Familienurlaub im Landal Ferienpark Dwergter Sand

Anzeige Im Laufe der letzten Jahre haben wir gelernt, dass eine kurze Auszeit richtig gut tun kann. Bereits ein oder zwei Übernachtungen woanders helfen, Abstand vom Alltag zu gewinnen. Dabei spielt es gar keine Rolle, ob das Urlaubsziel eine halbe Stunde oder vier Stunden entfernt liegt. Allein der Tapetenwechsel reicht, um einmal kurz durchzuschnaufen und Energie zu tanken. Daher war es für uns keine Frage, ob wir am Himmelfahrtswochenende verreisen. Direkt nach dem Schulschluss der Lavendelkinder haben wir uns auf den Weg nach Molbergen gemacht. Umweit von Cloppenburg liegt dort mitten in der Natur der Landal Ferienpark Dwergter Sand.

Kurzurlaub im Oldenburger Münsterland

Dort hatten wir ein freistehendes Ferienhaus mit viel Platz und Strandfeeling gebucht. Leider spielte das Wetter an Himmelfahrt nicht ganz mit. Denn bei 13 Grad und bewölktem Himmel wollte niemand den nah gelegenen Badesee mit coolem Wassertrampolin testen.

Landal Ferienpark Deutschland
Dwergter Badesee

Nichtsdestotrotz hatten wir eine tolle Zeit im Landal Ferienpark Dwergter See. Wir haben das lange Wochenende nicht nur für einen Shoppingtrip in Groningen und in Oldenburg genutzt, sondern waren auch in Cloppenburg im Kino und danach unheimlich lecker Pizza essen.

Außerdem haben wir es uns in unserem Ferienhaus gemütlich gemacht, haben im Landal Park Minigolf gespielt, im Bollo Club gebastelt, sind Dino Car gefahren und haben uns das leckere Softeis von Claus schmecken lassen.

Familienurlaub entspannt
Landal Ferienpark Dwergter Sand Spielplatz

Ihr seht, uns war keinesfalls langweilig. Wir hatten ein buntes Programm und haben die Familienzeit unheimlich genossen. Dazu eine gemütliche Unterkunft, in der man es sich gut gehen lassen konnte…

Urlaub im Landal Ferienpark Dwergter Sand

Da wir eigentlich noch die Lavendeloma in den Urlaub nehmen wollten, hatten wir ein Ferienhaus für sechs Personen gebucht. Mit drei Schlafzimmern, zwei Bädern und 110 m² war das Ferienhaus unheimlich geräumig. Dank der modernen Einrichtung und der gut ausgestatteten Küche haben wir uns sofort wohl gefühlt.

Landal Ferienpark Dwergter Sand Ferienhaus
Landal Ferienpark Dwergter Sand Erfahrung

Wäre das Wetter besser gewesen, hätten wir den Ferienpark wahrscheinlich gar nicht verlassen. Denn der Badesee, der große Spielplatz, der Minigolf-Platz, die Boule-Bahn und der Bollo Club bieten problemlos Programm für einen Wochenendurlaub.

Landal Bollo Club Dwergter Sand
Freizeitangebot Landal Dwergter Sand

Wer sich in seinem Ferienhaus nicht selbstversorgen möchte, findet im Landal Ferienpark Dwergter Sand ein Restaurant sowie am Badesee einen Strandpavillon, wo man Eis, Getränke und Snacks bekommt. Zudem kann man über die Landal-App Brötchen bestellen und in der Rezeption abholen. Bei Bedarf bekommt ihr in dem kleinen Shop in der Rezeption auch einige Lebensmittel zu kaufen.

Entspannter Familienurlaub im Landal Ferienpark

Wie ihr wisst, machen wir schon seit einigen Jahren Urlaub in Landal Ferienparks und das nicht ohne Grund. Die Landal Ferienparks sind perfekt für einen Familienurlaub, denn an die Kinder und Eltern wird stets mitgedacht. So gibt es in den Landal Ferienhäusern nicht nur Treppengitter, sondern auch Kinderstühle, Kinderbetten und Kindergeschirr.

Landal Ferienhaus Dwergter Sand Ausstattung
Landal Dwergter Sand Ferienhaus Einrichtung

Der Dwergter Badesee ist mit einem Zaun gesichert, so dass man die Kinder gefahrlos laufen lassen kann. Hinzu kommen Angebote wie der Spielplatz, ein Schwimmbad und der Bollo Club, in dem man unter Anleitung basteln, malen und spielen kann.

Bollo Club Dwergter Sand Angebote

Zudem kann man die Unterkünfte recht flexibel buchen. Je nach Landal Park und Anreisedatum sind Aufenthalte ab zwei Übernachtungen möglich. Wer also Lust auf einen (Kurz-)Urlaub hat, ist bei Landal richtig!

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.