Shoptest: ArteDhio

Anzeige Da ich das Einrichten und Dekorieren liebe und bei uns in den kommenden Monaten ein Umzug ins eigene Heim ansteht, bin ich schon jetzt auf der Suche nach schönen Möbelstücken und Deko für die zukünftigen Kinderzimmer. Bei der Suche im Internet bin ich auf den Online-Shop ArteDhio angestoßen. Dieser bietet tolle Produkte für Babys und Kleinkinder an.

Angeboten werden neben Kleidung, Büchern, CDs und Spielzeug auch viele Einrichtungsgegenstände. Das Sortiment reicht dabei von Garderoben über Tische, Stühle und Lampen bis hin zu Vorhängen und Teppichen. In den jeweiligen Kategorien sind die angebotenen Produkte übersichtlich mit Preis und Produktbild aufgelistet. Man hat die Möglichkeit, sich die Produkte beispielsweise nach Preis sortieren zu lassen, was ich immer sehr praktisch finde. Hilfreich ist auch die Sortierung nach Hersteller. Denn oftmals findet man bestimmte Marken besonders ansprechend. Möchte man mehr über ein Produkt erfahren, kann man einfach auf das Produktbild klicken. Zu den angebotenen Produkten erhält man in der Regel einen ausführlichen Beschreibungstext sowie weitere Produktbilder. Das Sortiment ist mit Liebe ausgewählt und preislich oft recht günstig, so dass man sich das eine oder andere Stück leisten kann. Möchte man etwas im Shop bestellen, kann man es per PayPal, Vorauskasse, Rechnung, Lastschrift oder Nachnahme bezahlen. Für den Versand fallen Kosten in Höhe von 3,95€ an. Ab einem Bestellwert von 60€ erfolgt der Versand kostenlos.

Um den Shop und das Angebot zu testen, erhielt ich eine Auswahl an Produkten zugeschickt. Zugestellt wurden sie liebevoll verpackt mit DPD. Mit dabei waren viele Produkte der Marke Trä Present, die mir sehr gut gefällt und auch preislich in einem angemessenen Rahmen liegen. Gerne möchte ich euch meine Testprodukte einmal näher vorstellen.

Von der holländische Marke Trä Present erhielt ich einen Zahnbürstenhalter mit Zahnputzuhr mit einer Elfe. Es handelt sich dabei um einen Halter aus Holz, in den man einen Zahnputzbecher stellen kann und an dem eine Sanduhr angebracht ist. Die Sanduhr ist an einer Blume befestigt, die vom Kind gedreht werden kann, um die Zahnputzzeit zu messen. Der Zahnbürstenhalter ist sehr liebevoll gestaltet und genau das Richtige für kleine Prinzessinnen. Für Jungen gibt es den Zahnbürstenhalten auch mit einem Piraten. Etwas schade ist, dass er sehr groß ist. In vielen Badezimmer, so auch in unserem, ist auf der Ablagefläche nicht so viel Platz. Für 12,95€ ist er jedoch eine schöne Geschenkidee, mit der das Zähneputzen wieder Spaß macht.

Ebenfalls von der Marke Trä Present erhielt ich einen Kleiderhaken in der Form eines Piraten. Der Haken ist aus Holz und besteht aus mehreren Teilen, die übereinander geklebt wurden, wodurch der Pirat plastisch wirkt. Das Holz ist teilweise farbig und teilweise bemalt. Der Haken selbst besteht aus Metall. Verfügbar ist der Haken in sechs verschiedenen Motiven (Kanone, Piratenschiff, Schatzinsel, Schatzkarte, Pirat mit Säbel und Pirat mit Kapitänshut), sodass man das Kinderzimmer mit verschiedenen Haken versehen kann. Da die Haken jeweils nur 1,99€ kosten, kann man sich auch die ganze Serie leisten und damit ein tolles Piratenzimmer gestalten. Die Motive sind alle niedlich gestaltet. Da die Haken recht stabil sind, kann man gut Jacken oder auch die Kindergartentasche anhängen.

Von der Marke MAT-FLOR bekam ich ebenfalls ein Set mit Garderobenhaken zugeschickt. Es handelt sich dabei um ein Set mit drei Haken mit Tier- und Pflanzenmotiven. Im Set enthalten sind ein Pilz, ein Igel und eine Eule, die alle einfarbig gehalten und damit sehr schlicht sind. Die Haken selbst sind, genau wie bei dem Piratenhaken, aus Metall. Im Set kosten die Haken 7,99€, was ich angemessen finde.

Und zu guter Letzt erhielt ich noch eine tolle Wandlampe in der Form eines Abschleppwagens, was für meine Jungs natürlich der Hammer ist. Die Lampe ist ebenfalls aus Holz, auf das das Motiv aufgedruckt wurde. Die Wandlampe kann mit zwei Haken an der Wand montiert werden. Die Lampe hat einen Stecker für die Steckdose und kann über einen Kippschalter an- und ausgeschaltet werden. Das Motiv ist kindgerecht gestaltet und macht sich in unserem zukünftigen Kinderzimmer bestimmt sehr gut.

Wer also auf der Suche nach ausgefallenen Einrichtungsgegenständen fürs Kinderzimmer ist, sollte unbedingt einmal bei ArteDhio vorbei gucken. Ich werde dort sicherlich noch das eine oder andere Stück kaufen.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 38 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (8 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „Shoptest: ArteDhio“

  1. Die Produkte, die Du getestet hast, sind wirklich schön. Was ArteDhio vielleicht noch ein bisschen verbessern könnte, ist das Design des Webshops, das sieht momentan noch ein bisschen selbstgestrickt und altbacken aus. Aber die angebotenen Produkte machen das natürlich mehr als wett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.