Eine neue Überraschungsbox für Babys: Die Baby.Boxx

Anzeige Seit das Lavendelmädchen auf der Welt ist, werden auch in unserem Familien- und Freundeskreis zahlreiche Babys geboren. Die Freude ist bei jedem neuen Erdenbürger groß, denn seit wir selbst Kinder haben, wissen wir, was für ein großer Einschnitt die Geburt eines Kindes bedeutet und wie sehr man sich über kleine Aufmerksamkeiten von Bekannten, Freunden und Familie zur Geburt seines Kindes freut. Deshalb bedenken wir alle frischgebackenen Eltern nicht nur mit Glückwünschen, sondern auch immer mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Bei der Auswahl des Geschenks zur Geburt handhaben wir es meist so, dass wir etwas nützliches mit etwas schönem kombinieren und schenken.

_MG_7619

Möchte man die Geschenke nicht selbst auswählen oder kann man sich nicht entscheiden, ist die Baby.Boxx eine tolle Idee. Die Baby.Boxx ist relativ neu auf dem Markt und ist eine Geschenkbox zur Geburt. Die Baby.Boxx gibt es als Entdecker-, Kuschel- und Sportyboxx, wobei bislang nur die Entdecker.Boxx erhältlich ist. Durch die Baby.Boxx spart man sich nicht nur die Zeit bei der Auswahl der Geschenke, man erhält sie auch gleich hübsch verpackt in einem Geschenkkarton zusammen mit einer Karte.

_MG_7616

Beim Bestellen der Baby.Boxx kann man nicht nur das Geschlecht, sondern auch die Größe des Babys angeben. Der Inhalt der Baby.Boxx wird dann dementprechend angepasst. Die Entdecker.Boxx, die wir testen durften, soll das Baby in seinem ersten Lebensjahr begleiten. Die Box spricht alle Sinne des Kindes an. So ist etwas zum Tasten/Fühlen, zum Schmecken, zum Hören und Sehen in der Entdecker.Boxx enthalten.

_MG_7615

Anders als bei anderen Babyboxen ist der Inhalt der Baby.Boxx auf der Seite ersichtlich. Wer die Baby.Boxx bestellt, erlebt also keine bösen Überraschungen. Enthalten sind immer fünf verschiedene Produkte, die man sich vorab auf der Seite von Baby.Boxx ansehen kann. Enthalten ist auf jeden Fall ein Strampler und ein Lätzchen von Steiff, wobei man zwischen Größe 62 und 68 auswählen kann. Außerdem erhält man ein Spielzeug von Haba, ein Bilderbuch von Ravensburger sowie ein Produkt von NUK oder Avent. Welche Produkte dies sein können, kann man auf der Seite von Baby.Boxx nachsehen. Welche man mit seiner Baby.Boxx erhält, ist aber eine Überraschung.

_MG_7609

Die Entdecker.Boxx von Baby.Boxx kostet 69,95€. Das ist zwar nicht günstig, für den Preis erhält man aber fünf hochwertige Markenprodukte, die nicht nur alle sinnvoll, sondern auch sehr schön sind. Ich denke, jeder Beschenkte freut sich über Kleidung von Steiff, ein Spielzeug von Haba, ein Bilderbuch von Ravensburger und ein Produkt von NUK oder Avent. Man kann sich also sicher sein, dass das Geschenk bei den jungen Eltern gut ankommt. Zudem bekommt man bei der Baby.Boxx den Service, dass im Lieferumfang bereits ein hübscher Geschenkkarton sowie eine Glückwunschkarte enthalten ist. Diese muss nur noch geschrieben und zusammen mit dem Geschenk überreicht werden.

 

_MG_7614

Um die Baby.Boxx verschenken zu können, muss man natürlich ein gewisses Budget haben. Knapp 70€ gibt man sicherlich nicht für jedes Geschenk zur Geburt aus. Tut man sich allerdings mit anderen befreundeten Familien zusammen oder möchte ein neues Familienmitglied begrüßen, finde ich die Baby.Boxx eine schöne Idee.

Was meint ihr zur Baby.Boxx? Kann sie euch auch überzeugen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

7 thoughts to “Eine neue Überraschungsbox für Babys: Die Baby.Boxx”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.