Elfen Filzwolle

DIY: Filz-Elfen basteln

Seit das Lavendelmädchen zu Weihnachten eine Filzwerkstatt für Anfänger (Affiliate-Link) bekommen hat, habe ich mein Herz ans Trockenfilzen verloren. Filzen wollte ich schon immer können. Allerdings habe ich es mir unglaublich schwer vorgestellt. Ein Irrtum! Nachdem ich zunächst zusammen mit dem Lavendelmädchen und später dann alleine Kaufladen-Zubehör gefilzt habe, hatte ich schnell den Dreh raus und konnte nicht mehr aufhören. Inzwischen sind viele hübsche Filzideen entstanden. Zuletzt habe ich mich an Filz-Elfen probiert.

Die Elfen aus Wolle habe ich schon auf zahlreichen Waldorf-Märkten bewundert. Ich finde sie unheimlich schön; Habe aber nie ans Selbermachen gedacht. Nun habe ich sie selbst gefilzt und kann euch sagen, dass das gar nicht schwer ist.

DIY Filz-Elfen selber machen

Bereits bei der ersten Filz-Fee hatte ich den Dreh raus. Neben Filzwolle in verschiedenen Farben (Affiliate-Link), braucht ihr noch Pfeifenreiniger, einen Schwamm sowie eine Filznadel (Affiliate-Link) und etwas Nylonfaden (Affiliate-Link).

Filz-Elfen: Anleitung & Inspirationen

Um die Elfe filzen zu können, nehmt ihr zunächst einen Pfeifenreiniger. Aus diesem entstehen die Arme und ggf. die Beine. Schneidet dafür etwa 17 cm vom Pfeifenreiniger ab und umwickelt beide Enden jeweils ca. 2 cm breit mit Filzwolle. Knickt anschließend die Enden etwa einen Zentimeter um und umwickelt sie weiter mit der Filzwolle, so dass Hände entstehen.

DIY Filzfee selber machen
Filz Fee DIY

Nehmt nun Filzwolle in der Farbe eurer Wahl und umwickelt damit den Rest des Pfeifenreinigers. So entstehen die Ärmel. Um die Filzwolle zu fixieren könnt ihr ggf. die Filznadel zur Hilfe nehmen.

Feen-Kopf filzen

Nun kommen der Filz-Elfen-Kopf bzw. der Filz-Elfen-Körper an die Reihe. Für den Kopf nehmt ihr etwas Filzwolle. Formt diese zu einer Kugel und legt sie auf euren Schwamm. Anschließend stecht ihr mit eurer Filznadel so lange immer wieder in die Filzwolle, bis eine feste Kugel entsteht.

Filz-Elfen basteln

Zupft nun ein etwa zwölf Zentimeter langes und fünf Zentimeter breites Stück Filzwolle in dem Hautton eurer Wahl von eurer Märchenwolle ab. Bindet das Stück mittig mit einem weiteren Streifen Filzwolle im gleichen Farbton ab und legt es von oben über eure Filzkugel.

Figur filzen Fee
Filz-Engel DIY

Nehmt nun einen weiteren Streifen Filzwolle in dem Hautton eurer Wahl und bindet damit die Filzwolle unterhalb der Kugel ab, so dass ein Kopf entsteht. Anschließend legt ihr die fertigen Arme zwischen die Filzwolle und verknotet sie unterhalb der Arme.

Feen-Körper gestalten

Um das Kleid der Filz-Fee zu formen, reißt ihr ein etwa 20 cm langes und 6 cm breites Stück von eurer Filzwolle ab. Bildet etwa mittig eine Öffnung, so dass ihr das Stück über den Kopf der Filz-Elfe stülpen könnt. Umwickelt das Filzkleid in Hüfthöhe mit einem Stück Filzwolle und befestigt es ggf. mit eurer Filznadel. Wer mag kann noch eine Blume für den Gürtel filzen. Befestigt nun mit eurer Filznadel ggf. noch das Kleid am Körper eurer Filz-Fee.

Feen filzen DIY

Anschließend kümmert ihr euch um die Haare eurer Filzfigur. Solltet ihr die Haare flechten wollen, ist es am einfachsten dies vor dem Befestigen am Kopf zu machen. Gleiches gilt für das Haarband. Legt die Filzwolle auf den Kopf eurer Filzfigur und arbeitet sie mit der Filznadel ein. Um einen Scheitel zu erhalten, stecht die Filzwolle mit einer gerade Linie am Kopf fest.

DIY: Filz-Engel basteln und Filz-Elfen dekorieren

Anschließend könnt ihr mit dem Dekorieren eurer Filz-Fee beginnen. Wie wäre es z.B. mit einem Haarband, einem Blumenstrauß, einem Baby im Arm oder Zopfbändern? Wer einen Filz-Engel selber machen möchte, kann auf dem Rücken der Filz-Elfen auch Flügel befestigen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Filz-Elfen DIY
Elfen filzen DIY

Um die Filz-Elfen aufhängen zu können, befestigt ihr zum Schluss noch einen Nylonfaden. Stecht dafür mit einer Nadel durch den Kopf eurer Filzfigur und verknotet den Faden mit einem Doppelknoten.

Hinweis: Habt ihr keine Zeit oder Lust zum Selberfilzen? Dann meldet euch gerne unter info@lavendelblog.de bei mir. Ich filze gerne im Auftrag nach euren Wünschen für euch. Je nach Aufwand und Größe müsst ihr etwa mit 25€ zzgl. Versandkosten rechnen.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.