Gewinnspiel: Rezeptwettbewerb mit Mövenpick

Anzeige Endlich ist der Sommer da! Hohe Temperaturen, Sonne und Ferien laden zu Ausflügen, zum Plantschen und zum Entspannen ein! Eine Sache, die immer Sommer auch auf keinen Fall fehlen darf, ist Eis! Jedenfalls bei uns steht Eis in allen Variationen auf dem täglichen Speiseplan. Wenn es nach dem Lavendeljungen gehen würde, würden wir uns fast nur noch davon ernähren.

Da ich mir sicher bin, dass bei euch Eis zur Zeit auch hoch im Kurs steht, freue ich mich umso mehr, dass ich euch nun mein Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit Mövenpick Eis präsentieren darf. Dieses Mal wird es wieder ein Rezeptwettbewerb geben.

Ihr dürft wieder kreativ werden! Und zwar wie folgt:
Die Idee ist es, gemeinsam leckere und simple, aber dennoch ausgefallene Eisrezepte zu entwerfen. Getreu dem Motto Mövenpick+1 soll eine Sorte Mövenpick Eis jeweils mit einer einzigen weiteren Zutat kombiniert werden. Mit was ist euch völlig freigestellt.

Um euch einige Anregungen zu geben, war ich auch schon ein wenig kreativ und habe beispielsweise Mövenpick Chocolate Chips, was kurz angemerkt, einfach himmlisch schmeckt, mit Honig oder Schokosoße kombiniert. Dann gab es noch Vanilleeis mit Himbeeren aus dem eigenen Garten und Vanilleeis mit Choco Crossies oder Kürbiskernöl, um nur einige Beispiele zu nennen.

Natürlich soll eure Mühe nicht umsonst sein. Zu gewinnen gibt es dieses Mal wieder drei tolle Preise:

1. Preis:
4 WMF Gourmetschälchen
Kürbiskernöl
Beutel Pistazien
Breitsamer Tasmanischer Leatherwood Honig
Schokoladensauce
Nestlé Cookie- Crisps
Nestlé Choco Crossies

2. Preis:

WMF Eisportionierer
Kürbiskernöl
Beutel Pistazien
Breitsamer Tasmanischer Leatherwood Honig

3. Preis:

Beutel Pistazien
Kürbiskernöl
Nestlé Choco Crossies

Nun aber schnell zu den Spielregeln. Um teilzunehmen könnt ihr folgendes tun:

1. Postet einfach euer Rezept als Kommentar unter diesen Artikel. Einfach die Eissorte nennen und schreiben, womit ihr sie kombinieren würdet. Wichtig dabei ist, dass das Eis nur mit einer weiteren Zutat kombiniert werden darf. Welche Sorten Mövenpick Eis im Sortiment hat, könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

2. Wer außerdem ein Foto von seinem Rezept macht und es auf meiner Facebookseite postet bzw. es mir per Mail schickt, damit ich es auf meiner Facebookseite posten kann, macht das Ganze natürlich für die Jury, die Leser und mich anschaulicher, womit evtl. auch eure Gewinnchancen steigen…
3. Wenn ihr einen Blog habt, könnt ihr uns auch wie folgt von eurer/euren Idee(n) überzeugen: Veröffentlicht einfach euer Rezept (gerne mit vielen Bildern) auf eurem Blog. Weist bitte außerdem in dem Artikel auf mein Gewinnspiel hin und verlinkt es. Anschließend hinterlasst euren Link hier als Kommentar, damit ich weiß, dass ihr teilgenommen habt.
Unter allen Teilnehmern werden ein Mövenpick Eisexperte und ich die Gewinner küren. Teilnehmen könnt ihr bis zum 18. August 2013. Nach der Entscheidung der Jury werde ich die Gewinner benachrichtigen. Bitte denkt daran dafür eure E-Mail-Adresse, Facebooknamen o.ä. zu hinterlassen, so dass ich euch im Gewinnfall erreichen kann.
Nun bin ich schon ganz gespannt auf eure Ideen und freue mich auf eure Rezepte!

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

31 Gedanken zu „Gewinnspiel: Rezeptwettbewerb mit Mövenpick

  1. Vanille-Eis – Kaffee <br />Vanilleeis in ein hohes Glas geben, mit lauwarmen Espresso übergießen , Sahne obendrauf Sprühen und mit Schokosoße und Schokostreusel garnieren.<br />Einfach lecker !<br /><br />Oder das Erbeer-Sahne Eis auf Pfannkuchen mit Frischen Erdbeeren anrichten. Auch lecker !<br /><br />Liebe Grüße Sunny

    1. Liebe Sunny, danke für deinen Beitrag. Allerdings ist die Idee, das Eis nur mit einer weiteren Zutat zu kombinieren. Vielleicht magst du dir ja noch was anderes überlegen oder die anderen Zutaten streichen ;-). Du darfst dann gerne noch mal einen neuen Kommentar hinterlassen.

