Großes Kneipp-Gewinnspiel

Anzeige Mittlerweile nährt sich das Jahr dem Ende. Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Nur noch sieben Wochen, dann steht schon wieder Weihnachten vor der Tür: Geschenke wollen besorgt, Kekse gebacken und das Fest geplant werden. Auch wenn ich diese Vorbereitungen immer sehr genieße, irgendwie artet das Ganze jedes Jahr auch in Stress aus.

Hinzu kommen viele andere Termine und dann ist da auch noch das regnerische Wetter, das einem oft die letzte Energie raubt. Um nicht gleich wieder krank zu werden, ist es wichtig sich immer wieder im Alltag eine Auszeit zu nehmen und zur Ruhe zu kommen.
Und um euch das in der diesjährigen Vorweihnachtszeit zu ermöglich, habe ich mir etwas Tolles für euch ausgedacht. in Zusammenarbeit mit Kneipp verlose ich drei schöne Produktpakete, die zum Entspannen einladen.
1. Preis: Fünf Produkte aus der Mandelblüten Hautzart-Reihe
Das erste Paket, das ich für euch zusammengestellt habe, umfasst fünf Produkte der Mandelblüten Hautzart-Serie, die besonders für trockene und sensible Haut geeignet ist. Ausgesucht habe ich euch eine tolles Massageöl, ein Duschbalsam, ein Pflegeölbad, eine Körperbutter und eine Handcreme. Bei der Pflegelinie handelt es sich um meine absolute Lieblingsserie von Kneipp. Die Produkte riechen nicht nur total lecker, sondern fühlen sich auch sehr angenehm auf der Haut an.

2. Preis: Drei Produkte aus der Glückliche Auszeit-Reihe
Das zweite Paket besteht, passend zum Thema des Gewinnspiels, aus drei Produkten aus der „Glückliche Auszeit“-Serie. Das Paket enthält ebenfalls ein Massageöl, ein Duschgel sowie eine Pflegelotion. Der in den Produkten enthaltene rote Mohn sowie der Hanf versprechen Wohlbefinden und schöne Momente.

3. Preis: Zwei Produkte aus der Seelentröster-Reihe
Passend zum regnerischen und trüben Wetter habe ich euch außerdem zwei Produkte aus der Seelentröster-Serie ausgesucht. Die Produkte enthalten Kakaoextrakt und sollen nach einem misslungenen Tag die Seele streicheln und Trost spenden. Zu gewinnen gibt es ein Duschgel sowie das dazu passende Pflegeschaumbad.

Um zu gewinnen, müsst ihr einfach folgende Frage beantworten:
Wie schafft ihr es, im Alltag auch mal abzuschalten? Wann habt ihr Zeit für euch? Wie gestaltet ihr eure persönliche Auszeit?

1. Hinterlasst unter diesem Artikel einfach einen Kommentar und erzählt mir, was ihr macht, um euch zwischendurch zu entspannen und so die die Vorweihnachtszeit gelassen zu überstehen. Dafür erhaltet ihr ein Los.

2. Teilt das Gewinnspiel auf Facebook, Twitter oder Google+. Dafür erhaltet ihr ebenfalls jeweils ein Los.

3. Alternativ oder zusätzlich könnt ihr die Frage auch in Form eines Artikels in eurem Blog beantworten. Schreibt einfach einen kurzen Artikel (mindestens 150 Wörter), in dem ihr über eure persönliche Auszeit berichtet. Erwähnt außerdem kurz mein Gewinnspiel und verlinkt dieses auch. Anschließend postet den Link hier unter dem Artikel. Dafür erhaltet ihr 10 Lose.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.11.2012. Danach werde ich die Gewinner auslosen, bekannt geben und benachrichtigen. Falls ihr an einem Preis kein Interesse habt, vermerkt dies bitte in eurem Kommentar. Dann nehme ich euch dort bei der Verlosung raus. Ich bin gespannt auf eure Verwöhnideen und freue mich auf eure Beiträge.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

