Gewinnspiel und Produktvorstellung: Kindermode von Joha

Anzeige Auch wenn ich es während der Schwangerschaft mit dem Lavendelmädchen noch nicht für möglich gehalten hätte, lässt es sich inzwischen nicht mehr leugnen: Obwohl ich im Keller zahlreiche (hübsche) Babykleidung vom Lavendeljungen stehen habe, kann ich es einfach nicht lassen, neue Teile für das Lavendelmädchen zu kaufen. Der gute Vorsatz „Das Lavendelmädchen trägt die Sachen vom Lavendeljungen einfach auf.“ war schneller vergessen, als gefasst. Dafür gibt es einfach viel zu niedliche Kleidung für Mädchen.

IMG_8795

Besonders die dänische Baby- und Kindermode hat es mir mittlerweile angetan. Diese ist nicht nur besonders fantasievoll und farbenfroh, sondern in der Regel auch sehr hochwertig. Anders als in der Babyzeit vom Lavendeljungen achte ich nun noch mehr auf die Qualität der Kinderkleidung. In diesem Zusammenhang bin ich auch auf die Kindermode von Joha aufmerksam geworden.

IMG_8790

Bei Joha handelt es sich um einen dänischen Hersteller für Kinderkleidung, der einen Schwerpunkt auf Unterwäsche und Nachtwäsche gelegt hat. Bereits seit 50 Jahren stellt Joha nicht nur hochwertige, sondern auch sehr stilvolle Kleidung für Babys und Kinder aus Baumwolle, Wolle und Wolle-Seide her. Auch für Damen und Herren hat Joha einiges im Programm.

IMG_8792

Ich selbst bin inzwischen ein großer Fan von Kleidung aus Wolle-Seide oder Merinowolle für meine Kinder, denn diese ist besonders angenehm auf der Haut. Da sowohl das Lavendelmädchen als auch der Lavendeljunge viel schwitzen, schätze ich die temperaturausgleichenden Eigenschaften. Die Kleidung kann zu allen Jahreszeiten getragen werden und hält die Körpertemperatur im Gleichgewicht. Im Sommer hat das Material einen kühlenden Effekt. Für das Lavendelmädchen habe ich daher einige Wolle-Seide-Bodys angeschafft und der Lavendeljunge hat bereits das eine oder andere Teil aus Merinowolle.

IMG_8805

Mit der Kleidung von Joha haben wir nun unser Sortiment erweitert. So hat der Lavendeljunge von Joha Wolle-Seide-Unterwäsche und das Lavendelmädchen eine hübsche Hose und ein tolles Shirt bekommen. Die Wolle-Seide-Unterwäsche besteht aus 75% Merinowolle und 15% Seide und ist neben der temperaturausgleichenden Eigenschaft auch besonders für empfindliche Haut geeignet.

IMG_8804

Da sowohl der Lavendeljunge als auch das Lavendelmädchen zu empfindlicher Haut neigen, fühle ich mich bei Joha gut aufgehoben, denn diese bieten nicht nur nachhaltige, sondern auch ökologisch korrekte Kindermode an. Die Produkte von Joha werden fair im eigenen Werk in der Ukraine hergestellt und sind allesamt auf Schadstoffe getestet und mit dem EU-Ecolabel zertifiziert.

IMG_8797

Das Tolle an der Unterwäsche von Joha ist, dass man sie ganz normal bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen kann. Das Gleiche gilt auch für die anderen Kleidungsstücke von Joha. Das gestreifte Langarmshirt von Joha, das aus Baumwolle ist, kann man sogar bei 60 Grad waschen.

IMG_8990

Sowohl das Lavendelmädchen als auch der Lavendeljunge ziehen die Kleidung von Joha sehr gerne an. Der Lavendeljunge findet sie schön weich. Mir persönlich gefällt das schlichte Design und natürlich die Qualität. Kaufen kann man die Mode von Joha in vielen verschiedenen Kinderläden. Angeboten wird die Baby- und Kindermode nicht nur online, auch in vielen lokalen Kindermodegeschäften kann man sie bekommen. Eine Liste mit allen Händlern findet ihr hier.

IMG_8977

GEWINNSPIEL:

Wollt ihr die Kindermode von Joha auch kennenlernen? Dann habe ich jetzt eine tolle Überraschung für euch. Zu gewinnen gibt es bei uns im Blog einen süßen Bodysuit mit Segelbooten von Joha. Dieser ist in den Größen 50, 56/62, 68/74, 80, 86/92 und 98/104 erhältlich und kann entweder als Strampler oder auch als Schlafanzug getragen werden. Der Bodysuit ist unisex, hat keine Füße und besteht weitestgehend aus Baumwolle. Wenn ihr den Joha Bodysuit gewinnen wollt, füllt einfach bis zum 19.05.2015 das unten stehende Formular aus und sichert euch eine Gewinnchance.

joha_ss15_16

Bodysuit-Foto mit freundlicher Genehmigung von Joha.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

16 Gedanken zu „Gewinnspiel und Produktvorstellung: Kindermode von Joha“

  1. einfach nur toll – ich hab 3, bald 4 kleine Enkelsöhne und würd sehr gern gewinnen für unseren derzeit Jüngsten in der Größe 92/98 – Formular ausgefüllt, bei FB öffentlich geteilt und geliked (Y)
    Danke für das tolle Gewinnspiel <3

  2. Die Fotos von deiner Kleinen sind total süß 🙂

    Die Kindermode finde ich richtig toll. Werde das auch direkt mal an eine Freundin weitergeben, dass sie sich da mal umschaut.

    Bin natürlich auch gern mit in den Lostopf gehüpft.

    LG Martina

  3. Die Sachen sehen sehr schön und gemütlich aus. Deine Kids scheinen sich ja auch sehr wohl in den Sachen zu fühlen.

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen schönen sonnigen Feiertag! LG Olga

  4. Toller Bericht, leider passt meine kleine Schwester nicht mehr in die Größe rein… wünsche allen viel Glück bei dem Gewinnspiel. Nehme es gerne mit inmeine Liste für Gewinnspiele auf.
    LG Nicole

  5. Einfach toll der Bericht & Foto. Ich könnte mich an schöner Kleidung auch dusselig kaufen. Schade nur, dass die Mäuse so schnell wachsen :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.