Neues von Bonaparte in meinem Kleiderschrank

Anzeige Nachdem am Wochenende die Zeitumstellung war, wird es nun am Abend immer früher dunkel. Es bleibt also viel Zeit zum Basteln, Spielen und Vorlesen im Haus. Da auch das Thermometer in den letzten Tagen drastisch gefallen ist, machen wir nun immer öfter den Kamin an und wärmen uns vor dem Ofen. Gerne kuschele ich mich dabei noch zusätzlich in eine warme Decke und koche mir einen Tee.

So langsam beginnt jetzt auch wieder die Zeit für dicke Wollpullover. Ich persönlich mag Wollpullover ja sehr gerne. Sie wärmen nicht nur, sondern sind meist auch richtig schön kuschelig. Da ich jedoch einen recht langen Oberkörper habe, habe ich bei Pullovern oft das Problem, dass sie zu kurz sind. Die Wollpullover wärmen dann zwar den oberen Teil des Körpers, aber das bringt einem reichlich wenig, wenn wegen des zu kurzen Pullovers ein Stück Haut freigelegt ist und es von unten kalt herein zieht. Um dem entgegen zu wirken, habe ich mir für diesen Herbst bzw. Winter ein Strickkleid zugelegt. Das Strickkleid hat den großen Vorteil, dass es weit über den Po reicht, so dass der eisige Wind nicht mehr den Rücken hochziehen kann. Bestellt habe ich das etwa knielange Strickkleid bei Bonaparte. Bei Bonaparte, einem Anbieter für skandinavische Mode, habe ich schon öfter bestellt und war bislang mit der Qualität der Produkte dort eigentlich immer zufrieden. Der Modeversand bietet Kleidung online und hat eine tolle Auswahl an Damen- und auch Herrenmode.

 

Auch das Strickkleid ist super. Gehalten ist es weitgehend in dunkelgrau. Oben am Halsausschnitt hat es ein dezentes Strickmuster, wodurch das Strickkleid recht schlicht ist. Es ist leicht tailliert, so dass die weiblichen Rundungen durchaus zur Geltung kommen. Dank seiner langen Ärmeln ist es angenehm warm und kuschelig. Kombiniert werden kann das Strickkleid je nach Anlass und auch Geschmack mit einer Strumpfhose oder auch einer Jeans. Ich selbst habe schon beides ausprobiert und beides gefiel mir gut. Durch die Schlichtheit kann das Strickkleid gut im Alltag getragen werden. Mit entsprechenden Accessoires ist aber durchaus auch eine Nutzung zu festlicheren Anlässen beispielsweise in der Adventszeit denkbar. Falls euch das Strickkleid auch so gut gefällt: Erhältlich ist es bei Bonaparte in den Größen S bis 3XL für knapp 80€.

 

Neben dem Strickkleid habe ich mir noch ein zweites neues Teil bei Bonaparte gegönnt. Bestellt habe ich außerdem eine Bluse bzw. Hemd aus Baumwolle. Das dunkelblaue Hemd mit Chinakragen und V-Ausschnitt ist mit einem weißen Muster bedruckt. Genau wie das Kleid ist es in zahlreichen Größen erhältlich. Leider ist es, anders als das Kleid, nicht so tailliert geschnitten. Jedenfalls finde ich es relativ weit. Evtl. werde ich es daher in Zukunft mit einem Gürtel o.ä. kombinieren. Auch der Stoff könnte für meinen Geschmack etwas fester sein. Der ist doch recht sommerlich. Da mir jedoch die Farbe und auch das Muster gut gefällt, werde ich es sicherlich meine Freude an dem Hemd haben.
Wie sieht es bei euch aus? Wie habt ihr die ersten kalten Tage verbracht?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

8 Gedanken zu „Neues von Bonaparte in meinem Kleiderschrank“

  1. Das Kleid ist wirklich super, nur der Halsausschnitt gefällt mir nicht so gut, durch das Muster zieht es optisch die Brust so weit nach unten. Aber ist ja Geschmackssache…trotzdem finde ich es sehr schön<br />Die Bluse gefällt mir glatt noch besser ;-)<br />Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.