99 Gedanken zu „Großes Kneipp-Gewinnspiel

  1. Das sind wirklich wundervolle Gewinne !<br /><br />Ich finde es immer ganz schwierig mich zu entspannen,<br />wenn ich gerade mal wieder so richtig unter Druck stehe.<br />Wenn ich es bemerke, versuche ich ersteinmal tief durchzatmen<br />und lasse dann alles liegen und mach etwas ganz anderes,<br />z.B. eine Tasse Tee kochen und ein wenig lesen.<br /><br />Mein Facebooklink:<br />http://

  2. Zum Abschalten kann ich auf jeden Fall autogenes Training oder auch ein heißes Bad am Abend empfehlen. Und dem Vorweihnachtsstress kann man entgehen, wenn man Geschenke bereits über das Jahr verteilt kauft oder sich etwas früher Gedanken macht :)<br /><br />Zudem noch ein paar Worte zu meiner persönlichen Auszeit und deinem tollen Gewinnspiel (vielen Dank dafür, ich steh total auf Kneipp!) auf

  3. Ich entspanne meistens sonntags, da habe ich die Zeit dazu. Meistens bei einem Spaziergang in der Natur oder einem guten Buch in der Hängematte. Kochen und Backen sind für mich auch Entspannung.

  4. Alltags bleibt mir nur wenig Zeit zum Entspannen.<br /><br />Wichtig ist es mir Morgens, das ich 15-20 Minuten für mich habe, daher stehe ich immer schon etwas eher auf und trinke in Ruhe einen Kaffee. Danach ist dann den ganzen Tag Action angesagt.<br />Abends habe ich dann nochmals ca. 1-1,5 Stunde für mich, bevor ich dann ins Bett falle. Oft gönne ich mir da ein Bad oder lese ein Buch im

  5. Entspannung nach einen langen Tag, mit teilweise ohrenbetäubenden Kinderlärm bekomme ich abends um 20:30 Uhr, wenn ich mit meiner Schwester und ihrem Hund eine große Runde Gassi geh, dabei den Tag sacken lassen kann. Natürlich schnattern wir auch, genießen die frische Luft und können den ganzen Tag, egal wie doof er auch gewesen sein mag, einfach mal sacken lassen. <br />Und wenn meine Kinder

  6. Hallo, :-)<br /><br />wenn ich merke mir wird alles zuviel und ich brauche dringend Entspannung im Alltag dann freue ich mich auf ein warmes Bad in meiner Badewanne mit einem entspannenden Badezusatz und genieße es so richtig! Danach hülle ich mich in eine warme Decke ein mit meinem Lieblingspyama, einer Tasse Tee, Kerzenlicht um mich herum und entweder einfach nichts zu tun oder zu lesen. <br />

  7. Am liebsten nutze ich Bahn- oder Autofahrten zum Entspannen. Da kann man so herrlich in die Landschaft starren, die Gedanken schweifen lassen oder etwas lesen.<br /><br />Viele Grüße Claudi<br />[shatmaus et quantentunnel punkt de]

  8. Ich muss mich regelmßig zu Pausen zwingen aber dann nehme ich ein gutes Buch und eine schöne Tasse Tee und rolle mich ins Bettchen – oder ich koche das ist für mich die pure Entpsannun und einfach nur schön!<br /><br />blackberryjam@web.de

  9. Ich habe eine Mutter-Kind-Kur gebraucht, um festzustellen, wie wichtig sich die kleinen Auszeiten im Alltag sind. <br /><br />Seither bleibe ich sonntags einfach mal eine Stunde länger liegen, die Kids können sich auch ohne mich ganz gut beschäftigen 😉 oder ich verziehe mich am Wochenende auf mein Bett und lese ein gutes Buch.<br /><br />Im Büro hilft es mir, einfach mal aufzustehen und mir

  10. Hi!!<br />Bin neu hier und dein Blog ist mir jetzt schon sehr sympatisch! 🙂 -&gt; hast auch ein echt schönes Hintergrundbild mit dem Lavendel, gefällt mir sehr gut :)<br /><br /><br />Meine ganz persönliche &quot;Kurz-Auszeit&quot; zum Abschalten mach ich wenn die Zeit leider nicht für allzu Langes reicht indem ich mir einen guten Kaffee herrichte, mir meinen Kater schnappe und mich mit mit

