Naturbelassen spielen und leben mit den Produkten von Livipur

Anzeige Mittlerweile ist der Lavendeljunge in einem Alter, in dem man ihn auch schon mal, wenn man Glück hat, für längere Zeit alleine in seinem Zimmer spielen lassen kann. Dann schnappt er sich sein Duplo, Lego oder Playmobil und dann geht es los. Meist ist er innerhalb weniger Minuten in ein Rollenspiel vertieft. Das ist oft so niedlich anzusehen, dass man schon wieder versucht ist ihm zuzusehen, statt die kurze Ruhephase für sich zu nutzen. In den meisten Fällen, in denen er für sich spielt, sind die Themen Polizei und Feuerwehr hoch im Kurs. Oft nimmt er sich aber auch seine Playmobil Ritter und spielt mit ihnen.

Damit er die ganzen Räuber stilecht gefangen nehmen kann, hat der Lavendeljunge vor Kurzem ein Gefängnis von Livipur bekommen. Bei Livipur handelt es sich um einen Onlineshop für Naturprodukte für Kinder. Neben Spielzeug hat der Shop u.a. auch Baby- und Kinderkleidung sowie Kindermöbel im Angebot. Die Philosophie von Livipur ist die gesunde Entwicklung von Kindern nachhaltig zu unterstützen und zu fördern.

Das Gefängnis, das er bekommen hat, ist aus massivem Erlenholz. Es ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern fühlt sich auch gut an. Das Holz ist glatt und sehr sauber verarbeitet. Das Gefängnis verfügt über eine Tür, die mit einem Riegel verschlossen werden kann.

Außerdem hat es ein Fallgitter sowie einige Fenster. Leider lassen sich diese nicht öffnen und schließen. Gerade beim Fallgitter wäre das sehr schön, denn dadurch würde das Gefängnis noch mehr Spielmöglichkeiten bieten. Dem Lavendeljungen reichen die „Funktionen“ des Livipur Gefängnisses jedoch schon aus. Unermüdlich öffnet und schließt er die Tür, nimmt Gefangene, sperrt sie ein, versteckt Schätze oder lässt die Ritter vom Turm Ausschau halten.

Das Gefängnis ist Teil einer Ritterburg. Kann aber auch separat gekauft und bespielt werden. Dadurch, dass es aus massivem Erlenholz ist, ist es sehr robust. Ich persönlich finde es immer sehr schön, wenn der Lavendeljunge mit Holzspielzeug spielt. Kombiniert mit Playmobilfiguren ist es für den Lavendeljungen, der durch den Kindergarten mittlerweile ein wenig „verdorben“ ist, eine tolle Spielmöglichkeit, die er viel und gerne nutzt.

Neben vielen Spielsachen aus Holz werden bei Livipur auch Waldorf-Püppchen aus Wollfilz und Baumwolle angeboten. Diese eignen sich weniger zum Spielen, sondern sind eher Dekoration. Ideal sind sie für sogenannte Jahreszeitentische, die man jahreszeitenspezifisch dekoriert. Gemeinsam mit dem Kind kann man mithilfe von Tüchern, den Püppchen und jahreszeitenspezifischen Materialien aus der Natur einen Tisch oder auch die Fensterbank dekorieren und so den Kindern die Jahreszeiten näherbringen.

Die Püppchen sind etwa sechs Zentimeter groß, hübsch anzusehen und sehr filigran gearbeitet. Durch den eingearbeiteten Draht lassen sich die Waldorf-Figuren nach Bedarf zurechtbiegen.

Solltet ihr noch auf der Suche nach naturbelassenen Geschenken für eure Kinder zu Weihnachten sein, schaut euch unbedingt einmal bei Livipur um. Dort gibt es viele schöne Dinge zu entdecken.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (9 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

2 Gedanken zu „Naturbelassen spielen und leben mit den Produkten von Livipur“

  1. Ich bin total für Holzspielzeug, ich finde es einfach schöner und wärmer als &quot;Plastikbomber&quot;. Natürlich kann man hier gewisse Formen nie zustande bringen, aber gerade was Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein angeht, top. Die Burg sieht wirklich toll aus, schön finde ich die abgerundeten Kanten. Die Püppchen sind total süß.<br />Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.