Meine ersten Buchstaben Carlsen Clever

Digitaler Lernspaß mit den Carlsen Clever Büchern (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Der Countdown läuft: Im Sommer kommt der Lavendeljunge in die Schule. Die Vorfreude, aber natürlich auch die Aufregung steigen. Ich kann das gut verstehen: Schließlich wird sowohl im Kindergarten als auch zu Hause immer wieder über den baldigen Schuleintritt gesprochDen. Doch was erwartet ein Kind in der Schule? Für Kindergartenkinder ist „Schule“ (solange sie keine großen Geschwister haben) letztendlich nur ein abstrakter Begriff, der erst mit Erfahrungen gefüllt werden muss. Ich persönlich finde es daher wichtig, die Kinder auf ihren neuen „Lebensabschnitt Schulkind“ vorzubereiten.

(mehr …)

Frieda Fricke Kinderbuch

Anzeige: Frieda Fricke – unmöglich! – Ein amüsantes Kinderbuch zum Nachdenken (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Kinderbücher sind etwas wunderbares. Es gibt so viele tolle Kinderbuchautoren und damit Kinderbücher, dass ich mich, wenn wir in einer Buchhandlung sind, kaum wieder losreißen kann. Stundenlang könnte ich mich durch die bunt gefüllten Regale lesen. Zum Glück geht es meinen Kindern nicht anders. Kein Wunder also, dass wir zu Hause mittlerweile eine mittelgroße Bücherei haben. Die Nachmittage und Abende verbringen wir mit den Kindern regelmäßig lesend auf dem Sofa. Besonders der Lavendeljunge kann nie genug vom Lesen bekommen. Ein Kinderbuch, das wir vor Kurzem gemeinsam gelesen haben, möchte ich euch vorstellen: „Frieda Fricke – unmöglich!“ von Karen-Susan Fessel.

(mehr …)

Leon und Jelena Gewinnspiel

Leon und Jelena: Mitbestimmung im Kindergarten (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Der Kindergarten ist eine prägende Sozialisationsinstanz. Keine Frage. Täglich verbringen unsere Kinder oft mehr als die Hälfte ihres Tages in der Kita. Sie spielen, basteln, toben und üben sich in sozialen Situationen. Sie schließen Freundschaften, lernen Konflikte auszutragen und Frustration auszuhalten. Je nach Konzept wird den Kindern mehr oder weniger Handlungsspielraum zugestanden. Das gilt auch für die Partizipation im Kindergartenalltag. Durch das Mitbestimmen und Mithandeln im Kindergartenalltag erleben die Kinder gesellschaftliches Engagement. Sie lernen demokratische Grundsätze kennen und danach zu handeln. Um das zu fördern, gibt es in vielen Kindergärten Kinderkonferenzen oder Kinderparlamente.

(mehr …)

Rezension Pelle von Pimpernell Der Geisterhund

Kinderbuchrezension: Pelle von Pimpernell aus dem KOSMOS Verlag (mit Gewinnspiel)

Anzeige Die großen Ferien sind da. Für die meisten Schulkinder die schönste Zeit im Jahr. Endlich bleibt mal wieder Zeit zum Nichtstun, Lesen und Entspannen. Für alle, die noch auf der Suche nach einer spannenden Ferienlektüre für ihre Kinder sind, haben wir heute einen Buchtipp für euch. Vorstellen wollen wir euch das Buch „Pelle von Pimpernell – Der Geisterhund“ geschrieben von Claire Barker, das Anfang Juni im KOSMOS Verlag erschienen ist. Geeignet ist das Buch für Kinder ab 9 Jahren.

(mehr …)

David Walliams Gangsta Oma Rezension

Kinderbuchrezension: Gangsta-Oma von David Walliams (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Der elfjährige Ben wird jedes Wochenende bei seiner Oma abgekippt. Während sich seine Eltern beim Tanzen vergnügen, muss Ben mit seiner alten, stinkenden und hässlichen Oma Kohlsuppe essen und Scrabble spielen. Für ihn gibt es nichts langweiligeres und schrecklicheres. Das ändert sich schlagartig, als er in der Küche seiner Oma eine Keksdose mit Juwelen und Diamanten entdeckt und erfährt, dass seine Oma früher eine berühmte Juwelendiebin war. Ab sofort gibt es für ihn nichts spannenderes mehr, als Zeit mit seiner Oma zu verbringen und ihren Geschichten zu lauschen. Als er dann noch erfährt, dass sie plant die englischen Kronjuwelen zu stehlen, ist Ben Feuer und Flamme. Gemeinsam planen sie ihren größten Coup. Da passt es sehr gut, dass sich Ben für Klempnerei interessiert.

(mehr …)

Bastel- und Spielspaß mit dem Grüffelo

Anzeige Auch wenn sich momentan noch des öfteren die Sonne blicken lässt, ist es ziemlich kalt geworden. Da es nun immer früher dunkel wird, machen wir es uns nun wieder im Haus gemütlich. Die Kinder genießen die exklusive Zeit zum Spielen und ich freue mich, dass ich draußen nicht frieren muss. Zu einem gemütlichen Kuschel- und Spielnachmittag gehören bei uns meist leckere Kekse, eine große Kiste mit Lego oder Playmobil und ganz viele Bücher dazu.

(mehr …)

Wonach ich immer such, ist ein neues Reimebuch

Anzeige Bücher sind aus dem Kinderzimmer unserer Jungs nicht mehr wegzudenken. Da ist wirklich die ganze Bandbreite vertreten: von den allerersten Fühlbüchern über Märchen bis hin zu Sachbüchern. Wenn unser Großer mal eine Pause braucht, schnappt er sich ein Buch. Dann verkrümelt er sich in eine Ecke und schaut sich die Bilder ganz genau an. Ich lese ihm auch oft vor. Seit er ungefähr 9 Monate ist, gehört es für uns jeden Abend dazu. (mehr …)