Urlaub in Kroatien?

Anzeige Noch nicht einmal eine Woche ist vergangen, seit wir aus dem Urlaub zurück sind und schon fühle ich mich wieder urlaubsreif. Irgendwie ist eine Woche Urlaub doch viel zu kurz. Da wir sowieso überlegt hatten, im August oder September noch einmal zu fahren, habe ich nun die offizielle Erlaubnis noch einmal zu stöbern und uns ein zweites Reiseziel auszusuchen. Doch das ist gar nicht so leicht. Schließlich sind zur Zeit in fast allen Bundesländern und Ländern Ferien, so dass vieles schon ausgebucht ist.

Hinzu kommt, dass ich momentan noch gar nicht genau weiß, wonach ich suchen soll. Die Woche in Dänemark war zwar sehr schön, aber da die Nordsee nunmal mit 18 Grad nicht so richtig zum Baden einlädt, wäre ein etwas wärmeres Klima für unseren Zweiturlaub vielleicht doch besser. Unsere Nachbarn machen beispielsweise gerade in Kroatien Urlaub und sind sehr glücklich dort. Auch ich verbinde mit meiner Reise nach Kroatien, lange bevor Kroatien der EU beigetreten ist, viele schöne Erinnerungen. Damals waren wir Segeln und konnten dadurch viele vom Tourismus weitestgehend unberührte Inseln und Dörfer erkunden. Doch Segeln kommt für mich mit einem kleinen Knirps nicht in Frage – auch wenn das viele anders sehen. Außerdem fühle ich mich auf dem Land dann doch sicherer als auf dem Meer. Natürlich könnte man dieses Mal auch ein nettes Ferienhaus buchen und es sich dort gemütlich machen. Das finde ich persönlich, vor allem mit Kindern, eine tolle Möglichkeit, denn in einem Ferienhaus kann man sich nicht nur ausbreiten, sondern kann auch viele tolle Ausflüge von dort aus machen. Außerdem kann man sich in einem Ferienhaus gut vor der Mittagssonne schützen, ohne sich zu sehr auf die Pelle zu rücken.
Doch welche Region soll man auswählen? Da meine letzte Kroatien Reise schon fast zehn Jahre her ist, war ich zunächst etwas ratlos. Dann fand ich aber kroatientour.com. Dort bekommt man einen guten Überblick, welche Städte, Inseln, Strände und auch Nationalparks besonders lohnenswert sind. Nun werde ich mich mal mit meinem Mann besprechen. Mal gucken, was er zu meinen Plänen sagt. Anschließend kann nach einem passenden Ferienhaus und Flug geguckt werden.

Wer von euch war in den letzten Jahren in Kroatien und kann mir eine Region besonders empfehlen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

18 Gedanken zu „Urlaub in Kroatien?“

  1. Hallo :)<br />Meine Oma wohnt dort in einem kleinen Dorf in der Nähe von Dubrovnik. Und mit klein meine ich auch seeeeeeeeeeeeeeeeehr klein :D<br /><br />Ich bin dort jeden Sommer bis zu 6 wochen (dieses Jahr &quot;nur&quot; 4 Wochen) und finde es eigentlich sehr schön dort. <br />

    1. Oooh, wie schön! Solch eine Verwandtschaft zu haben, ist perfekt. Da spart man sich das Hotel/Ferienhaus und hat dank netter Unterhaltung gleich eine doppelt so schöne Zeit!

  2. Ich war vor vielen Jahren einmal in Kroatien (damals noch Jugoslawien) und finde es wunderbar dort. Ich würde gerne mal wieder dort Urlaub machen. lg Gabi

  3. Ich war noch nie in Kroatien, bei uns soll es heuer nach Rom gehen – von daher gebe ich dir absolut recht: eine Woche Urlaub ist viel zu kurz! =P Viele von meinen Freunden sind schon mit dem Auto runtergefahren nach Kroatien, von uns ist es ja nicht so weit, aber ich würde trotzdem nicht die lange Strecke im Auto sitzen wollen…

    1. Oooh, Rom ist auch schön, aber auch viel los! Mit dem Lavendeljungen kommt das erst einmal nicht in Frage. In ein paar Jahren vielleicht wieder. Auf jeden Fall wünsche ich euch einen tollen Urlaub!

