Lagerfeueratmosphäre bei uns im Garten

Anzeige So langsam beschleicht einen tatsächlich das Gefühl, dass es Sommer werden könnte. Innerhalb weniger Tage ist die Welt grün geworden. Dank der vielen Sonnentage verbringen wir viel Zeit im Garten. Der Lavendeljunge beschäftigt sich dann meist recht selbstständig in seiner Sandkiste oder nutzt eines seiner zahlreichen Fahrzeuge. Das Lavendelmädchen krabbelt fröhlich über den Rasen und beguckt sich jeden Grashalm und jedes Blatt einzeln. Ich versuche nebenbei den Garten und die Terrasse ein wenig schön zu machen.

IMG_9460

Dafür waren wir vor Kurzem im Gartencenter und haben jede Menge Blumen gekauft, die ich in Töpfe gepflanzt und überall auf der Terrasse verteilt habe. Richtig gemütlich ist sie geworden. Um in den Sommermonaten auch am Abend ein wenig länger draußen sitzen zu können und eine besondere Atmosphäre zu schaffen, haben wir bei Lesara einen tollen Feuerkorb bestellt.

IMG_9468

Bei Lesara handelt es sich um einen Onlineshop für Schnäppchen. Angeboten werden Produkte aus den Bereichen Damen, Herren, Kinder, Schmuck, Zuhause sowie Technik & Lifestyle. Das Besondere: Die Produkte kosten bei Lesara bis zu 80% weniger als die UVP. Mit etwas Glück kann man bei den täglich neuen Angeboten also richtige Schnäppchen machen.

IMG_9464

Auch unseren Feuerkorb gab es bei Lesara 30% günstiger. Dieser ist aus hitzebeständigem Metall. Das integrierte Gitter und die Schutzplatte am Boden verhindern, dass die Funken frei fliegen. Die Nutzung ist daher sowohl auf der Terrasse als auch auf dem Rasen möglich. Da wir im Haus einen Kaminofen haben, können wir im Feuerkorb sehr gut unser Kaminholz verbrennen. Wer mag, kann natürlich auch selbst Holz sammeln. Dabei ist es nur wichtig, dass es trocken ist. Der Feuerkorb zaubert bei uns auf der Terrasse nicht nur eine Lagerfeueratmosphäre, man kann über dem Feuer im Sommer auch das eine oder andere Stockbrot oder Würstchen grillen. Ich freue mich auf jeden Fall schon total darauf.

IMG_9310

Was wir auch endlich mal bestellt haben bei Lesara, ist eine Hülle für unser Tablet. Bislang lag es immer uneingepackt im Haus. Auf Dauer sind da Kratzer vorprogrammiert und auch für den Transport i oder für die Verwendung im Gartenst eine Tablethülle sehr praktisch. Bei Lesara gab es eine sehr hübsche aus Filz mit Klettverschluss. Erhältlich ist die Tasche in grau und anthrazit.

IMG_9311

Zu guter Letzt gab es für den Lavendeljungen und das Lavendelmädchen noch neues Sandspielzeug von Lesara. Gießkannen, Förmchen, Schaufeln und Harken kann man schließlich nie genug haben. So kann man sicher sein, dass die Kinder immer gut beschäftigt sind. Vor allem die kleine Gießkanne findet der Lavendeljunge toll.

IMG_9275

Da das Sortiment von Lesara sehr vielfältig ist, lohnt es sich immer wieder vorbeizuschauen. Bei uns wird es jedenfalls nicht der letzte Einkauf bei Lesara gewesen sein.

IMG_9298

Kennt ihr Lesara schon? Wie findet ihr das Angebot?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

12 Gedanken zu „Lagerfeueratmosphäre bei uns im Garten“

  1. Lesara kannte ich noch nicht, hört sich aber interessant an. So einen Feuerkorb haben wir auch. Ist sehr praktisch und es ist wirklich schön, mit den Kindern den Sommer im Garten zu verbringen. Viele Grüße

  2. So einen Feuerkorb hätte ich auch gern! 🙂
    Vor allem jetzt im Sommer ist er eine Anschaffung wert! Ich werde es mir auf jeden Fall überlegen
    Danke dass du das vorgestellt hast 😛

    Liebe Grüße
    Saskia vom Testbar-Team

  3. Hallo, Blumen zu pflanzen hab ich mich auf meinem Balkon noch nicht getraut aber die Erdbeeren sprießen nur so vor sich hin, dank der tollen Sonne. Die Idee mit dem Lagerfeuer stell ich mir sehr gemütlich vor. Lieben Gruß Trixi

  4. Hi liebe Anika,

    ich finde den Feuerkorb richtig toll & perfekt für den Garten 🙂
    Lesara kenne ich und hab auch schon meine Erfahrungen mit einem Produkt gemacht und zwar der Schuhbox. Der Support ist richtig klasse & sie schauen auf alle Fälle dass der Kunde zufrieden ist 🙂

    Ich muss gestehen sonst habe ich bis jetzt noch nichts bestellt aber ich hab schon mal weiters durch das Angebot gestöbert und ein paar nette Dinge & Angebote entdeckt.

    Gestern ist mir in den Sinn gekommen ich müsste mal wieder ein bisschen was nettes besorgen, darunter auch ein paar Produkte für den Garten aber eher so Deko für die Blumen oder coole Gläser & Sitzpolster brauche ich.

    Ich sitze viel lieber vorm PC und kaufe ein als im Geschäft, bin ganz schön bequem geworden ich weiß . Aber ich liebe es denn da kann ich selbst wenn ich um Mitternacht will shoppen, da habe ich keine zeitliche Begrenzung und keine lästige Warteschlange 🙂

    Sonnige Grüße Heike

  5. Heyho,

    das sind auf alle Fälle mal klasse Produkte. Solch ein Lagerfeuer hätte ich auch gerne mal zu Hause. 😀 Ist für die kalten Nächte schon was feines, denn man kann länger draußen sitzen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Ruby

  6. So eine Feuerstelle ist schon was Schönes, das schafft eine richtig schöne Gemütlichkeit.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! Liebe Grüße Olga

  7. Hallo Anika,

    wie zufrieden seid ihr mit der Qualität der Lesara Produkte rückblickend?
    Sind sie auch nach 3 Jahren noch im Einsatz oder mussten sie zwischenzeitlich ersetzt werden?

    LG
    Tanja

    1. Der Feuerkorb ist leider ziemlich schnell gerostet. Allerdings stand er auch die ganze Zeit draußen. Aktuell ist er noch in Verwendung. Genau wie die anderen Sachen auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.