Move by Melton Kinderschuhe Test

MOVE by Melton Kinderschuhe entdecken den Schnee

Anzeige Der erste Schnee im Jahr ist immer etwas ganz Besonderes. Daher gab es für die Lavendelkinder, als sie vor ein paar Tagen die ersten Schneeflocken am Himmel entdeckten, auch kein Halten mehr. Sofort hatten sie ihre Winterstiefel und dicken Jacken angezogen und waren draußen. Am liebsten hätten sie auf der Stelle einen Schneemann gebaut, eine Schneeballschlacht gemacht und sich auf dem Schlitten durch den Schnee ziehen lassen. Nach einer Runde alleine im Schnee sind wir nach dem Frühstück gemeinsam in den Wald gefahren und haben den ersten Schnee ausgekostet. Während die Kinder durch den Schnee tobten, habe ich den Schnee unter meinen Füßen knirschen lassen und mich über die weiße Pracht gefreut.

(mehr …)

Living Kitzbühel Gewinnspiel

DIY-Idee: Weihnachtliches Basteln mit Living Kitzbühel (mit Gewinnspiel)

Anzeige Am Wochenende war es endlich so weit: Wir konnten die erste Kerze vom Adventskranz anzünden. Die Lavendelkinder haben sich schon unheimlich darauf gefreut. Nachdem ich am Freitagabend zum ersten Mal in meinem Leben gemeinsam mit einigen Mädels einen Adventskranz selbst gebunden habe, konnten wir den Adventskranz am Samstag gemeinsam mit den Lavendelkindern dekorieren. Zum Glück, denn ehrlich gesagt, hatte ich schon etwas Zweifel, ob der Adventskranz überhaupt etwas wird. Außerdem musste natürlich das Haus weihnachtlich geschmückt werden. Dafür haben wir nicht nur unsere Adventsdeko herausgekramt, sondern haben auch ein wenig gebastelt. Entstanden sind viele hübsche Sterne aus Butterbrottüten für die Fenster, die man sehr gut mit Kindern basteln kann.

(mehr …)

Pololo Gewinnspiel

Gesunde und bequeme Kinderschuhe von POLOLO im Test (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Ich habe euch angelogen: Als wir am vorletzten Wochenende für ein paar Tage an der Müritz waren, standen nicht nur Spielplatz und Strand auf dem Programm. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich muss im Urlaub immer auch etwas unternehmen. Natürlich sind ein paar ruhige Stunden am Strand nett, aber auf Dauer wird es mir langweilig. Das ist bei mir im Frühling, Sommer, Herbst und Winter gleichermaßen so. An drei von fünf Urlaubstagen haben wir uns also die Lavendelkinder geschnappt und haben kleinere Ausflüge in die nähere Umgebung gemacht. Nichts großes und anstrengendes, aber gerade so, dass wir etwas von der Landschaft und den Sehenswürdigkeiten der Müritz sehen und erleben konnten.

(mehr …)

gesunde Kinderhausschuhe

ella & puck: Handgefertigte und gesunde Hausschuhe für Kinder

Anzeige Seit das Lavendelmädchen laufen kann, ist es fast so, als hätte sie Hummeln im Po. Wenn es nach ihr ginge, würde sie keine Sekunde stillsitzen. Die Welt ist eben viel zu spannend, um sie nicht zu entdecken. Oft geht das Lavendelmädchen alleine auf Erkundungstour. Es gibt aber auch Situationen, in denen sie uns unbedingt dabei haben will. Dann fasst das Lavendelmädchen bestimmend unsere Hand und zeigt uns so, dass wir doch endlich aufstehen und uns bewegen sollen. Als Eltern kann man in solchen Situationen einfach nur nachgeben; Erst recht, wenn aus dem kleinen Mund ein niedliches, aber bestimmtes „laufen“ ertönt und sie mit den Schuhen in der Hand vor einem steht.

(mehr …)