  2. Oh schade, jetzt liege ich im Krankenhaus und kann kein Bild mitschicken! Aber schreiben geht noch und ich verrate Euch was wir gemacht haben wir haben schwarz wälder Kirsch genommen und dann mit heißen Kirschen zusammen genossen . Das saure der Kirschen und das cremige nicht zu süße Eis harmonieren wirklich gut miteinander. Lasst es Euch schmecken. LG Susanne

  3. Hallo, <br />ich liebe es schwedisch 🙂 Und deswegen liebe ich mein Eis auch so:<br /><br />Bourbon Vanille mit frischen Blaubeeren………<br />und wenn es sehr warm ist<br /><br />2 Kugeln von dem Eis<br />ca. 180 ml Milch <br />und eine Handvoll Blaubeeren…<br /><br />durch den Mixer jagen……kurz noch mal shaken……<br /><br />einfach ein leckerer Milchshake 🙂

  4. Vorweg: ICH BIN NICHT MEHR SCHWANGER ;)<br />Aber ich esse echt gerne das Walnusseis ( meine Lieblingssorte) in kombination mit einem recht süßlichem balsamico Essig. Es hrt sich komisch an, aber schmeckt verdammt lecker. <br />Ich liebe es einfach &lt;3

  5. Hallo,<br /><br />da ich ein Zitronen- und Minzfan bin gibt es bei mir zu dem Citronensorbet After Eight. Das kann wahlweise ins Eis als Dekoration gesteckt werden, was richtig lecker ist: Man zerhackt die Minzplättchen und vermischt es mit dem Eis. Das muss natürlich leicht angetaut sein. Danach kommt das ganze nochmal eine halbe Stunde bis Stunde zurück ins Eisfach damit es wieder gut

  6. Hallo ANika,<br /><br />ich kombiniere die Sorte Mövenpick Vanille mit Licor 43, also einem Vanillelikör, übergiessen.<br /><br />Leider habe ich gerade keinen Vanillelikr mehr im haus und deshalb kein Foto :(<br /><br />Die Eissorten von Mövenpick sind immer sehr lecker.<br /><br />Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel.<br /><br />Liebe Grüße<br />jamani<br />

  7. Hallo Anika,<br /><br />da ich das Mövenpick wirklich sehr gerne mag, mache ich doch auch gerne mit.Ich habe ja im Rahmen de Mövenpick-Tests schon einiges ausprobiert und finde den &quot;Wiener Walzer&quot; mit den Marillen extrem lecker mit Crema di Balsamico Schoko-Mandarine! Ein Foto schicke ich dir per Mail noch zu! Du findest mich auf Filines Testblog und bei FB unter Silvia Gerke<br />LG<br

  8. Hmmm…..lecker! Ich finde ja nach wie vor Kirschen zu den meisten Eissorten einfach unschlagbar! Am Besten zu Bourbon Vanille.<br /><br />lg

  9. Klasse Gewinnspiel!<br />Leider fehlt mir die Zeit fuer ein Bild aber ich wuerde die bourbon Vanille mit Orange,Lorbeer &amp; Zimt super gerne kombinieren!!!<br />Ich liebe einfach Zimt &amp; dann noch mit Lorbeer &amp; Orange! Ein Traum!

  10. Also ich mag am liebsten Vanilleeis von Mövenpick, das habe ich ständig zuhause gebunkert, weil man es so toll variieren kann mit zig tollen Sachen, es schmeckt mir einfach köstlich!<br /><br />Ein Vorschlag:<br /><br /> Vanilleeis von Mövenpick <br /><br />mit einigen Rosinen und dazu <br /><br />frische kleingehackte Bananenstückchen und darüber <br /><br />herzhafte Schokoladensoße ——–ein

  11. Wir lieben Mövenpick Eis, drum habe ich auch 2 Vorschläge, die uns immer ausgesprochen gut gefallen!<br /><br />Zum einen Mövenpick Schwarzwälder Kirsch UND selbstgemachte warme Waffeln – köstlich!<br /><br />Zum anderen Mövenpick Chocolate Chips UND Johannisbeersahne.<br /><br />So hat man süß und sauer immer im Kontrast, einfach himmlisch. :-)<br /><br />Liebe Grüße

  12. Hallo,<br /><br />ich habe gerade auf Homepage von Mövenpick die Sorte Banane.Karamel entdeckt, diese wurde ich gerne mit Walnussen kombinieren. Schmeckt bestimmt lecker!<br />LG, Vesna

  13. Hey,<br /><br />das ist wirklich mal eine interessante Aufgabe für ein Gewinnspiel! :)<br />Da Argentinien mein Lieblings-Land ist habe ich mich für die Eissorte &quot;À LA TANGO ARGENTINO&quot; entschieden, die ich gerne mit argentinischer &quot;Dulce de leche&quot;, einer Art Karamell-Creme/Soße (siehe Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Dulce_de_leche) verfeinern würde. Zum einen weil Dulce de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.