Die Gourmetbox im April 2015

Anzeige Ein wenig überrascht war ich schon, als vor ein paar Tagen unsere Postbotin mit der neuen Gourmetbox vor der Tür stand. Da die letzte Box erst einen Monat zurückliegt, hatte ich noch gar nicht mit einer neuen Box gerechnet. Normalerweise erscheint die Gourmetbox ja nur alle zwei Monate. Wie auch immer: (Positiven) Überraschungen gegenüber bin ich ja nie abgeneigt. Deshalb wurde die Box natürlich sofort geöffnet und der Inhalt der Gourmetbox im April 2015 bestaunt.

  • Zwetschgenmus 100% – Tarpa Bioprodukte
  • Erdnuss Erdbeere Basilikum Cubes – Krebaer Nusswerk
  • Apfelchips natur – Brög
  • Cocktail Trüffel – Confiserie Heilemann
  • Himbeer Fruchtpüree – Atkins & Potts
  • Olivenöl mit dem Aroma weißer Trüffel – Tartufi di Gaetano
  • Palio „Wilde-Hibiskusblüten-Secco“ – Wein & Secco Köth
  • Breitsamer Imkergold fairtrade – Breitsamer Honig
  • Sauce Hollandaise – Atkins & Potts
  • EatSmater Zeitschrift

Da uns die Gourmetbox im März 2015 gut gefallen hat, waren wir natürlich gespannt, was die Gourmetbox im April zu bieten hat. Insgesamt neun verschiedene Produkte sowie eine Zeitschrift kamen beim Auspacken zum Vorschein. Passend zum Frühling sind viele fruchtige und leichte Produkte in der Box enthalten. Wie fast immer war auch ein alkoholische Getränk, in diesem Fall ein Wilde-Hibiskusblüten-Secco, in der Box, das von uns „aussortiert“ wurde. Auch die Cocktailtrüffel von Heilemann mit Trüffeln in den Geschmacksrichtungen von Cocktails wie Hugo, Wodka Lemon und Cuba Libre legten wir beiseite. Beides wird bei Gelegenheit verschenkt.

_MG_8488

Der Rest der Gourmetbox traf bei uns auf großen Gefallen. In der Box enthalten waren dieses Mal alles uns unbekannte Produkte von weitestgehend uns unbekannten Herstellern. Lediglich das Krebaer Nusswerk sowie die Firma Brög waren uns schon bekannt. Die Apfelchips und die Erdnuss Erdbeere Basilikum Cubes waren dann lustigerweise auch die ersten Produkte der Gourmetbox, die wir probiert haben. Beide sind perfekt als kleine Snacks für Zwischendurch geeignet. Geschmacklich konnten uns allerdings beide Produkte nicht richtig überzeugen. Die Erdnuss-Cubes schmeckten laut dem Lavendelpapa zwar nussig, aber die Erdbeeren und das Basilikum konnte er nicht richtig herausschmecken. Seiner Meinung nach schmeckten sie nach Tee. Ich selbst darf sie aufgrund meiner Nussallergie ja nicht probieren und kann daher nicht beurteilen, ob er unter Geschmacksverirrungen leidet. Die Apfelchips sind mir persönlich beim Reinbeißen ein wenig trocken. Beim Kauen entfalten sie jedoch einen leckeren Apfelgeschmack.

_MG_8492

Als nächstes haben wir dann den Breitsamer Honig ausprobiert. Dieser stammt aus Chile und Mexiko und ist fairtrade-zertifiziert. Da ich den Rezeptvorschlag auf der Gourmetbox-Karte so appetitlich fand, haben wir uns an den Mini-Pancakes mit Honigfrüchten und Ricotta-Creme probiert. Und was soll ich sagen: Sie waren einfach super lecker. Auch auf dem Brot oder Brötchen ist der Honig sehr lecker.

Auch das Himbeer Fruchtpüree war sehr gut. Es ist perfekt zu Eis. Aber auch auf Crêpes oder Kuchen kann es sehr lecker sein. Empfohlen wir das Fruchtpüree auf Käsekuchen, was ich mir auch sehr lecker vorstelle. Wir haben es auf Vanilleeis getestet. Mjammm!

_MG_8680

Ebenfalls von der Firma Atkins & Potts Ltd war in der Gourmetbox eine Sauce Hollandaise enthalten. Diese gehört zur kommenden Spargelsaison einfach dazu. Normalerweise greife ich dann in den meisten Fällen zur Tüte, denn selbst eine Sauce Hollandaise herzustellen ist mir zu zeitaufwändig. Anders als bei der Tüte zum Einrühren muss man bei der in der Gourmetbox enthaltenen Soße nichts mehr machen. Geschmacklich fanden wir sie durchaus gut.

Gespannt waren wir auch auf das Olivenöl mit dem Aroma weißer Trüffel. Wir benutzen in unserer Küche viel und gerne Olivenöl, aber Olivenöl mit Trüffel ist natürlich noch einmal was ganz besonderes. Geschmacklich kann das Öl überzeugen. Wir finden es beide auf jeden Fall sehr lecker!

_MG_8569

Wie ihr seht, sind in der aktuellen Gourmetbox viele tolle Produkte enthalten. Für uns ist sie, mit Ausnahme der alkoholischen Produkte, quasi perfekt. Ich finde es schön, dass diesen Monat so viele verschiedene Produkte in der Box enthalten sind. So hat man viel zum Ausprobieren. Für mich passen alle Produkte zum Thema Frühling und machen Lust auf die Jahreszeit. Toll ist auch dieses Mal die enthaltene Zeitschrift Eatsmarter. In ihr habe ich schon das eine oder andere Rezept entdeckt, das ich gerne ausprobieren möchte.

Wie findet ihr die Gourmetbox im April 2015? Kann sie euch auch überzeugen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

13 Gedanken zu „Die Gourmetbox im April 2015“

  1. eine kunterbunte Box , die meinen Geschmack fast absolut getroffen hat . Auf das Zwetschkenmus könnte ich verzichten, dass müsste für mich nicht unbedingt dabei sein aber ansonsten finde ich alles extrem lecker & ansprechend.

    Danke für die tolle & leckere Vorstellung 🙂
    Liebe Grüße Heike

  2. Hallo Anika,

    die Box würde mich auch überzeugen, vor allem das Pflaumenmus ohne Zucker finde ich toll 🙂
    Lasst es euch schmecken! Vielleicht sollte ich doch mal über ein Abo nachdenken…
    Hmmm… Liebe Grüße
    Sylvia

  3. Huhu Anika,
    die Box gefällt mir sehr gut.
    Ich hatte diese Box bisher noch nicht ich bin da immer
    skeptisch was den Inhalt angeht weil oft Dinge drin sind die dann nicht so mein Fall sind.
    herzliche Grüße Diana

  4. Ich finde die Zusammenstellung richtig toll! Von allem etwas dabei! Jetzt habe ich aber echt Hunger bekommen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.