  11. tee oder kaffee trinken.. dazu vl einen netten film oder serie schaun.<br />oder einfach nur aufs bett legen, augen zu u musik hörn :)<br />liebe grüße!<br />betty5@gmx.at

  12. Hallöchen :)<br /><br />Einen tollen Blog hast du hier – macht Spaß, ihn zu lesen :)<br /><br />Meine persönliche Auszeit hat nichts mit Tee und Musik zu tun – ich treibe Sport. Badminton ist quasi mein zweiter Vorname und wenn ich nicht gerade selber auf dem Feld stehe und mich total auspowere (das ist das tollste Gefühl der Welt und macht den Kopf frei!) dann stehe ich neben dem Feld und gebe

  13. Was kann es Schöneres geben, bei diesem naßkalten Herbstwetter, als ein warmes Entspannungsbad von Kneipp. Dazu noch mein Badradio an, was will ich mehr!!! Ich liebe diese hervorragenden Produkte von Kneipp.<br /><br />Alles erledigt, geteilt , gefolgt usw……<br /><br /> – Petra –

  14. Ich bin auch ein großer Fan davon bei einem schönen Vollbad zu entspannen, am liebsten noch mit Kerzchen, Peeling und Gesichts- und Haarmaske. Danach die Haut schön eincreme und ab auf die Couch. Das ist Entspannung pur und mit den tollen Kneip-Produkten auf alle Fälle. Würde super gerne gewinnen und mit ein Stückchen Wellness ins Haus holen.

  15. Hallo,<br />ich kann gut bei einem schönen Buch entspannen…..Tür zu…..und dann noch eine heiße Schokolade.<br />Oder ein schöner Spaziergang……<br />Deinem Blog folge ich auf FB und Networked Blogs als Isa Gründler.<br /><br />Liebe Grüße

  16. ich für meinen teil brech aus.. such mir ein süßes kleines cafe … mach es mir in einer ecke gemütlich.. beobachte menschen… häng meinen gedanken nach… oder vertief mich bei einer duftenden tasse kaffee in ein buch.<br />das ist diese eine kleine stunde die mich alles vergessen lässt und mir wieder kraft für meinen altag und mein leben gibt… der moment der mir zeit läst um einfach über

  17. Wenn ich Feierabend habe, dann brauche ich absolute Ruhe und gönne mir dabei ein Tässchen Kaffee, lese etwas in der Zeitung und gehe dann nach FB – ohne Radio, ohne TV. Das genieße ich absolut soooooooo gern. Ich freue mich auch völlig allein zu Hause sein!!!!! :-))<br /><br />Grüsse von Angela<br /><br />angelawischmann@gmx.de

  18. Hallo,<br /><br />ein toller Blog und ein super Gewinnspiel!<br /><br />Meine Auszeit genieße ich mit einem spannenden Buch in meinem kuscheligen Bett:)<br /><br />Liebe Grüße<br /><br />Elina<br /><br />Elina

  19. Hallo <br /><br />ich genieße meine Auszeit indem ich mich zusammen mit meiner Katze aufs Sofa lege oder mit meinem Hund einen spaziergang mache <br /><br />Lg

  20. Bei mir sieht Entspannung ganz unterschiedlich aus – kommt einfach auf meine momentane Stimmung an. <br /><br />Manchmal hilft es ganz gut einen schönen Spaziergang zu machen oder wenn ich mich im Fitnessstudio auspowere.<br /><br />An anderen Tagen bevorzuge ich auch lieber ein heißes Schaumbad in meiner Badewanne oder in meine Decke ein gekuschelt ein gutes Buch lesen und einen Becher heiße

  21. Zum Entspannen reicht ein gutes Buch, ein warmer Tee, mein Hund und Kuscheldecke auf dem Sofa. Und ganz wichtig: Telefon ausstellen!<br /><br />Habe artig auf Facebook geteilt (Lotte Grubitz)<br /><br />Lieben Gruss

