Frühling Dekoideen

DIY: Pappmaschee-Dekoschale aus Klopapier selber machen

Nachdem unsere Ostereier aus Klopapier bei euch so gut ankamen, haben wir eine weitere DIY-Idee für euch, die ihr auf gleiche Weise basteln könnt. Genau wie beim Klopapier-Osterei benötigt ihr für die Dekoschale aus Klopapier lediglich einen Luftballon, Wasser und Toilettenpapier. Je nach gewünschter Größe gilt es eine aufgeblasene Wasserbombe oder einen aufgeblasenen Luftballon zur Hälfte mit Klopapier zu verkleiden. Zum Pflanzschale selber machen habe ich eine Wasserbombe verwendet.

Pappmaschee Dekoschale selber machen

Tischdeko Frühling Idee

Klopapier-Schale selber machen: Anleitung und Dekoideen

Statt wie beim Osterei aus Klopapier den Luftballon komplett mit Klopapier zu bekleben, reicht bei der Pflanzschale aus Klopapier die untere Luftballonhälfte aus. Stellt euch eine Schale mit Wasser sowie blätterweise Klopapier bereit. Nun könnt ihr los legen. Für eure Dekoschale aus Klopapier legt ihr mehrere Blätter Klopapier auf den Luftballon und beträufelt sie mit Wasser, so dass sie komplett feucht sind. Arbeitet euch so weiter vor, bis der Luftballon mit mehreren Schichten Klopapier bedeckt ist.

Bastelidee Klopapier

basteln mit Klopapier Ideen

Pappmaschee Schale Anleitung

Pappmaschee selber machen ohne Kleister

Damit das Klopapier gut am Luftballon hält, solltet ihr die Klopapierstreifen bzw. die Klopapierblätter immer schräg übereinander legen. Die Stärke eurer Klopapier-Schale legt ihr über die Anzahl der Klopapier-Schichten fest, die ihr übereinander klebt. Damit eure selbstgemachte Pflanzschale stabil ist, sollten es mindestens fünf Schichten sein. Stellt euren Luftballon kopfüber auf ein Glas und lasst das Pappmaché gut durchtrocknen. Bis das Klopapier durchgetrocknet ist, kann es durchaus zwei bis drei Tage dauern.

Windlicht selber machen

Ist das Pappmaschee trocken, könnt ihr den Luftballon mit einer Nadel zum Platzen bringen. Gefällt euch die Form der Schale nicht, könnt ihr sie mithilfe einer Schere ändern. Je nachdem wie ihr die Deko-Schale aus Pappmaschee nutzen wollt, könnt ihr sie nun innen bemalen oder auch bepflanzen. Bitte bedenkt, dass das Pappmaschee nicht wasserfest ist.

Dekoschale aus Klopapier: Ideen für eine vielfältige Nutzung

Ich habe daher eine Kunstblume gekauft. Mittlerweile gibt es viele Kunstblumen, die täuschend echt aussehen. Die künstlichen Tulpen habe ich in die Pappmaschee-Schale aus Klopapier gestellt und habe etwas echtes Moos auf die „Erde“ gelegt. Wer mag, kann noch ein Vögelchen an den Schalenrand setzen.

Tischdeko Taufe Idee

Dekoschale aus Klopapier Anleitung

Alternativ könnt ihr die Dekoschale aus Klopapier natürlich auch als Pappmaschee-Windlicht oder als Aufbewahrungsschale für Krimskrams verwenden. Damit die Pappmaschee-Schale nicht umkippt, könnt ihr sie auf einen Einmachglas-Deckel oder ein leeres Teelicht stellen. So hat sie einen guten Halt. Die Dekoschalen aus Pappmaschee sehen als Tischdeko wirklich sehr hübsch aus und sind daher auch eine schöne Idee als Tischdeko zur Taufe oder zu anderen festlichen Anlässen.

Wie gefällt euch unsere Dekoschale aus Klopapier? Welches Pappmaschee-Rezept verwendet ihr?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

8 Gedanken zu „DIY: Pappmaschee-Dekoschale aus Klopapier selber machen

  1. Tolle Idee! Meine Tochter hat vor ein paar Jahren so eine Schale im Kiga gebastelt. Die sieht einfach schön aus und kann für verschiedene Deko herhalten. Bei mir ist auch gerade ein Frühlingsblüher mit Moos eingezogen. Ich wollte schon die ganze Zeit selbst eine Schale basteln, aber wusste nicht wie bzw hatte das Material (Gips) nicht zuhause. Dafür einfach Klopapier zu nehmen ist eine geniale Idee! Danke!

  2. Hallo Anika,
    schöne grüße von Fehmarn.
    Braucht man für die Clopapiereier keinen Kleister, nur Wasser. Wann sind sie etwa trocken?
    Danke für deinen Antwort. Am liebsten schnell (für den Hof- Dienstag!)

    1. Liebe Doris,

      schön, von dir zu lesen. Die Eier kannst du tatsächlich nur mit Klopapier, Wasser und einem Luftballon herstellen. Das ist ja das Geniale. Je nachdem wie viele Schichten man benutzt, ist die Trockenzeit natürlich unterschiedlich. Du solltest mit ein bis zwei Tagen rechnen.

  3. Habe die Schale mit meinem Neffen gemacht – der hatte die tolle Idee, eine Sprühflasche zu benutzen. Einfach das Klopapier auf den Luftballon, ansprühen,fertig. Wir hatten viel Spaß, es empfiehlt sich als „Tatort“ aber der Balkon. Und warmes Wasser in der Flasche macht das Ganze noch angenehmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.