Shoptest: Tejola

Anzeige Beim Stöbern im Internet bin ich auf einen tollen Onlineshop gestoßen, der schicke Kindermode anbietet und den ich euch gerne genauer vorstellen möchte. Es handelt sich dabei um den Shop Tejola, der Kinderkleidung von der Marke Mariquita für Jungen und Mädchen anbietet. Im Sortiment sind sowohl Baby- als auch Kindergrößen.

Der Onlineshop ist übersichtlich gestaltet und in Jungen- und Mädchenmode unterteilt. Je nach Geschlecht finden sich jeweils die Unterkategorien „Accessoires“, „Einzelstücke“, „Hosen“, „Jacken“, „Pullover & Strickjacken“ sowie „T-Shirts & Bodys“. Zusätzlich werden in der Kategorie Jungs noch „Hemden“ und bei den Mädels „Blusen & Tunicas“ sowie „Röcke“ angeboten. Mit einem Klick auf die jeweilige Unterkategorie bekommt man die angebotenen Produkte übersichtlich angezeigt. Neben einem Produktbild erhält man in dieser groben Übersicht auch Informationen zum Preis, zur Lieferzeit sowie eine kurze Beschreibung des Produkts. Toll ist auch, dass auf den ersten Blick ersichtlich ist, bei welcher Gradzahl ein Produkt waschbar ist und ob ein Produkt im Wäschetrockner getrocknet werden darf. Leider kann man sich an dieser Stelle die Produkte nicht nach Preis o.ä. sortieren lassen. Mit einem Klick auf das Produkt, kommt man dann in eine Detailansicht, in der man weiterführende Informationen zum verwendeten Material, zur Pflege sowie zu den verfügbaren Größen erhält. Möchte man ein Produkt erwerben, kann man es hier in den Warenkorb befördern oder auch auf einen Merkzettel setzen, was ich sehr praktisch finde. So kann man seine Favoriten schnell wiederfinden ohne lange suchen zu müssen.

Bezahlbar ist die Ware mit PayPal, Kreditkarte, Überweisung, Vorkasse oder Nachnahme. Bei einer Bestellung fallen Versandkosten in Höhe von 3,90€ an, was ich angemessen finde. Erst ab einem Bestellwert von 100€ ist die Bestellung versandkostenfrei. Die Lieferung der Ware erfolgt mit DHL.

Um den Shop zu testen, bekam ich ein süßes T-Shirt mit Puffärmeln zugeschickt. Die Lieferung erfolgte mit DHL und dauerte lediglich zwei Werktage. Die Ware war gut verpackt. Die Marke Mariquita kannte ich vor dem Test noch nicht. In Punkto Verarbeitungsqualität konnte sie mich jedoch überzeugen. Das T-Shirt ist hochwertig und mit einem Preis von etwa 10€ auch nicht zu teuer. Toll ist auch, dass „Ersatzteile“ wie ein zusätzlicher Knopf gleich mitgeliefert werden. So kann beim Toben auch einmal ein Knopf verloren gehen. Die Kleidung ist vornehmlich aus Baumwolle und daher sehr hautfreundlich. Neben vielen alltagstauglichen Kleidungsstücken, hat die Marke auch festlichere Sachen im Angebot, was ich toll finde. Zudem sind die Preise angemessen. Viele Artikel in dem Shop sind sogar reduziert.

Das Angebot von Tejola konnte mich überzeugen. Sowohl für Jungen als auch für Mädchen sind viele tolle Sachen dabei. Schaut euch doch einfach mal im Shop um. Dort findet ihr bestimmt auch etwas für eure Kleinen.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 38 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (8 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Shoptest: Tejola“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.