Unsere Flittertage

Anzeige Genau eine Woche war es hier im Blog ziemlich still. Doch das hat sicherlich die wenigsten gewundert. Schließlich war es am letzten Samstag endlich so weit: Der Lavendelpapa und ich haben geheiratet! Monatelang haben wir den großen Tag geplant und dann war er plötzlich da! Obwohl wir so lange auf den Tag hingearbeitet haben, kam er trotzdem überraschend und trotz des durchwachsenden Wetters war er einfach wunderbar. (mehr …)

Vom Tortenglück und der Candybar

Anzeige So langsam lässt sich es nicht mehr leugnen. Ich bin aufgeregt und das nicht zu knapp. Nur noch wenige Stunden, dann ist der große Tag, auf den wir so lange hingearbeitet haben, endlich da. Wir feiern unsere Hochzeit! Momentan arbeiten wir noch die letzten Punkte unserer TO-DO-Liste ab. Dazu gehört auch die Vorbereitung unserer Candybar.

(mehr …)

Der Hochzeitsanzug von Wilvorst – Teil 1: Die Auswahl

Anzeige Wie ihr wisst, werden wir bald heiraten. Bereits (oder „erst“) seit Anfang des Jahres arbeiten wir an den Vorbereitungen. Gerade am Anfang der Planungsphase haben wir Hochzeitsmessen besucht, Zeitschriften durchgeblättert und natürlich auch den ein oder anderen Blog durchstöbert. Vieles will geplant sein und überall sieht man Fotos von wunderschönen Brautpaaren mit Brautkleid und Hochzeitsanzug. Auf die Kleidsuche geht die Braut meist mit Freundinnen oder (wie bei mir) mit Mutter und Schwester, denn der zukünftige Ehemann soll einem alten Brauch folgend das Kleid erst am Tag der Hochzeit sehen. Auch wenn wir nicht jede Tradition mitmachen – das Kleid hat auch der Lavendelpapa noch nicht gesehen.

(mehr …)

Farbenfroh und modern in die gemeinsame Zukunft

Anzeige Der Tag der Hochzeit naht mit großen Schritten. Die Aufregung steigt und noch immer ist die TO-DO-Liste gut gefüllt. Kurz bevor steht u.a. unsere Vorbesprechung mit dem Standesbeamten, der uns trauen wird. Ich bin schon sehr gespannt und hoffe natürlich, dass wir mit unserem Standesbeamten einen Glücksgriff gemacht haben. Da wir auf eine kirchliche Trauung verzichten, ist für uns die standesamtliche Trauung natürlich umso wichtiger. (mehr …)