Junge am Meer mit Sanetta T-Shirt

Warum wir unseren Kindern mehr zutrauen sollten (mit Sanetta Gewinnspiel)

Anzeige Während das Lavendelmädchen unermüdlich ein kleines Stück ins Meer läuft, aufjauchzt und dann wieder an den Strand läuft, kommt mir der Lavendeljunge entgegen. Er hat den Eimer in der Hand. Darin mehrere Quallen im Wasser sowie einige Muscheln und Algen. Stolz präsentiert er mir seinen Fang. Ich schaue in den Eimer, schüttele mich leicht und gucke dann in das glückliche Gesicht des Lavendeljungen, das voller Stolz ist. Mich überströmt eine Welle voll Glück. Wieder einmal merke ich, dass man Kinder einfach Kinder sein und entdecken lassen sollte. Schließlich ist die Welt voller Wunder.

(mehr …)

Die Suche geht weiter…

Anzeige So langsam werde ich Expertin für Stillunterwäsche. Jedenfalls komme ich mir so vor. Nachdem ich bereits die Stillwäsche von Cariwell und Boob getestet habe, war nun NUK an der Reihe. Schließlich bin ich noch immer auf der Suche nach dem perfekten Still-BH. NUK kannte ich persönlich bislang nur als Anbieter von Schnullern, Fläschchen und Co. Das NUK auch Stillwäsche anbietet, war mir neu. Im Sortiment hat NUK neben einem Still-BH auch ein Stillbustier und einen Schwangerschaftsslip.

Alle drei Produkte durfte ich testen. Nachdem ich sie nun einige Wochen getragen habe, möchte ich euch gerne von meinen Erfahrungen berichten. (mehr …)

Im Dschungel

Anzeige Eigentlich finde ich es ja, vor allem jetzt im Winter, ganz praktisch, dass der Lavendeljunge noch Bodys trägt. So ist sein Rücken und auch sein Bauch gut vor der Kälte geschützt. Doch irgendwie habe ich dann doch ein bisschen gestutzt, als ich vor ein paar Wochen neue Bodies für den Lavendeljungen bestellen wollte, weil ihm die alten zu klein geworden waren. Immerhin ist er jetzt schon fast 2,5 Jahre alt. Wird es dann nicht mal Zeit, wie die großen Jungs Unterhemden und Boxershorts zu tragen? Andererseits zeigt er noch nicht unbedingt das größte Interesse, regelmäßig auf die Toilette zu gehen und dort sein Geschäft zu verrichten. Weshalb also nicht einfach noch über den Winter bei den altbewährten Bodys bleiben?

Nach einigem Überlegen bestellte ich ihm dann doch seine ersten Boxershorts bei Vertbaudet. Dort gibt es nämlich u.a. praktische 3er-Sets für einen kleinen Preis. Die Boxershorts sind aus Stretch-Jersey und passen sich gut der Körperform an. Das Bündchen oben ist ebenfalls schön elastisch, so dass die Unterhosen am Bauch nicht drücken. Außerdem bieten sie noch genug Platz, um im Notfall auch ein Windelpopo darin zu verstauen. Aber weiß, vielleicht überlegt es sich der Lavendeljunge ja auch bald anders und möchte doch ein großer Junge sein?

Damit sich die Bestellung bei Vertbaudet auch lohnt, habe ich noch ein Spannbettlaken aus der neuen Kollektion für die Kuschelecke vom Lavendeljunge bestellt. Wie ihr wisst, haben wir ihm sein Kinderzimmer als Dschungelzimmer eingerichtet. In seiner Kuschelecke hat er bereits einige Kissen aus der Dschungel-Reihe von Vertbaudet. Durch Zufall habe ich nun das passende Spannbettlaken, ebenfalls in einem schönen Grün und mit verschiedenen Tieren darauf, entdeckt. Das Spannbettlaken gibt es in zwei unterschiedlichen Größen. Ich habe mich für die Variante 140 x 190 cm entschieden. Das Spannbettlaken ist aus Baumwolle und ist bis 60 Grad waschbar. Optisch macht es sich auf jeden Fall sehr gut in seiner Kuschelecke.

