Geschenke für den Mann

Anzeige Weihnachten naht mit großen Schritten und wie immer steht die Frage im Raum: Was schenkt man der lieben Familie? Während es für Kinder meist ganz leicht ist, das richtige Geschenk zu finden, habe jedenfalls ich, bei vielen Erwachsenen so meine Probleme. Vor allem bei meinem Mann stehe ich oft vor einem großen Rätsel. Schließlich sollen die Geschenke keine 0815-Geschenke sein, sondern schon individuell auf ihn abgestimmt.

Von anderen Paare kenne ich es, dass sie sich zusammen etwas schenken. Das kann zum Beispiel eine gemeinsame Reise, ein gemeinsamer Theaterbesuch oder auch eine größere technische Anschaffung sein. Auch wir überlegen, ob wir es dieses Jahr so handhaben. So steht ganz oben auf der Wunschliste meines Mannes ein neues Tablet. Momentan habe wir tatsächlich noch das allererste iPad und wenn ich ganz ehrlich bin, ist es in den letzten Jahren durch diverse Updates schon um einiges langsamer geworden. Das Arbeiten, Spielen und auch Surfen macht damit nicht mehr so den großen Spaß, da man viel Zeit mit Warten verbringt. Da wäre ein neues Tablet doch ganz nett?

Doch welches nehmen? Mittlerweile ist die Auswahl an Tablets wirklich riesig. Da fällt es schwer, einen Überblick zu behalten und die richtige Wahl zu treffen. Wie ich gesehen habe, wird bei gutefrage.net im Rahmen der monatlichen Auszeichnung zur Zeit das beliebteste Tablet Deutschlands in der gutefrage.net-Community gesucht. Wie jeden Monat gibt es auch dieses Mal wieder etwas zu gewinnen. Dieses Mal sind es drei Gutscheine von Conrad.

Momentan wird die Liste der beliebtesten Tablets von Asus, Microsoft und Samsung angeführt. Apple befindet sich erst auf Platz vier. Seid ihr auch der Meinung? Was für ein Tablet habt ihr? Seid ihr damit zufrieden? Was würdet ihr uns empfehlen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (9 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Geschenke für den Mann“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.