  22. Sehr schönes Gewinnspiel, da mache ich doch gerne mit.<br /><br />Um zu entspannen nehme ich am Liebsten ein Bad. Auch bei einem Buch und einer Tasse Tee kann ich gut abschalten.<br /><br />Lg Genuss-Fee<br />www.genuss-fee.at<br /><br />

  23. Am liebsten entspanne ich bei einem angenehmen Entspannungsbad. Dazu noch Kerzen aufgestellt und alles ist perfekt.<br />Ich finde alle sets toll und würde mich sehr darüber freuen.<br />Liebe Grüße<br />Evi

  24. Hach, die schönste Auszeit gönne ich mir abends auf der Couch mit einem Buch und einem Gläschen Wein, wenn meine Tochter selig schläft. Herrlich! Auf Fb hab ich brav geteilt… Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. Wünsche dir noch einen gemütlichen Herbst. Liebe Grüße aus dem stürmischen Jena, Saskia.

  25. Ich finde die Weihnachtszeit toll und liege zum Entspannen am Liebsten in der Badewanne. Dazu eine Klatsch-Zeitschrift, eine Gesichtsmaske und Haarkur…danach bin ich super erholt :-)<br /><br />Ganz liebe Grüße von Nicole<br />rubeniablog@gmx.de

  26. Es ist jetzt das erste Mal, dass ich auf einen Blog schreibe oder reagiere.<br />Ich hoffe, es ist richtig so :-)<br />Für meine Auszeit gibt es mehrer Möglichkeit, kommt auf die Zeit an, die mir zur Verfügung steht.<br />Was ich immer dafür benötige ist ein guter Kaffee oder aber auch eine Latte/ einen Cappuccino. Wenn ich Ruhe habe, lese ich in meinem Buch weiter. Habe ich Zeit, nehme ich mir

  27. Also ich entspanne abends gern mit einer heissen Tasse Schoki auf der Couch und überlege mir Bastelideen für meine Adventskalender. Das entspannt mich und lässt die Vorfreude auf Weihnachten erwachen.<br /><br />Viele Liebe Grüße<br /><br />Nicky

  28. Um mich zu entspannen, gehe ich gerne spazieren oder gönne mir mit einer Freundin im Kaffee ein großes Stück Kuchen mit Sahne. Quatschend kann ich denn schnell meinen stressigen Alltag hinter mir lassen und abschalten. Ansonsten nehme ich gerne ein Bad oder lese ein gutes Buch.<br /><br />Liebe Grüße<br />Nadine (n.hand@web.de)

  29. Tolles Gewinnspiel, ich habe das gewinnspiel bei facebook geteilt, auch auf twiter und bei g+<br />was ich mache zum entspannen, Ich gönne mir eine leckere tasse tee ein schönes Bad und geniesse die Ruhe<br /><br />Gruss Kathrin<br /><br />(redkater@gmx.de)

  30. Ich mache auch gern bei Deinem Gewinnspiel mit. Am liebsten entspanne ich im Winter bei einem schönen Schaumbad. Richtig schön war und gaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Schaum.<br /><br />LG Yvonne<br /><br />www.yvos-gewinn-und-testwelt.blog.de

  31. Hallo,<br /><br />tolles Gewinnspiel da möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen.<br /><br />Ich muss schon zugeben, dass mein Alltag doch sehr stressig ist. Zum einen habe ich eine 39 Stunden Woche auf der Arbeit, dann kommt noch meine 2,5 Jahre alte Tochter dazu und den Haushalt darf man auch nicht unterschätzen. Meistens habe ich dann Freizeit ab ca. 21 Uhr. Da mache ich es mir immer sehr

  32. huhu<br />Ich springe gerne mit in den Lostopf und würde michriesig über Set 3 freuen,verfolge dich schon seeeeeeeeeeeehr lange über GFC unter stefanie-mauer und auf FB unter stefanie schmitz.Ich Entspanne mich in der Badewanne mit Kerzenschein und Duftenen Badezusatz,danach wird sich schön Eingecremt mit einer lecker richende Lotion und dan ab mit der Kuscheldecke auf der Sofa und einen schönen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.