  4. Guten Morgen :o) Ich war selbst noch nie in Kroatien, meine Cousine war jedoch vor 2 Jahren dort und hat vollendst geschwärmt. Sie hatten auch erst geplant, mit dem Auto zu fahren, entschieden sich aber dann, wegen der weiten Entfernung, um und sind lieber ins Flugzeug gestiegen :o)

  5. Liebe Annika,<br />gerade gestern abend lief ein interessanter Reisebericht (im ZDF) über Kroatien und die gesamte Mittelmeerküste. Bemerkenswert fand ich, dass auch dort leider inzwischen die russischen Millionäre/Milliardäre die Preise ganz schön verdorben haben sollen. <br />Ich glaube, man muss ganz schön suchen, etwas ruhiges und bezahlbares aber dennoch gutes bezüglich Hotels, Ferienhäuser

  6. Ich war in meinem früheren Leben einmal in Istrien, damals gab es noch den Tito … also frage mich nicht nach Insidertipps. Ich will in jedem Jahr nach Kroatien fahren, in diesem Jahr hätte ich es fast bis zu einer Buchung gebracht und dann hat es doch nicht geklappt. Irgendwann, irgendwann …. <br />LG<br />Sabienes

  7. Hallo liebe Anika,<br /><br />ich war noch nicht in Kroatien, aber unsere Nachbarn samt Kinder fahren fast jedes Jahr nach Montenegro (Bar). Die haben dort ein Haus.<br /><br />Einmal bin ich mitgefahren und muss sagen, dass es da auch ganz toll ist. Vom Land und den Einheimischen ist es wie in Kroatien. Vorne hast du das Meer und hinten die Berge.<br /><br />Dort gibt es auch schöne Orte zu

  8. Hey, <br /><br />habt ihr euch nun für ein Ziel entscheiden können? <br />Wir fahren am Freitag 8 Tage nach Kroatien. Ja mit dem Auto 😀 Aber eigentlich freue ich mich sogar auf die Fahrt. Wir haben einen komfortablen Mercedes mit Klima und ich will doch auch etwas von den Alpen (wenn man nicht im Tunnel steckt) und von Slowenien sehen. <br />Außerdem ist es auch viel viel viel günstiger als

    1. Nein, irgendwie sind wir mit unser Entscheidung noch immer nicht viel weiter. Es kam eine kleine Renovierungsaktion bei meinen Eltern dazwischen. Aber nun bleibt wieder etwas mehr Zeit zum Planen und überlegen. Zum Glück sind wir (noch) unabhängig von den Schulferien.<br /><br />Euch wünsche ich auf jeden Fall einen tollen Urlaub. Du kannst ja mal berichten, wie es war!

  9. Ich lebe in Kroatien und kann dir näturlich sehr viele schöne Urlaubsorte empfehlen. In istrien auf jeden Fall<br />Opatija, Pula, Rovinj, Umag, Poreč, und im Kvarner; die Inseln Krk, Cres, Mali lošinj( lošinj liebe ich , sehhhrr schön) und natürlich die Inseln Hvar( dort hin fahren alle Promis) Beyonce war zwei monate dort , wunderchön,Angelina Jolie und brad pitt Michael Schumacher, Bil Gates,

  10. Das Tolle an Kroatien ist eben, dass man da auch im Frühjahr und bis in den Herbst hinein Badeurlaub machen kann, finde ich. Allgemein gefällt es mir an der Nordsee aber besser, weil es meist ruhiger zugeht hier und die Leute Deutsch sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.