereinbarkeit verraten haben, müssen sowohl der Lavendelpapa als auch ich noch dringend an der konsequenten Trennung zwischen Beruf und Familie arbeiten. Die Verlockung, auch in der Familienzeit immer das Smartphone im Blick zu haben und eingehende Mails sofort zu beantworten, ist wirklich groß.

Deshalb ist die gemeinsame Spielzeit von Eltern und Kind so wichtig:

Dabei ist für Kinder die gemeinsame Spielzeit mit ihren Eltern unheimlich wichtig. Sie genießen die ungeteilte Aufmerksamkeit. In der gemeinsamen Spielzeit öffnen sich die Kinder und vertrauen sich ihren Eltern an. Besonders der Lavendeljunge, aber auch das Lavendelmädchen, nutzt die gemeinsame Spielzeit zum Austausch. Wenn er sich sicher ist, dass wir ihm wirklich zuhören, kommt er plötzlich ins Erzählen. Dann philosophiert er über das Leben, erzählt uns von seinen Sorgen und wir erfahren, was er im Kindergarten erlebt hat.

Bitte nicht stören Kampagne Duplo

Familienalltag Tipps

Ich genieße diese Momente total, denn natürlich ist es mir als Mutter unheimlich wichtig zu wissen, was mein Kind beschäftigt. Ich wünsche mir, dass meine Kinder mir vertrauen und wissen, dass ich immer für sie da bin. Ich bin der festen Überzeugung, dass Kinder dieses Vertrauen nur aufbauen können, wenn sie wissen, dass sich die Eltern Zeit für sie nehmen und ihre Sorgen ernst nehmen.

Nur durch gemeinsame Momente kann man Vertrauen und eine enge Bildung aufbauen

In der gemeinsamen Spielzeit entwickeln Kinder gemeinsam mit ihren Eltern Spielideen und stärken dadurch ihre Bindung und ihr Vertrauen. Dabei ist es völlig egal, was gespielt wird. Die große Kunst, die wir Eltern beherrschen sollten, ist, sich auf die Spielideen der Kinder einzulassen und ganz für sie da zu sein. Das bedeutet konkret, den Haushalt mal Haushalt sein zu lassen, das Smartphone bewusst für ein paar Stunden beiseite zu legen und auch das Telefon einfach mal klingen zu lassen.

Quality Time Eltern Kind

Vertrauen aufbauen Eltern Kind

Die Kunst ist es, nicht wie sonst 100 Sachen gleichzeitig und nichts ganz richtig zu machen. Stattdessen sollten wir die Zeit mit den Kindern voll und ganz genießen und uns bewusst sein, wie wertvoll sie sowohl für die Kinder als auch für uns selbst ist.

LEGO DUPLO „Do not disturb“-Kampagne für mehr Quality Time mit den Kindern

Dass diese gemeinsame Spielzeit ungemein wichtig ist, findet auch LEGO DUPLO. LEGO DUPLO hat daher die „Bitte nicht stören!“-Kampagne ins Leben gerufen. Die Idee ist ein (imaginäres) „Bitte nicht stören“-Schild für die Zimmertür, damit man sich selbst und auch anderen bewusst macht, dass die kostbare Zeit, die wir mit den Kindern haben, nicht unterbrochen werden sollte. LEGO DUPLO möchte Eltern mit der Kampagne ermuntern, im Alltag mehr Quality Time mit ihren Kindern zu verbringen. Auf der LEGO DUPLO Facebook-Seite gibt es daher noch bis zum Ende der Woche tagsüber keine Facebook-Postings.

Lego Duplo Ausflug auf den Bauernhof

LEGO DUPLO Bauernhof

Duplo Test

Verlosung: Gewinnt zwei wundervolle LEGO DUPLO Sets

Damit ihr mit euren Kindern noch mehr spielen könnt, verlosen wir in Zusammenarbeit mit LEGO DUPLO zwei Mal das LEGO DUPLO Set „Meine ersten Emotionen“. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, füllt bitte das unten stehende Gewinnspielformular aus. Das Gewinnspiel läuft bis zum 31. März 2018. Am darauffolgenden Tag werden wir aus allen Teilnehmern zwei Gewinner auslosen und per Mail benachrichtigen.

10861_LEGO-DUPLO_Meine-ersten-Emotionen_Produkt

Melden sich diese nicht innerhalb einer Woche bei uns zurück, behalten wir es uns vor, neue Gewinner zu ermitteln. Die LEGO DUPLO Sets werden den Gewinnern per Post zugeschickt. Bitte beachtet, dass bei diesem Gewinnspiel eine Mehrfachteilnahme und automatisierte Masseneintragungen ausgeschlossen sind. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaft- lichen Arbeit suchte. Ursprünglich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „5 wichtige Gründe für mehr Quality Time mit deinem Kind (inkl. Gewinnspiel)

  1. Ein sehr wichtiges Thema! Ich glaube, dass wir uns alle mehr Quality-Time mit unseren Kindern wünschen. Im Alltag ist es aber leider nicht immer so einfach mit der Umsetzung. Deshalb finde ich es toll, dass Lego Duplo mit seiner Kampagne mehr Bewusstsein schafft.
    Liebe Grüße, Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.