Shoptest: K&L Wall Art

Anzeige Nachdem ich bereits bei Wandkings.de ein wunderschönes Wandtattoo testen durfte, habe ich auch von K&L Wall Art das Angebot bekommen, ein Produkt aus ihrem Sortiment zu testen. Unter dem Motto „macht Wände lebendig“ vertreibt K&L Wall Art über 200.000 verschiedene Wandtattoo-Varianten, von denen ich euch eines gerne genauer vorstellen möchte.

Doch zunächst ein paar Informationen zum Shop. Das Hauptangebot machen Wandtattoos aus. Es werden aber auch Wallprints, Tapeten, Fensterdekorationen und Türdekorationen angeboten. Zudem hat der Onlineshop Dekobuchstaben, verschiedene Produkte aus Filz und auch Leinwände im Sortiment. Unterteilt ist der Shop zum einen in die genannten Kategorien, die jeweils über zahlreiche Unterkategorien verfügen. Man kann sich aber auch an den verschiedenen Räumen (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Bad und Flur) orientieren und so das geeignete Produkt finden. Hat man sich für eine Kategorie entschieden, bekommt man zunächst alle Produkte einer Kategorie übersichtlich mit einem Produktbild, der Unterkategorie sowie dem Preis angezeigt. Man kann sich dann aber auch über die Seitenleiste sehr einfach alle Produkte einer Unterkategorie anzeigen lassen. Ein wenig schade ist, dass man innerhalb der einzelnen Kategorien keinerlei Sortiermöglichkeit hat. So kann man sich die angebotenen Produkte weder nach Preis noch nach Farbe sortieren lassen, was sehr angenehm wäre. Möchte man zu einem Produkt mehr erfahren, kann man auf das Produktbild klicken. In einer Detailansicht erhält man dann weitere Fotos von dem angebotenen Produkt sowie weitere Informationen. Zudem kann man hier die verschiedenen Größen einsehen, in der das Produkt angeboten wird. So stehen bei den meisten Motiven drei verschiedene Größen zur Auswahl. Diese Auswahlmöglichkeit finde ich super, da man oft nur eine bestimmte Fläche für ein Wandtattoo zur Verfügung hat und so gezielt suchen kann. Zudem kann man sich auf der Detailseite über das verwendete Material informieren.

Hat man sich für ein Produkt entschieden, kann man es mit einem Klick, in der gewünschten Größe, in den Warenkorb befördern. Zudem kann man an dieser Stelle auswählen, ob man das Wandtattoo evtl. gespiegelt oder zusätzlich mit Swarovki Elementen bestellen möchte. Auch eine Rakel kann man bestellen. Anders als bei Wandkings fallen hier zusätzlich 2,50€ an. Bezahlt werden kann die Ware mit Kreditkarte, Nachnahme, Clickandbuy, Vorabüberweisung, PayPal oder Sofortüberweisung. Toll ist, dass bei Wandtattoos und Fensterdekorationen keine Versandkosten anfallen. Für alle anderen Produkte werden jedoch Versandkosten erhoben. Die Lieferung erfolgt laut Webseite nach ein bis zwei Werktagen mit DHL oder GLS.

Um den Shop zu testen, suchte ich mir ein Wandtattoo aus dem Sortiment aus. Das war bei der großen Auswahl gar nicht so einfach. Meine Wahl fiel am Ende auf ein Motiv vom kleinen Maulwurf, den ich in der Größe 40×48 cm bestellte. Die Lieferung des Wandtattoos erfolgte, wie auf der Seite angegeben, nach zwei Werktagen gut verpackt und gerollt mit GLS. Neben dem Wandtattoo war zusätzlich eine bebilderte Anleitung in dem Karton enthalten, was das Anbringen immens vereinfachte. Da keine Rakel mitgeliefert wurde, nutzten wir das von Wandkings. Da wir bereits in Übung waren, war das Anbringen des Wandtattoos ein Kinderspiel. Anders als beim Anbringen des Baumes, brauchten wir nur wenige Minuten. Allerdings fiel auf, dass sich zwischen dem Wandtattoo und der Folie einige Blasen gebildet hatten, die sich mit der Rakel nur schwer entfernen ließen. Auch die Druckqualität ist im Vergleich zum Wandkings-Tattoo nicht so gut. Der Maulwurf ist leider etwas unscharf und auch in den Farben nicht so intensiv, da anscheinend die Vergrößerung des Motivs nicht mit einer Vektorgrafik vorgenommen wurde. Obwohl das Motiv sehr schön ist und das Anbringen problemlos war, schmälert die geringe Qualität des Wandtattoos etwas die Freude. Da es sich bei dem Maulwurf um ein Lizenzprodukt handelt, kann ich leider nicht einschätzen, ob es dieses Problem auch bei den anderen Wandtattoos gibt. Nach dem Fixieren des Wandtattoos an der Wand, ließ sich die Folie jedenfalls problemlos ablösen. Toll dabei ist, dass man das Wandtattoo auch an Rauhfasertapeten anbringen kann. Aber auch eine Fixierung an Türen, Fliesen, Schränken u.ä. ist möglich.

Leider konnte mich K&L Wall Art nicht ganz überzeugen. Die große Auswahl an Produkten und auch die Motive sind zwar sehr schön, aber die geringe Druckqualität ist ein großes Manko. Im Vergleich zu Wandkings ist K&L Wall Art zwar etwas günstiger, knapp 30€ für ein Wandtattoo in dieser Größe, ist aber immer noch recht teuer. Wer sich vor einer Bestellung von der Qualität der Produkte überzeugen möchte, kann sich bei Facebook ein kostenloses Wandtattoo in Form eines Geckos bestellen.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 38 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (8 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Shoptest: K&L Wall Art“

  1. Schade, dass der Testbericht einen negativen Unterton hat. Die Qualität des Wandtattoos ist einwandfrei. Der Wunsch des Originalzeichners war es allerdings, den gezeichneten Charakter der Motive beizubehalten. Dies beeinträchtigt vielleicht die Qualitätsanmutung etwas. Wir können versichern, dass alle Motive sehr hochwertig produziert werden und die Qualität einwandfrei ist. Bei anderen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.