kindersicheres Zuhause Tipps

Tipps für ein kindersicheres Zuhause

Anzeige Dieser Beitrag wird von Ariel unterstützt.

Unser Zuhause ist ein Ort, an dem wir uns wohl und sicher fühlen. Hier können sich die Kinder frei bewegen und spielen. Anders als auf der Straße, so glauben wir zumindest, müssen wir uns im Haus keine Gedanken machen, dass ihnen etwas zustößt. Tatsächlich sieht die Realität anders aus. Gerade im Haus gibt es zahlreiche Gefahrenquellen, derer man sich als Eltern bewusst sein muss. Um den Kindern ein sicheres Umfeld zum Spielen zu bieten, sollte man als Eltern unbedingt auf ein kindersicheres Zuhause achten und regelmäßig einen Sicherheitscheck durchführen. Denn leider passieren die meisten Unfälle mit Babys und Kleinkindern tatsächlich im Haushalt und nicht auf der Straße.1

(mehr …)

Wäschechaos im Familienalltag: Wäscheberge vermeiden und bewältigen

Anzeige Während bei einigen Familien jeden Tag die Waschmaschine läuft oder es einen speziellen Wäschetag in der Woche gibt, soll es Familien geben, bei denen sich die Wäsche bis zur Decke stapelt. Wieder andere Familien verteilen die schmutzige Wäsche in der ganzen Wohnung, weshalb die Masse auf den ersten Blick überschaubar erscheint. Doch das täuscht! Gewaschen wird erst, wenn die Kleiderschränke leer sind und man im Winter ohne Socken und im T-Shirt ins Büro gehen muss, weil keine frische Sachen mehr im Schrank liegen. Wer von euch zur ersten oder zweiten Kategorie gehört, kann sich jetzt wahrscheinlich entspannt zurück lehnen. Ihr habt anscheinend alles im Griff. Alle anderen fühlen sich jetzt vermutlich ertappt. Doch keine Sorge, auch euch kann geholfen werden.

(mehr …)

Ordnung im Kühlschrank Otto Shopping Festival

Tipps: Ordnung im Kühlschrank halten

Egal ob Familienkühlschrank oder Singlekühlschrank: Oft fällt es schwer, im Kühlschrank den Überblick zu behalten. Nicht selten fragen wir uns, wo noch mal der leckere Joghurt ist, den wir uns letzte Woche beim Einkaufen gegönnt haben oder wieso schon wieder der teure Käse verschimmelt ist. Um wieder Herr über das Kühlschrankchaos zu werden, gibt es einige einfache Tipps, die wir euch gerne verraten wollen. Der große Vorteil: Euer Kühlschrank wird, wenn ihr die Tipps befolgt, nicht nur deutlich ordentlicher; Ihr spart auch bares Geld. Da ihr einen besseren Überblick über den Inhalt eures Kühlschranks habt, wisst ihr, was als nächstes verbraucht werden muss und ihr müsst deutlich weniger wegschmeißen.

(mehr …)

Zeit sparen im Haushalt

Sponsered Video: Zeit sparen im Haushalt – Tipps für weniger Stress im Alltag

Anzeige Ich glaube jeder von uns fragt sich manchmal, warum ein Tag nur 24 Stunden hat. Beruf, Haushalt und Kinder unter einen Hut zu bringen, ist bei einem 24-Stunden-Tag nahezu unmöglich; Erst recht, wenn man auch noch ein bisschen Zeit für sich bzw. den Partner haben möchte. Wenn man nicht ein perfektes Zeitmanagement hat, bleibt letztendlich immer mindestens ein Lebensbereich auf der Strecke. Damit das auf keinen Fall die Familie ist, haben wir für euch einige Tipps zum Zeit sparen im Haushalt zusammengetragen. Vielleicht helfen sie euch ein wenig, den Tag effektiv zu nutzen und mehr Zeiträume für eure Liebsten oder euch selbst zu schaffen.

(mehr …)

Leifheit Fenstersauger Dry&Clean Test

Anzeige: Der Leifheit Fenstersauger Dry&Clean im Test

Anzeige Es gibt Arbeiten im Haushalt, die „spart“ man sich so lange auf, bis es nicht mehr anders geht. Neben Bügeln steht das Fensterputzen bei mir ganz oben auf der Liste. Seit wir vor vier Jahren in unser Haus eingezogen sind, haben wir vielleicht ein bis zwei Mal unsere Fenster geputzt. Ich weiß, das ist ziemlich selten und ein bisschen schäme ich mich auch dafür, aber ich setze meine Prioritäten im Alltag einfach anders. Statt alle paar Wochen stundenlang aufwändig unsere Fenster zu putzen, verbringe ich lieber Zeit mit meiner Familie oder backe und koche. Doch ich habe gelernt: Dank kleiner Haushaltshelfer kann auch das Fensterputzen Spaß machen und simpel sein. Wie? Das verrate ich euch gerne.

(mehr …)

Kindersicherheit

Tipps zur Kindersicherheit im Haushalt

Anzeige – Anzeige: Dieser Beitrag wird von Ariel unterstützt. –
Natürlich möchte niemand, dass seinem Kind etwas zustößt. Deshalb heißt es nicht nur „Augen auf im Straßenverkehr“, sondern auch „Augen auf im Haushalt“. Auch wenn man es nicht wahrhaben möchte, im Haushalt lauern überall Gefahren für kleine und große Kinder und natürlich auch für Erwachsene. Durch Sicherheitsvorkehrungen im Haushalt könnt ihr die Unfälle zwar nicht immer verhindern, aber die Risiken immerhin verkleinern. Welche Sicherheitsvorkehrungen im Haushalt für mehr Kindersicherheit sinnvoll sind, verraten wir euch heute.

(mehr …)

Putzzubehör

Über Gleichberechtigung, Ehekrisen und Putzzubehör

Anzeige Der Lavendelpapa und ich führen eine gleichberechtigte Beziehung: Wir arbeiten beide, kümmern uns zu gleichen Teilen um die Kinder und auch den Haushalt schmeißen wir zusammen. Ich bin ehrlich gesagt sehr froh darüber, dass das so ist. Dem Gedanken an einen Mann, der abends um 18 Uhr aus dem Büro kommt, sich an den gedeckten Tisch setzen und anschließend sein Feierabendbier trinken und Fußball gucken möchte, kann ich nichts abgewinnen. Doch so sehr wir die Gleichberechtigung in der Familie auch leben, es Streitthema gibt es bei uns doch: das Putzen! Denn Putzen möchte bei uns wirklich keiner.

(mehr …)