skandinavische Kindermode

Schwedische Kindermode in Spanien

Anzeige Wisst ihr eigentlich, wie deprimierend es ist, wenn sich innerhalb von drei Stunden die gefühlte Jahreszeit von Sommer zu Winter verändert? So erging es uns gestern, als wir unsere Heimreise von Mallorca ins kalte Deutschland antraten. Als wir morgens bei 20 Grad und Sonne in das Flugzeug stiegen, war uns nicht bewusst, dass uns in Hamburg 3 Grad und Nieselregen erwarten würden. Jetzt sitze ich hier mit dicken Socken und einem heißen Tee und würde mich am liebsten sofort wieder ins Flugzeug setzen. Leider hat uns jetzt erst einmal der Alltag wieder. Was mir bleibt, sind die Erinnerung und natürlich viele schöne Fotos. Wenn ihr ebenfalls Lust auf ein bisschen Sommer habt, nehmen wir euch gerne mit und zeigen euch nebenbei die neue Lipfish-Kollektion, die mit uns nach Mallorca reisen durfte.

Mallorca mit Kindern Arta

Sommer im Februar: Kommt mit nach Mallorca

Denn wo sonst hätte man die neue Lipfish Frühlings- und Sommerkollektion besser fotografieren können, als auf der Sonneninsel Mallorca? Wie ich euch schon erzählt habe, hatten wir einen traumhaften Urlaub mit einem Traumwetter. Unser Hotel hat uns eigentlich nur zum Schlafen gesehen. Den Rest des Tages waren wir unterwegs und haben die Insel erkundet. Dank eines Mietwagens war das gar kein Problem. Er hat uns auch an die entferntesten Ecken der Insel gebracht.

Lipfish Superhero

Die Lavendelkinder fanden es natürlich genial, dass sie plötzlich ohne dicken Schneeanzug Felsen erklimmen, Städte erkunden, am Meer entlang laufen und sogar baden konnten. Auch wir haben jede Minute unseres Urlaubs genossen und Mallorca als eine facettenreiche Trauminsel erlebt. Doch bevor ich zu sehr ins Schwärmen gerate: Ich wollte euch doch eigentlich die neue Lipfish Kollektion 2017 vorstellen. Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan von der farbenfrohen, spielerischen Kindermode mit dem gewissen Extra.

schwedische Kindermode
Lipfish-Kollektion

Die Tiere sind los!

Auch die neue Lipfish Kollektion hat wieder süße Designs und tolle Motive für Jungen und Mädchen zu bieten. Egal ob gestreift oder unifarben: Bei Lipfish kommt jeder auf seine Kosten. Nach wie vor überzeugt die skandinavische Kindermode von Lipfish durch feste, qualitativ hochwertige Stoffe. Das Besondere der bunten Kindermode sind die Tier-Applikationen. Herabbaumelnde Beine, Schwänze oder Arme gehören bei Lipfish zum Programm.

Lipfish Kindermode

Für Mädchen hält die neue Lipfish-Kollektion viele süße Kleider bereit. Für das Lavendelmädchen haben wir ein süßes pink-weiß gestreiftes Sommerkleid mit Pferd und ein Sommerkleid mit Vogel ausgesucht. Außerdem durfte sie sich über ein tolles gestreiftes Langarmshirt mit Katzen-Applikation in ihrer Lieblingsfarbe freuen.

Palma mit Kindern

Der Lavendeljunge hat sich einen Pullover mit einer Nashorn-Applikation und einen Pullover mit einer Krokodilapplikation ausgesucht. Besonders stolz ist er auf sein Superhero-Shirt, das er am liebsten den ganzen Urlaub über angezogen hätte. Das ist aber auch cool, oder?

Lipfish Nashorn

Gewinnt schwedische Kindermode von Lipfish

Apropos, da fällt mir ein: Mit etwas Glück kann sich euer Kind vielleicht auch bald über so ein Superhero-T-Shirt von Lipfish freuen. Gemeinsam mit Lipfish werden wir nämlich in Kürze ebenfalls schwedische Kinderkleidung von Lipfish bei uns auf der Facebookseite verlosen.

schwedische Kinderkleidung

Daher lohnt es sich, immer wieder vorbeizugucken. Falls ihr der Glücksfee nicht vertraut, könnt ihr die Lipfish Kindermode beispielsweise auch im Jättefint Onlineshop bestellen. Wer außerdem über weitere Gewinnspiele und neue Lipfish Kollektionen auf dem neusten Stand bleiben möchte, dem empfehle ich die Lipfish-Facebookseite. Schaut doch mal vorbei.

Wie gefällt euch die neue Lipfish-Kollektion? Welches ist euer Lieblingsstück?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

10 Gedanken zu „Schwedische Kindermode in Spanien“

  1. Hallo Anika,
    da wäre ich auch gerne gewesen. Ich war schon über 2 Jahre nicht mehr auf Mallorca, aber vielleicht ja zu Pfingsten in diesem Jahr.
    Die Kindermode sieht super aus. Leider sind meine Kids zu groß dafür.
    Liebe Grüße
    Anja

  2. Huhu Anika,
    ich finde die neue Lipfish-Kollektion soooo sweet ♥
    Am Besten gefällt mir das Nashorn Shirt.

    Gaaaanz liebe Grüße
    Tanja

  3. Moin, also ich finde die sachen von lipfish toll .. ein schöner bericht mit super tollen fotos ,danke .
    mir gefällt das kleid mit dem vogel.. zuckersüß. LG

  4. Klasse Bilder – um im Februar auf Mallorca gutes Wetter zu haben, braucht man aber auch ein bisschen Glück. Wir fliegen gern im September oder Oktober hin, dann ist die Hauptsaison vorbei, aber das Meer noch schön aufgeheizt. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.