Mal wieder keine Lust zum Kochen?

Anzeige Kennt ihr das auch? Ihr habt einen stressigen Tag hinter euch, an dem ihr von einem Termin zum anderen gehetzt seid. Ständig hat das Telefon geklingelt und ihr wurdet ständig von dem abgehalten, was ihr eigentlich tun wolltet. Am Abend habt ihr weder einkauft, geschweige denn gekocht. Die Meute am Tisch hat trotzdem Hunger und etwas zu essen. Man selbst möchte am liebsten nur auf dem Sofa liegen, ein schöne DVD sehen und eine Pizza essen. In der Regel greift man in einer solchen Situation dann zum Telefon und ruft bei einem Bringdienst an. Doch immer beim gleichen Lieferdienst zu bestellen, ist langweilig. Aber was gibt es für Alternativen?

Statt im Telefonbuch zu suchen (mal ehrlich, wer hat ein solches heute überhaupt noch zu Hause liegen?), greift man schnell zum Laptop. Eine gute Übersicht über die Lieferdienste in der Umgebung findet man beispielsweise bei Lieferando. Dort sind bundesweit über 5000 verschiedene Lieferdienste gelistet. Auf der Startseite gibt man einfach seine Postleitzahl ein und schon erhält man eine Liste mit Bringdiensten in seinem Liefergebiet. Bei uns gibt es von Pizza, über Croque und Döner bis hin zu Sushi und Wok-Gerichten alles, was das Herz begehrt. In der Liste findet man übersichtlich die wichtigsten Informationen zu den jeweiligen Lieferdiensten. So kann man auf einen Blick die Öffnungszeiten, die Zahlungsmöglichkeiten, evtl. Lieferkosten und den Mindestbestellwert erkennen. Hat man die Anbieter selbst noch nicht ausprobiert, kann man sich gut an den Bewertungen anderer Kunden orientieren. Die Speisekarte verrät, was der Lieferdienst alles im Angebot hat. Nachdem man sich entschieden und die gewünschten Produkte in den Warenkorb befördert hat, kann man die Bestellung mit einem Mausklick aufgeben. Wenig später klingt dann der Pizzabote an der Tür und einem gemütlichen Abend auf dem Sofa steht nichts mehr im weg.

Praktisch ist eine Bestellung über Lieferando vor allem dann, wenn man kein Bargeld mehr im Haus hat.  Denn die Pizza kann per Sofortüberweisung, PayPal oder auch Kreditkarte direkt bezahlt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass man den Lieferzeitpunkt bei der Bestellung festlegen kann. Sitzt man beispielsweise noch ausgehungert im Büro und weiß, dass der Kühlschrank zu Hause leer ist, kann man bereits vorsorgen und etwas bestellen. Kaum ist man zu Hause, klingt dann auch schon der Pizzabote.

Wir haben schon mehrfach bei Lieferando bestellt und waren immer zufrieden. Die Abwicklung läuft schnell und unkompliziert. Wer sich auch von dem Angebot überzeugen möchte, bekommt als Neukunde einen 5€-Gutschein von Lieferando. Probiert es doch einfach mal aus. Vielleicht entdeckt ihr ja den ein oder anderen Lieferdienst in eurer Umgebung, den ihr noch nicht kanntet.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Mal wieder keine Lust zum Kochen?“

  1. Ich bestelle sonst immer über pizza.de, doch irgendwie gibts da seit Kurzem keine anständigen Lieferanten mehr in meiner Nähe (und das in der Großstadt Bremen im Studentengebiet!!). Dann hatte ich mal lieferservice.de ausprobiert und war nur enttäuscht und verärgert, da fahre ich zukünftig nun lieber zum Italiener um die Ecke und hol mit dort erstklassige Pizza ab.

  2. hunger….. mir läuft nun wirklich das wasser zusammen und in unserem kleinen dorf bekomme ich nun nirgends mehr soooo eien leckere pizza…. selbst lieferando kann nun nicht mehr helfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.