Ein Gruß aus dem Garten

Anzeige Ich liebe unseren Garten und freue mich über jede einzelne Blume und Pflanze, die sich im Laufe des Jahres zeigt. Auch im Haus habe ich gerne immer frische Blumen stehen, denn sie machen einen Raum erst richtig wohnlich. Leider hatte ich dieses Jahr kaum Zeit für unseren Garten bzw. konnte mich durch den immer größer werdenden Bauch nur unzureichend um ihn kümmern. Dennoch haben wir einiges an Gemüse in Töpfen auf der Terrasse angepflanzt und konnten inzwischen auch schon das eine oder andere ernten. Auch Blumen haben wir gepflanzt, wobei die bei dem heißen Wetter leider oft viel zu schnell welken und vertrocknen.

Nachdem ich ein paar Wochen vor der Geburt das letzte Mal die Blumen in den Blumenkästen erneuert hatte, waren nun wieder neue fällig. Da das Lavendelmädchen noch so klein ist, wollte ich ungern stundenlang mit ihr Gartencenter herumlaufen und neue Blumen aussuchen. Außerdem ist das mit einem Maxicosi in der einen Hand auch nicht unbedingt so einfach. Deshalb habe ich dieses Mal einfach online ein paar neue Blumen bestellt.

Bei Yourflora, einem Blumenversandhandel, kann man nicht nur Blumensträuße für verschiedene Anlässe wie beispielsweise Geburtstage oder Hochzeiten bestellen, sondern sie haben auch Blumen im Topf im Angebot. Zudem gibt einige kleine Geschenke und Grußkarten, die man zu den Blumen dazu bestellen kann. Der Versand erfolgt mit DHL innerhalb von ein bis drei Werktagen in einem speziellen Karton. Für den Versand fallen zusätzlich knapp 5€ an.

Für unsere Terrasse habe ich zwei Hortensien im Zinntopf bestellt. Ich persönlich mag Hortensien sehr gerne und pflanze sie nach dem Verblühen meist irgendwo ins Beet, so dass ich im nächsten Jahr wieder etwas davon habe. Wie bereits erwähnt, werden die Blumen in einem speziellen Blumenkarton verschickt, so dass sie sicher und aufrecht transportiert werden können. Aufgrund der heißen Temperaturen kam eine der beiden Hortensien leider bereits teilweise verwelkt bei mir an. Auch die zweite Hortensie ließ bereits nach einem Tag die Köpfe hängen, so dass ich meine Bestellung reklamieren musste. Ohne Diskussion bekam ich innerhalb kürzester Zeit zwei neue Hortensien zugeschickt, was ich sehr kundenfreundlich finde. Diese kamen unbeschadet bei mir an und erfreuen uns nun schon seit knapp zwei Wochen, wobei die blaue Hortensie schon ein wenig ihre Blüten hängen lässt. Ich bin gespannt, wie lange sie noch durchhalten.

Die mitgelieferten Zinntöpfe finde ich persönlich sehr hübsch, so dass sich die Hortensien auch sehr gut zum Verschenken eignen würden. Allerdings sind sie mit knapp 18€ pro Stück nicht unbedingt günstig. Solltet ihr demnächst einmal einen Blumengruß verschicken wollen, schaut euch doch einmal bei yourflora.de um. Dort gibt es eine sehr geschmackvolle Auswahl an Blumen und auch an Blumensträußen.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

9 thoughts to “Ein Gruß aus dem Garten”

  1. Wirklich eine schöne Pflanze, bis jetzt habe ich auch nur gute Erfahrung gemacht mit dem Online versenden. Nutze das immer wenn ich meiner Tante welche zuschicke die nicht hier oben Wohnt. Da klappt auch immer alles wunderbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.