Weihnachten

Weihnachtsgrüße

Anzeige Weihnachten steht vor der Tür: Wochenlang haben wir daraufhin gearbeitet. Die Spannung ist bei vielen Kindern sicherlich kaum noch auszuhalten. Der Lavendeljunge zählt jedenfalls schon seit Tagen mehrmals täglich die noch zu öffnenden Türchen seines Adventskalenders. Wir werden den heutigen freien Kindergartentag nutzen und mit den Kindern zusammen unseren Weihnachtsbaum schmücken. Eine schöne Einstimmung für das Weihnachtsfest. Außerdem stehen natürlich die letzten Vorbereitungen auf dem Programm: Letzte Geschenke müssen eingepackt werden, der Weihnachtseinkauf muss erledigt werden und natürlich wäre ein aufgeräumtes Wohnzimmer auch von Vorteil.

Wir wünschen ein zauberhaftes Weihnachtsfest

Euch allen wünschen wir schon jetzt wunderschöne Weihnachtstage. Macht es euch mit euren Lieben richtig gemütlich. Zündet viele Kerzen an, die eure Herzen wärmen. Freut euch über lachende Kinder, nette Gespräche, das gute Essen und natürlich tolle Geschenke. Versucht trotz des ganzen Weihnachtsstress ein wenig zur Ruhe zu kommen und die Tage zu genießen. Es muss nicht immer alles perfekt sein, damit man sich wohlfühlen kann.

Ich bin schon ganz gespannt, wie die Lavendelkinder in diesem Jahr Weihnachten erleben. Ich hoffe, dass sich beide vom Weihnachtszauber mitreißen lassen und beim Lavendeljungen noch keine Zweifel aufkommen. Nachdem wir im letzten Jahr an Weihnachten unterwegs waren, kommt in diesem Jahr die ganze Familie wieder zu uns. Ich erhoffe mir, dass es dadurch für die Kinder stressfreier wird. Zudem haben in diesem Jahr zum ersten Mal den Heiligen Abend nur für uns vier reserviert. Ein bisschen komisch fühlt sich das schon an, aber ich denke, der Weihnachtsabend ist aufregend genug.

Wie werdet ihr die Feiertage verbringen? Seid ihr zu Hause oder unterwegs? Sind eure Kinder auch schon so aufgeregt?

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

12 Gedanken zu „Weihnachtsgrüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.