Laterne basteln Ideen

DIY: Frosch-Laterne und Fuchs-Laterne basteln aus Papptellern

Anzeige Jetzt im Herbst ist wieder Zeit zum Laterne laufen. Für die Lavendelkinder eine der schönsten Aktivitäten, die man im Herbst machen kann. Auch ich finde es unheimlich schön mit den Kindern und bunten Laternen singend durch die Straßen zu laufen. Natürlich macht es umso mehr Spaß, je mehr Laternen und Kinder dabei sind. Deshalb besuchen wir im Herbst den einen oder anderen Laternenumzug oder treffen uns mit Freunden zum Laterne gehen. Da der erste Laternenumzug bereits vor der Tür stand und die Laternen aus dem letzten Jahr aufgrund von Wind, Regen und Lavendelkindern, die die Laternen auch mal gerne durch Matsch oder Pfützen ziehen, unbrauchbar geworden waren, stand vor ein paar Tagen „Laterne basteln“ auf dem Programm.

(mehr …)

Anleitung Dekoast basteln

Herbstdeko basteln: Dekoast mit Blätter-Girlande

Wenn es im Herbst draußen Tag für Tag ungemütlicher wird, ist es mir wichtig, dass es im Haus umso heimeliger ist. Gemeinsam mit den Lavendelkindern habe ich daher bereits vor einigen Wochen mit dem Herbstdeko basteln begonnen. Das Herbst-Basteln ist nicht nur eine schöne Nachmittagsbeschäftigung mit den Kindern; Es sorgt auch dafür, dass unser Haus mittlerweile wunderbar herbstlich dekoriert ist. Als der Lavendeljunge von unserem letzten Herbstspaziergang mal wieder eine große Ausbeute an Ästen mit nach Hause brachte, kam mir spontan eine herbstliche DIY-Idee, die man auch sehr gut mit Kindern umsetzen kann.

(mehr …)

Herbst DIY Idee Türkranz selber binden

Herbstkranz selber basteln: Ideen für einen Mooskranz

Entweder kann man einen Türkranz teuer im Blumenladen kaufen oder für wenige Euro selber basteln. Für unseren diesjährigen Herbst-Türkranz habe ich gerade mal vier Euro und ein wenig Zeit investiert. Das Tolle: Fast alle benötigten Materialien findet man bei einem Herbstspaziergang oder im Garten. Wer möchte, kann sogar den Strohkranz selber binden. Dann kostet der Herbstkranz fast gar nichts. Also, worauf wartet ihr noch? Auf in die Natur zum Hagebutten, Moos, Eicheln, Hortensien und andere Beeren sammeln!

(mehr …)

basteln mit Kindern Herbst

Basteln mit Kastanien: Eine Kastanienkette, eine glückliche Ur-Oma und trockene Kinderfüße

Anzeige Kennt ihr diese Momente, in denen ihr euch fragt, wieso ihr das nicht viel öfter macht? Einen solchen Moment hatten der Lavendelpapa und ich gestern Abend, als wir auf dem Weg nach Hause waren und die Kinder hinten im Auto glücklich eingeschlafen waren. Schon ewig hatten wir uns vorgenommen, endlich mal wieder die Ur-Oma zu besuchen. Der letzte Besuch lag immerhin über ein Jahr zurück. In der Vergangenheit hatten wir bereits mehrere Anläufe genommen, doch entweder ging es der Ur-Oma nicht gut genug oder die Lavendelkinder waren auf den letzten Drücker krank geworden. Jetzt am Wochenende hat es endlich geklappt.

(mehr …)

Herbstdeko Fenster

Herbstdeko fürs Fenster: Filzkugel-Mobile mit Naturmaterialien

Nachdem der Sturm vor ein paar Tagen über das Land getobt ist, hat sich das Wetter wieder beruhigt. Glücklicherweise ist bei uns alles heil geblieben. Ehrlich gesagt, hatte ich schon ziemlich Angst um unseren Apfelbaum. Auch die Lavendelkinder haben nicht schlecht gestaunt, als plötzlich Gartenstühle und Bälle wie wild durch unseren Garten flogen. Nachdem die Kinder die heftigen Sturmbilder in der Zeitung gesehen haben, waren sie natürlich neugierig: Umgestürzte Bäume, die Straßen versperren, gehören bei uns zum Glück nicht zum regulären Straßenbild. Da frische Luft nie schadet, haben wir uns also warm angezogen und haben uns auf den Weg in den Kurpark gemacht.

(mehr …)

Herbstgesteck basteln Ideen

Herbstdeko basteln: Einfache Idee für ein Herbstgesteck

Zurück in Deutschland sind wir mitten im Herbst angekommen. Zeit, es sich drinnen gemütlich zu machen und die Wohnung herbstlich zu dekorieren. Gemeinsam mit den Lavendelkindern habe ich am Wochenende angefangen und habe Herbstdeko für den Tisch und die Fensterbank gebastelt. Da sich bei uns am Sonntag noch einmal die Sonne blicken lassen hat, haben wir die Gelegenheit genutzt und waren in der Natur unterwegs. Auf dem Rückweg waren unsere Taschen voller Eicheln, Kastanien, kleiner Äste, Tannenzapfen, Hagebutten und Moos zum Basteln. Ich liebe das so sehr. Was gibt es schöneres, als mit den Kindern draußen zu sein und anschließend aus den gesammelten Schätzen etwas zu basteln?

(mehr …)

schwedische Kindermode

Eine unverhoffte Auszeit: Mit Maxomorra in Südfrankreich

Anzeige Manchmal kommt alles ganz anders, als man es sich erhofft und plant: Dennoch haben wir es nach einigen sehr anstrengenden, traurigen und nervenzerreißenden Wochen geschafft, doch noch das Positive aus dem Geschehenen zu ziehen und endlich wieder glücklich zu sein. Die Rede ist vom Schulstart des Lavendeljungen, auf den er sich seit Monaten gefreut hatte. Was am Tag der Einschulung sehr vielversprechend begann, entwickelte sich innerhalb weniger Tage zu unserem persönlichen Albtraum: Bereits am zweiten Schultag stand für den Lavendeljungen fest, dass er nicht mehr in die Schule gehen will.

(mehr …)