Und auch sonst hätte ich noch jede Menge andere Stücke aus der neuen Kollektion vom von Vertbaudet bestellen können. Geht es euch auch so?

Produkttest: Dessous von underwear4her

Anzeige Kommt euch folgende Situation bekannt vor? Ihr habt es nach langer Zeit mal wieder geschafft einen Babysitter für eure Kinder zu organisieren, habt einen Tisch beim Lieblingsitaliener reserviert und freut euch auf einen romantischen Abend nur mit eurem Mann. Voller Vorfreude steht ihr vor eurem Kleiderschrank, sucht schicke Unterwäsche, eine eleganten Rock und eine Bluse heraus. Dann geht es ins Bad. Es wird gerettet, was nach drei schlaflosen Nächten noch gerettet werden kann. Endlich fühlt ihr euch mal wieder frisch, frei und vor allem begehrenswert und schön.

Doch dann kommt die große Ernüchterung: Dein Mann kommt, ihr fahrt los, ihr sitzt beim Italiener am Tisch und er erzählt dir lang und breit von seinen Problemen bei der Arbeit. Dabei ist er intensiv beschäftigt sich seine Pizza hineinzustopfen. So hattest du dir den Abend eigentlich nicht vorgestellt. Keine Nachfragen von ihm zu deinem Befinden, kein Kompliment zu deinem Outfit, für das du geschlagene zwei Stunden vor dem Kleiderschrank und im Bad gestanden hast? Du ärgerst dich über die verschwendete Zeit, wünschst dir dein Sofa, eine Tüte Chips und eine bequeme Hose herbei. Denkst dir, dass du auch einen Kartoffelsack anziehen könntest und dein Mann würde es nicht merken…

Natürlich kann der Abend auch ganz anders laufen. Es soll ja Männer geben, die auf ihre Begleitung achten und sich für ihr Leben, ihre Probleme, aber auch für ihr Erscheinungsbild interessieren. Ich habe Glück: Mein Mann ist so ein Exemplar. Da lohnt es sich dann auch auf die Unterwäsche, die man trägt, Acht zu geben. Es müssen ja schließlich nicht immer die bequemen Baumwollschlüpfer sein.

Ein Shop, in dem man schöne Dessous bestellen kann, ist der Webshop Underwear4her. Dieser hat sich, wie der Name schon sagt, auf den Verkauf von Unterwäsche und Dessous für Frauen spezialisiert. Angeboten werden viele bekannte Marken wie Triumph, Schiesser und Skiny. Das Sortiment ist sehr umfangreich, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Auch ich habe mir ein schönes Stück aus dem Shop gegönnt. So langsam neigt sich die Stillzeit dem Ende zu, der Still-BH verschwindet in der Versenkung und endlich fühlt man sich nicht mehr als wandelnde Melkstation. Klar, dass es für diesen Anlass ein besonderes Exemplar sein muss.

Entschieden habe ich mich für einen „BH von Triumph“ aus der Linie Sexy Feelings. Den BH gibt es in drei verschiedenen Farben. Für mich sollte es unbedingt schwarz sein, denn ich mag es im Unterwäschebereich eher schlicht und elegant. Bei dem BH handelt es sich um einen transparenten Spitzen-BH mit Stickereien auf den Cups und am Steg. Wie man es von BHs von Triumph gewöhnt ist, ist die Verarbeitung und die Passform sehr gut. Den BH gibt es zur Größe 85E, was nach einer langen Stillzeit nicht ganz unwichtig ist. Der BH lässt sich hinten mit zwei Ösen schließen und ist sowohl hinten als auch an den Trägern verstellbar. Beim Tragen fühlt sich der Stoff angenehm an der Haut an und man fühlt sich schon ein wenig verführerisch. Ein guter Anfang um sich aus der Post-Schwangerschafts-Lethargie wieder zu befreien.

Wie ist das bei euch? Reichen euch Bärchenschlüpfer und Co völlig aus? Oder tragt ihr auch gerne mal etwas anderes? Wie laufen bei euch „Dates“ mit eurem Mann ab? Habt ihr eher „Typ eins“ oder „Typ zwei“?

