DIY-Idee: Selbstgemachte Blumentöpfe aus Dosen

Wisst ihr, was ich total gerne mache und wofür mich der Lavendelpapa hasst? Ich sammle Müll. Nicht den Müll, an den ihr jetzt denkt. Ich meine leere Konservendose, leere Gläser, Korken, leere Klopapierrollen, … Damit kann man die tollsten DIY-Ideen umsetzen. Was ich zuletzt aus alten Konservendosen gebastelt habe, möchte ich euch heute zeigen. Entstanden sind selbstgemachte Blumentöpfe aus Dosen, die ich frühlingshaft mit Narzissen bepflanzt habe.

(mehr …)

SimplyGreen

Ökostrom und Ökogas für eine grüne Zukunft, das gute Gewissen und den glücklichen Geldbeutel

Anzeige Ich denke, wir alle wünschen uns eine lebenswerte Welt. Um diese zu ermöglichen bzw. zu erhalten, müssen wir alle unseren Teil dazu beitragen. Die Möglichkeiten als Individuum die Welt lebenswerter zu machen, sind vielfältig. Nehmen wir mal den Bereich Umweltschutz. Dort kann man meiner Meinung nach sehr einfach Statements setzen. Oft sind es nur ganz kleine Veränderungen im Leben, die, wenn wir uns alle so verhalten würden, eine Menge zu einer lebenswerten und nachhaltigen Welt beitragen. Gerade bei der Energieversorgung ist es sehr leicht, ein Statement zu setzen. Wir beziehen daher schon seit einigen Jahren ausschließlich Ökostrom und Ökogas.

(mehr …)

Büro Blogger

Mein Blogger-Arbeitsplatz

Anzeige Ich weiß nicht, welche Bilder bei euch im Kopf herumschwirren, wenn ihr an den Arbeitsplatz von Bloggern denkt? Viele werden sicherlich sofort einen schicken, weißen Retroschreibtisch mit einem Macbook, immer frischen Blumen und stylischen Accessoires im Kopf haben. Das ist jedenfalls das Bild, das uns immer wieder vermittelt wird. Doch ich bin mir sicher: In der Realität sieht ein Blogger-Arbeitsplatz in den meisten Fällen völlig anders aus. Heute möchte ich euch meinen Arbeitsplatz als Vollzeitblogger zeigen und berichten, was mir beim Arbeiten wichtig ist.

(mehr …)

Anzeige: Mit Readly unbegrenzt Magazine lesen

Anzeige Ich bin ein Mensch, der unheimlich gerne Zeitschriften liest. Im Gegensatz zu Büchern reichen bei Zeitschriften auch mal zehn ruhige Minuten, um beim Lesen ein wenig zu entspannen, sich neue Rezeptideen oder Dekoideen zu holen oder sich über bestimmte Themen kurz und knackig zu informieren. Für mich ist das Zeitschriftenlesen eine Lesepraxis, die gut zu meinem Alltag als Working-Mom passt. Deshalb kaufe ich mir nicht nur regelmäßig neue Zeitschriften, sondern habe auch einige Zeitschriftenabos. Das Problem daran: Da ich mich schlecht von Sachen trennen kann, stapeln sich bei uns zu Hause mittlerweile die Zeitschrift.

(mehr …)

CosmosDirekt

Anzeige: Risikolebensversicherung von Cosmos Direkt – lieber auf Nummer sicher gehen

Anzeige Versicherungen sind ein Thema, von dem man irgendwie weiß, dass es wichtig ist, aber mit dem man sich trotzdem nicht so gerne beschäftigt. Bei uns war es so, dass wir vor meiner ersten Schwangerschaft eine Haftpflicht- und Hausratversicherung hatten, aber ansonsten eigentlich nicht viel. Für uns war die plötzliche Verantwortung für das neue Leben und für unsere entstehende Familie ein Schlüsselmoment, uns mit Versicherungen einmal wirklich gründlich auseinanderzusetzen. Wir machten uns Gedanken, informierten uns und ließen uns beraten. Dabei wurde uns bewusst: Wenn einer von uns Eltern plötzlich sterben sollte, steht der andere nicht nur mit den Kindern alleine da, sondern muss auch alleine genug Geld verdienen, damit die Familie davon leben kann. Außerdem muss er es schaffen, das Haus alleine abzubezahlen.

(mehr …)

Verpackungsideen Weihnachtsgeschenke

Kreative Ideen zum Verpacken von Weihnachtsgeschenken

Weihnachten rückt immer näher. Sicherlich haben viele von euch inzwischen die meisten Weihnachtsgeschenke gekauft. Ihr dürft euch auf die Schulter klopfen, denn ein großer Teil der „Arbeit“ ist getan. Ausruhen dürft ihr euch deshalb aber keineswegs, denn nun geht es ans Geschenkeeinpacken. Damit eure Weihnachtsgeschenke unter dem Tannenbaum gut zur Geltung kommen, haben wir für euch einige Ideen zum Verpacken von Weihnachtsgeschenken. Schließlich kommt es beim Verschenken nicht nur auf den Inhalt der Geschenke an…

(mehr …)

Rotho Kinderzimmer ausmisten

Das Kinderzimmer ausmisten mit Rotho

Anzeige Die Kinderzimmer der Lavendelkinder sind voll mit Spielzeug. So voll, dass man gar nicht weiß, wo man neue Spielzeuge noch verstauen soll. Da Weihnachten vor der Tür steht, habe mir vor einigen Tagen die Lavendelkinder geschnappt und habe mit ihnen die Kinderzimmer ausgemistet. Das war schwerer als gedacht, denn die Lavendelkinder wollten sich (zunächst) natürlich von nichts trennen. Alles, was monatelang unberührt in Kisten und Schubläden lag, war plötzlich ungemein interessant. Ihr kennt das sicherlich! (Wahrscheinlich nicht nur von euren Kindern…) Wie wir es letztendlich trotzdem geschafft haben, die Kinderzimmer auszumisten und so mehr Ordnung im Kinderzimmer schaffen, erzähle ich euch gerne.

(mehr …)