Gourmetbox Mai und Juni 2013

Anzeige Wie viele von euch sicherlich wissen, gibt es seit Anfang des Jahres die Gourmetbox. Diese erscheint alle zwei Monate und bietet Überraschungsdelikatessen sowie eine Zeitschrift. Ich bin seit Anfang an mit dabei, denn gerade kulinarisch probiere ich immer gerne Neues aus und bin ein echter Genießer!

Vor wenigen Tagen erreichte mich die Gourmetbox Mai/Juni, die ausgewählte Köstlichkeiten für die kommende Grillsaison enthält. Den genauen Inhalt der Gourmetbox möchte ich euch nun gerne vorstellen:

Ibérico Schinken in Bellota Qualität
Beginnen möchte ich gerne mit dem Highlight der Box. Dabei handelt es sich um ein Hinterschinken von 5J, der durch sein nussiges Aroma besticht. Die reinrassigen, iberischen Schweine, von denen dieser Schinken stammt werden ausschließlich mit Eicheln gefüttert. Mit einem Schinken aus dem Supermarkt ist dieser ja nicht zu vergleichen. Er ist schön fest und sehr aromatisch. Dies hat natürlich auch seinen Preis. 60g kosten schlappe 21€, so dass der Genuss wohl einmalig bleiben wird.

Columella I -Bio Feinkost-Senf Spezial
Passend zum Thema der Box ist ein Senf enthalten. Dieser hat Bioqualität und enthält noch keimfähige Senfkörner, was ihn besonders macht. Doch nicht nur zum Grillen, sondern auch zum Würzen von Fleisch, Fisch oder Gemüse ist der Senf geeignet.

Minze-Lemongras-Gewürzsalz
Ebenfalls zum Würzen verwendet werden kann das Gewürzsalz mit Minze- und Lemongeschmack. Durch den zugesetzten Zimt und Cumin hat das Gewürz etwas orientalisches, so dass es sich vor allem für die türkische und arabische Küche eignet. Schön ist, dass völlig auf künstliche Aromen oder Geschmacksverstärker verzichtet wurde. Obwohl wir nur sehr selten orientalisch kochen, bin ich spannt auf das Ausprobieren.

Küchenpinsel Becky
Das erste Mal ist in der Gourmetbox auch ein Küchenhelfer enthalten, worüber ich mich sehr gefreut habe. Der Küchenpinsel aus Nylonborsten ist bis 120 Grad hitzebeständig und, was noch wichtiger ist, spülmaschinenfest. Benutzt werden kann er zum Kochen, Backen und in der Grillsaison auch zum Marinieren von Fleisch.

Vermentino und Pinot Grigio Oneglass
Auch Wein darf (anscheinend) in der Gourmetbox nicht fehlen. Dieses Mal handelt es sich um zwei unterschiedliche Weißweine, die jeweils als Einglas-Portionen abgepackt sind. Das sieht zwar etwas komisch aus, ist aber beispielsweise für ein Picknick sehr praktisch. Ob die Qualität unter der Verpackung leidet, kann ich euch leider noch nicht sagen. Wir haben die Weine noch nicht probiert.

Eat a Rainbow Purple
Beim letzten Produkt handelt es sich ebenfalls um etwas flüssiges. In diesem Fall um konzentriertes Obst und Gemüse, das zur Zubereitung von Speisen wie Soßen, Suppen oder Desserts verwendet werden kann. Auch zum Färben von Getränken wie Prosecco oder Schorlen ist Eat a Rainbow Purple geeignet. Natürlich kann es auch pur genossen werden. Dann ist es mit 14,90€ pro 100ml allerdings recht teuer.

Die Produkte der Gourmetbox aus dem Mai und Juni passen alle gut zum Thema Grillen und Picknick. Enthalten ist eine bunte Mischung an Gewürzen, Getränken, Schinken und auch Küchenzubehör, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Der Gesamtwert der Produkte übersteigt mit knapp 60€ deutlich die Kosten für die Box, so dass man von einem Mehrwert sprechen kann. Toll ist, dass die Infokarten neu designt wurden und dieses Mal zu jedem Produkt ein Rezeptvorschlag enthalten ist. Auch wenn ich mit der beiliegenden Zeitschrift (falstaff) nicht wirklich viel anfangen und mir lieber eine Kochzeitschrift wünschen würde, finde ich diese Box dieses Mal gelungen.

Geht es euch auch so?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (6 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

9 Gedanken zu „Gourmetbox Mai und Juni 2013“

  1. Liebe Anika,<br /><br />der ONEGLASS Wein wird unter Vakuum und Schutzatmosphäre verpackt, um Oxidationsprozessen vorzubeugen, dadurch bleiben alle sensorische Weineigenschaften erhalten. Auf dem Bild handelt es sich um zwei Weißweine (insgesamt gibt es ONEGLASS in vier verschiedenen Weinsorten: zwei Weißweine und zwei Rotweine).<br /><br />Viel Spaß beim Testen<br /><br />Herzliche Grüße<br /><

  2. Die Box ist wirklich spannend und abwechslungsreich, aber ich muss gestehen, dass sie für mich nicht unbedingt etwas wäre. Das ist mir alles etwas zu exklusiv, ich bin da wohl zu &quot;normal&quot; für. :-)<br /><br />LG

  3. Der Wein ist ja wirklich praktisch, allerdings nichts für mich, da ich ja noch stille (und das noch etwas länger) Bin trotzdem neugierig wie der wohl schmeckt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.