Shoptest: Enamora

Anzeige Der Kauf von Unterwäsche ist ein schwieriges Thema. Vor allem wenn sie gleichzeitig verführerisch und passend sein soll. Oftmals verbringt man deshalb Stunden in Dessousläden, wird von Verkäuferinnen und anderen Kundinnen beäugt und kann sich doch nicht entscheiden. So geht es mir jedenfalls oft. Da ich meine BH-Größe jedoch mittlerweile kenne, bin ich vor einiger Zeit auf den Kauf von Unterwäsche in Onlineshops umgestiegen. Dort kann man ungestört und stundenlang stöbern und kann bei Nichtgefallen die Ware in der Regel problemlos zurückschicken. In einem anderen Testbericht hatte ich euch schon von der Drunterwelt, einem tolle Unterwäscheshop, berichtet. Heute möchte ich euch Enamora vorstellen, die ebenfalls eine tolle Auswahl an verschiedenen Modellen und Marken haben.

Angeboten wird sowohl Unterwäsche für Damen als auch für Herren. Dabei reicht das Sortiment bei den Damen von Slips und BHs über Shapewear und Bademode bis hin zu Sport- und Nachtwäsche. Auch Strümpfe hat Enamora im Angebot. Wer etwas Besonderes sucht, kann auch seine Hochzeitswäsche oder Reizwäsche im Shop kaufen. Auch der Herrenbereich ist umfangreich. Angeboten werden hier Slips, Shorts, Shirts, Badehosen sowie Nachtwäsche. Schön ist, dass das Angebot sehr vielfältig ist. Neben schlichten und einfarbigen Modellen bietet der Shop auch einige ausgefallene Stücke.

Der Shop ist ansprechend und übersichtlich aufgebaut und bietet mit vielen Produktbilder und ausführlichen Produktbeschreibungen einen guten Einblick in die angebotenen Produkte. Die Navigation auf der Seite ist einfach und selbsterklärend. Man findet sehr schnell, was man sucht. Dazu tragen auch die vielen Sortiermöglichkeiten wie Preis, Größe oder auch Farbe bei. Wer auf der Suche nach bestimmten Marken ist, kann sich auch ausschließlich das Angebot dieser Marke anzeigen lassen. Sollten dennoch Fragen übrig bleiben, bekommt man im ausführlichen FAQ Antworten auf die meisten Fragen. Ansonsten kann man sich natürlich auch an den telefonischen Kundenservice wenden.
Wer etwas im Shop bestellen möchte, kann seine Bestellung per Kreditkarte, Bankeinzug, Vorkasse, PayPal, Lastschrift oder auch Rechnung bezahlen. Toll ist, dass innerhalb von Deutschland der Versand der Ware kostenlos erfolgt. Verschickt wird die Lieferung mit DHL.

Um den Shop und das Sortiment zu testen, erhielt ich ein BH-Set zugeschickt. Die Lieferung erfolgte, wie angegeben, mit DHL. Innerhalb eines Werktages war das Set bei mir, so dass ich mich gar nicht lange gedulden musste. Dass das Set nicht nur in einer Plastikfolie eingepackt war, sondern zusätzlich auch noch in einem lila Papier eingeschlagen war, gefiel mir sehr gut. Erhalten habe ich ein 2er-Pack T-Shirt-BHs von der Marke Nada. Das Set beinhaltet einen schwarzen und einen beigen BH. Verfügbar ist es von der Größe 70A bis 85E. Das Set kostet 29,95€, was für zwei BHs sehr günstig ist. Dies liegt natürlich auch daran, dass Nada keine bekannte Marke ist. Das Set ist insgesamt sehr schlicht, was mir gut gefällt.

Während der schwarze BH über keinerlei Extras verfügt, ist an dem beigen BH ein wenig Spitze. Die Cups selbst sind wattiert und umschließen den Busen fast vollständig. Zudem sind sie blickdicht. Im Cup-Bereich gibt es keinerlei Nähte, so dass man die BHs wunderbar unter dem T-Shirt tragen kann, ohne dass sich etwas abzeichnet. Die Träger sind normal breit und wie bei fast allen BHs verstellbar. Schließen lässt sich der BH über drei Ösen – in drei verschiedenen Stufen – hinten. Der BH besteht aus 85% Polyamid und 15% Elasthan und fühlt sich auf der Haut angenehm an. Die Passform und die Verarbeitung des BHs ist gut. Der Busen wird damit gut in Form gebracht. Der beige BH gefällt mir farblich zwar nicht ganz so gut, aber ich möchte damit ja auch keinen Schönheitswettbewerb gewinnen. Unter dem T-Shirt ist er eh für andere nicht sichtbar.

Insgesamt gefällt mir sowohl mein Testprodukt als auch der Shop sehr gut, so dass ich euch einen Einkauf bei Enamora nur empfehlen kann. Wer also auf der Suche nach neuer Unterwäsche ist, sollte dort unbedingt einmal vorbeigucken.

Shoptest: drunterwelt

Anzeige Die Zeiten, in denen man ausschließlich weiße Baumwollunterwäsche getragen hat, sind vorbei. Heute kann die Unterwäsche oft nicht ausgefallen und verspielt genug sein. Auch ich bin ein Fan von schöner Unterwäsche. Dabei darf sie jedoch eher schlicht sein. Doch vor allem bei etwas größeren Körbchengrößen fällt es oft schwer ein schönes Modell zu finden. Beim Stöbern im Internet bin ich dann auf den Onlineshop drunterwelt.com gestoßen. Diese haben ein tolles Angebot an Unterwäsche in verschiedenen Größen, Farben, Formen und Marken.

Neben Dessous werden auch Bademode, Nachtwäsche und Figurformer angeboten. Auch Sportwäsche sowie einige Accessoires hat der Shop im Sortiment. Besonders angetan war ich von der Kategorie „Stillbh“, denn es ist keineswegs üblich, dass Dessousshops Unterwäsche für stillende Mütter anbieten. Dabei reichen die Größen im Dessousbereich bis zum H-Cup, was ich sehr gut finde. Der Shop selbst ist sehr übersichtlich aufgebaut. Je nach Kategorie gibt es weitere Unterkategorien, so dass man sich schnell zurechtfindet. Die angebotenen Produkte sind alle mit einem Produktbild sowie dem Preis aufgelistet. Dabei ist eine Sortierung nach Preis, Größe, Farbe und auch Marke möglich, was ich sehr praktisch finde. Auffallend ist, dass die meisten angebotenen Produkte günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung sind. Informiert man sich genauer in der Detailansicht über ein Produkt, hat man nicht nur Zugriff auf einen Größenberater, sondern bekommt auch weitere passende Produkte angezeigt. Schön ist auch, dass man sich die Produkte einer bestimmten Marke anzeigen lassen kann. Gerade bei Unterwäsche ist es ja so, dass man oft ausschließlich Produkte einer Marke kauft, da man weiß, dass sie einem gut passen.

Bezahlen kann man die ausgewählten Produkte per Vorkasse, Kreditkarte, Nachnahme, Sofortüberweisung, PayPal oder Rechnung, wobei ab einem Warenwert von 40€ keine Versandkosten mehr anfallen. Davor müssen 3,90€ gezahlt werden. Geliefert wird die Ware mit DHL.

Um den Shop und das Angebot zu testen erhielt ich ein Nachthemd zugeschickt. Die Lieferung erfolgte gut verpackt mit der normalen Post. Bei dem Testprodukt handelt es sich das Yvanca Nightdress in Blue indigo von der Marke Cyell, die ich zuvor noch nicht kannte. Die Marke stammt aus den Niederlanden und entwirft vor allem Nachtwäsche. Mein Testprodukt ist sehr schlicht, wie ich es mag, und am Rand lediglich mit ein wenig Spitze abgesetzt. Auch die Farbe gefällt mir sehr gut. Der Stoff füllt sich angenehm auf der Haut an und der Schnitt ist ebenfalls passend. Auch die Verarbeitung ist sehr gut. Normalerweise kostet das Nachthemd 49,95€. Bei drunterwelt wird es jedoch für 29€ angeboten.

Insgesamt konnte mich nicht nur das Testprodukt, sondern auch das große Sortiment, die günstigen Preise sowie die sichere Lieferung überzeugen. Solltet ihr auf der Suche nach schöner Unterwäsche sein, kann ich euch die drunterwelt nur empfehlen. Schaut einfach mal vorbei.